SUCHE

De La Soul - Keepin' The Faith


7" Single
Tommy Boy 8317
7" Single
Tommy Boy / EastWest 9031-75991-7 (de)

Charts

Entry:08.12.1991 (Position 19)
Last week in charts:09.02.1992 (Position 34)
Peak:12 (1 week)
Chartrun:
Weeks:8
Place on best of all time:4486 (614 points)
World wide:
ch  Peak: 12 / weeks: 8
nl  Peak: 20 / weeks: 10
be  Peak: 45 / weeks: 1 (Vl)

Song

Year:1991
Music/Lyrics:Bob Marley
Rod Temperton
Steve Arrington
Kelvin Mercer
Paul Huston
David Jolicoeur
Mark Hicks
Mark Adams
Starleana Young
Thomas Lockett
Vincent Mason
Raymond Turner
Daniel Webster
Producer:Prince Paul
De La Soul
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Durchschnittliche Bewertung:3.74

27 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Tracks

1991
7" Single Tommy Boy / EastWest 9031-75991-7 (Warner) [de] / EAN 0090317599175
1991
7" Single Tommy Boy 8317
Show detailsListen all
1.Keepin' The Faith (Just A Touch Edit)
  3:56
2.Keepin' The Faith (Instrumental)
4:04
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Just A Touch Edit3:56Keepin' The FaithTommy Boy / EastWest
9031-75991-7
Single
7" Single
1991
Instrumental4:04Keepin' The FaithTommy Boy / EastWest
9031-75991-7
Single
7" Single
1991
3:57Pop News 2/92Sono Cord
281/46 309-1
Compilation
CD
1992
Just A Touch Mix5:38Maxi Dance Sensation 6Ariola
354 481
Compilation
CD
1992

De La Soul   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Me Myself And I23.07.1989227
Eye Know07.01.1990282
Ring Ring Ring (Ha Ha Hey)26.05.1991119
A Roller Skating Jam Named "Saturdays"15.09.1991175
Keepin' The Faith08.12.1991128
Oooh. (De La Soul feat. Redman)17.09.2000941
All Good? (De La Soul feat. Chaka Khan)10.12.2000649
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
De La Soul Is Dead16.06.19911710
Art Official Intelligence: Mosaic Thump20.08.20002512
AOI: Bionix16.12.2001605
The Grind Date17.10.2004891
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.74 (Reviews: 27)
19.10.2003 20:24
Rewer
Moderator
****
...gut...
20.03.2004 17:02
DJ THE KING
Member
****
GEHT SO
22.05.2004 17:51
SportyJohn
Member
***
Nur 3 Punkte für die Pfeifer..... (anders waren es 0 punkte gewesen).... # 23 in NL im Dezember 1991...
Last edited: 22.05.2004 17:52
20.08.2004 10:38
voex
Member
*****
Gefällt mir besser als "Ring, Ring, Ring". Es war auch ein Lieblingstitel von 1992.
26.06.2005 10:51
Phil
Staff
****
gut
13.09.2005 02:03
landjeeger
Member
******
Super!

Zusammengebastelt wurde der Track aus

Sign Of The Times / Bob James (Das Elektro-Gepfeife)
Could You Be Loved / Bob Marley (Gitarrenlick)
Just A Touch Of Love / Slave (Die unverkennbare Bassline, auch roh ein sehr geiler Funktrack!)
...
und anderen Teilen
Last edited: 26.05.2006 13:41
30.01.2006 18:47
Musicfreak
Member
*****
Hier liessen sich wohl Warren G. und Nate Dogg für ihr "Regulate" inspirieren. Ziemlich cool, vor allem dank der geilen Bassline. Neben dem Pfeifen hört man noch die Begleit Gitarren Melodie von "Bring Me Your Cup" (UB 40) raus...Ausserdem wohl das gleiche "verscratchte 'Hey'" wie bei "Here Comes The Hotstepper" von Ini Kamozi...Cool!
28.03.2006 12:09
Trille
Member
**
Schlecht.
24.06.2006 21:14
Snormobiel Beusichem
Member
***
▓ Zwakke plaat van "De La Soul" uit december 1991 !!! Niets bijzonders !!! Krap 3 sterren !! (NL Top 40: 4 wk / # 23) !!!
26.10.2006 14:12
zsczsc
Member
*****
Ist ziemlich gut, aber sicher nicht ihr bestes Stück.
Da wurde Bob Marleys Could It Be Loved reingesamplet.
Last edited: 28.01.2010 09:38
17.04.2007 21:48
Blackbox!
Member
****
Geht noch so.
25.06.2007 18:09
Reto
Member
*****
Da ist von Bob Marley aber nicht viel übrig geblieben... Nettes Stück auch dieses, macht immer noch gute Laune.
07.03.2008 13:35
Zwobot
Member
*****
Bassline, Melodie, Hook, Pfeifen, Raps...alles ziemlich geil. Sehr funky und groovy, extrem lässig und tanzbar. Insgesamt gesehen also eine extrem starke Nummer von De La Soul. Geil!
01.07.2008 15:14
alida1
Member
*
Wow ist das kacke!
01.07.2008 16:06
Musikgurrmong
Member
****
Finde ich ganz ok und groovend, wenn das Stück nun auch leider für die Werbetrommel der Deutschen Telekom mißbraucht wird und es damit auf unbestimmte Zeit unhörbar wird. Das Pfeifen wurde 1994 übrigens noch fürs "Bonanzarad" von Fischmob gesampelt^^
11.07.2008 18:32
remember
Member
**
mühsam..

LéFan
Member
****
nettes pfeifliedchen, die Telekom hat's erkannt...

!Xabbu
Member
**
bis auf das gepfeife nur müll

LarkCGN
Member
**
Ziemlich nervig, wie eigentlich alles von De La Soul.

Redhawk1
Member
******
Große Hip-hop Show!

Southernman
Member
***
Regular.

Der_Nagel
Member
****
das Gepfeife zu Beginn nervt mich – ansonsten gut gerappte Strophen dazwischen mit Scratch-Einlagen – 4* für diesen HipHop-Track aus anfangs der 90er…

Topbart
Member
****
3e single van ''De La Soul is dead'', klinkt goed

Dino-Canarias
Member
****
Ein sehr freundliches Rap-Liedchen, wie es halt ihrem
damaligen ("Saubermann") Image entsprach.....

4 +

Stendarr
Member
***
Geht mir wie fast alles von De La Soul zu schnell auf den Sack.

Windfee
Member
****
die gepfiffenen Parts gefallen mir sehr gut, aber das ganze Drumherum nervt gewaltig...

gherkin
Member
***
Vind ik eigenlijk ergens nog wel leuk hoor. Maar geen hoogvlieger.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?