Donovan - Atlantis

Cover Donovan - Atlantis
7" Single
Epic 5-9967 (de)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single
Epic 5-9967 (nl)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single
PYE 7N 17660 (uk)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single
Epic 5-10434 (fr)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single
Epic 5-10434 (es)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single
Epic 5-9966 (de)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single
Epic 5-9967 (se)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single
Epic ES-080 (au)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single Golden Hits
Epic EPC 8346 (nl)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single Oldiethek 3
Epic EPC 8346 (de)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single
Epic EPC 650458 7 (nl)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single Das waren Hits
Epic EPC 8346 (de)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single Das waren Hits
Epic EPC 8346 (de)
Cover Donovan - Atlantis
7" Single Do You Remember
Epic EPCA 1418 (nl)

Song

Year:1968
Music/Lyrics:Donovan Leitch
Producer:Mickie Most
Sound Sample:
Cover versions:No Angels & Donovan
Georg Danzer
Nockalm Quintett (Das Mädchen Atlantis)
Mike Krüger (Ätläntis)
Feller
Bo Katzman Chor
Durchschnittliche Bewertung:4.5

137 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

Entry:04.02.1969 (Position 5)
Last week in charts:13.05.1969 (Position 10)
Peak:1 (4 weeks)
Chartrun:
Weeks:15
Place on best of all time:1615 (1473 points)
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 15
de  Peak: 2 / weeks: 7
at  Peak: 4 / weeks: 16
nl  Peak: 1 / weeks: 10
be  Peak: 9 / weeks: 6 (V)
  Peak: 17 / weeks: 13 (W)

Tracks

22.11.1968
7" Single PYE 7N 17660 [uk,ie]
01.1969
7" Single Epic 5-9966 [de]
1969
7" Single Epic ES-080 [au]
Show detailsListen all
1.Atlantis
  4:54
2.I Love My Shirt
  3:55
   
17.01.1969
7" Single Epic 5-9967 [de,nl,it,pt,se]
1969
7" Single Epic 5-10434 [fr,es]
Show detailsListen all
1.Atlantis
  4:54
2.To Susan On The West Coast Waiting
  3:11
Extras:
it- und se-Ausgabe erst 02/1969
   
1972
Das waren Hits - 7" Single Epic EPC 8346 [de]
1972
Golden Hits - 7" Single Epic EPC 8346 [nl]
1978
Das waren Hits - 7" Single Epic EPC 8346 [de]
1981
Oldiethek 3 - 7" Single Epic EPC 8346 [de]
1987
7" Single Epic EPC 650458 7 [nl]
Show detailsListen all
1.Atlantis
  4:54
2.There Is A Mountain
  2:38
   
1981
Do You Remember - 7" Single Epic EPCA 1418 [nl]
Show detailsListen all
1.Atlantis
  5:00
2.Sunshine Superman
  3:15
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:54AtlantisPYE
7N 17660
Single
7" Single
22.11.1968
4:54AtlantisEpic
5-9967
Single
7" Single
17.01.1969
4:58To Susan On The West Coast WaitingEpic
5-10434
Single
7" Single
17.01.1969
5:06BarabajagalEpic
BN 26 481
Album
LP
11.08.1969
4:54Atlantis [Das waren Hits]Epic
EPC 8346
Single
7" Single
1972
»» show all

Donovan   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
The Hurdy Gurdy Man30.07.196855
Atlantis04.02.1969115
Atlantis / When The Angels Sing (No Angels & Donovan)02.12.20011612
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.5 (Reviews: 137)
21.09.2003 13:26
Schiriki
Member
******
Wunderbare Flower-Power Lyrik mit schönem Refrain. Toll
21.09.2003 13:28
80s4ever
Member
******
dito
21.09.2003 13:29
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut, etwas langatmig ....
08.10.2003 13:45
Phil
Member
****
nur der Refrain ist gut
23.01.2004 14:28
Joschi63
Member
******
Riesenevergreen
23.01.2004 14:54
SportyJohn
Member
******
Donovan Leitch war das "Englisher Version" von Bob Dylan und hatte 12 Hits in Holland von 1965 biß 1975. Dieser war seiner Grösste erfolg in Holland: Erste Platz und 12 Wochen in Hitparade -> 5 Minuten "Chicken Pocks", "Way down under the ocean"
25.01.2004 20:05
CODO der DRITTE
Member
*****
gut
26.02.2004 12:22
Uebi
Member
*****
Das war schon immer ein sehr spezieller Hit, so halb gesprochen, halb gesungen. Wie kann man aber das Original bloss schlechter finden, als die Version der "No Angels"-Retorten!? Nun ja, ein wunderbarer Klassiker, knapp keine 6.
02.03.2004 00:58
S.Stiller
Member
**
sorry, ich find den Song lahm...
14.03.2004 13:30
southpaw
Member
****
Die Story berührt mich nicht sonderlich, der Song plätschert nett dahin.
07.04.2004 13:48
pillermaik
Member
***
Gäääähn... Langweilig, besonders für das aufregende Jahr '69!!
09.05.2004 19:54
andi11
Member
*****
gemütlich zum zuhören, eigentlich noch speziell!
09.05.2004 20:01
variety
Member
******
Genialer Song. Erinnert mich eben an meine Jugend...
19.07.2004 17:47
Schwizerin
Member
*****
wenn er sein "Gschichtli" dann irgendwann fertig erzählt hat, ist der Song sehr schön!
27.09.2004 18:38
PlattenPap(z)t
Member
***
naja
27.09.2004 18:50
aristoteles
Member
***
ich find das "gschichtli" schöner als den rest vom song
30.10.2004 14:54
Feanor
Member
****
seltsame mischung von erzählen und tollem refrain. macht ne 4
02.11.2004 21:58
Steffen Hung
hitparade.ch
****
Geht noch so, eine 4 dank dem Refrain.
09.02.2005 21:46
Werner
Member
****
...die Story zu Beginn eine zwei, der Refrain eine fünf, macht zusammen eine aufgerundete vier...
09.02.2005 22:46
thomas86
Member
***
das No Angel-Cover gefällt mir besser
09.03.2005 13:45
DaJoe
Member
****
way down below the ocean where i wanna be she may be...
ganz nett.
03.05.2005 16:49
Voyager2
Member
****
Leider zerfällt das Lied in zwei unterschiedliche Teile, die den Gesamteindruck doch trüben. Die ersten Minuten mit dem gesprochenen Text haben eine fast magische Atmosphäre. Dann folgt die Ernüchterung in Form eines überlangen, nicht enden wollenden Fade-Outs. Damit hat sich Donovan selber die Möglichkeit verbaut, einen Song für die Ewigkeit zu produzieren.
18.06.2005 20:14
x5-452
Member
***
Naja, nicht so der Hammer-Song.
19.06.2005 00:01
bandito
Member
****
Donovan hatte einen eigenartigen, mir nicht sympathischen Slang.-
Ansonsten: voyager2 die Sachlage schon zutreffend geschildert.
31.07.2005 23:14
Eyes Only
Member
****
War doch schon ein schöner Song.
09.01.2006 19:56
velvet underground
Member
*****
ich find ausnahmsweise sowohl das gschlichtli wie auch den refrain klasse. am allerschönsten ist aber der übergang :P

nja.... will gar nicht wissen, wieso der jetzt n hakenkreuz auf dem cover hat... gibt nen stern abzug von mir. er wirds überleben *g*
09.05.2006 13:25
musicfan
Member
******
Sehr schön.
18.07.2006 08:33
Philo
Member
****
sehr guter radiosong
14.08.2006 21:42
chlini*
Member
*****
schön schön... finds huerä schad, dass dä mal vo dä no angels covered isch wordä.
14.08.2006 21:47
hugentobler
Member
*****
ein klassiker mit interessantem text.
21.08.2006 00:35
g-joey
Member
**
Der Text ist interessant, aber Erzähl-Songs sind nicht so mein Ding...
24.08.2006 15:46
delucca
Member
******
Lief mir damals schon kalt den Rücken runter...die Steigerung..Gesang..dann Instrument für Instrument..bis zur Entladung..Hey Atlantis...way down below the ocean... - wie guter Sex.
03.09.2006 22:34
Mönch
Member
*****
das gerede am anfang geht mir schwer auf den keks! aber ab dem gesang danach kriege ich gänsehaut! super, wegen der schnorrerei am anfang keine 6!
27.12.2006 15:45
Homer Simpson
Member
*****
wegen dem Sprechgedang am Anfang nur eine 5
01.01.2007 17:52
Koumbianer
Member
*****
Ich sehe es genau gleich wie der Mönch.
02.01.2007 13:56
remember
Member
******
habt ihr denn auch alle dem "sprechgesang" zugehört??
07.02.2007 16:22
Sacred
Member
****
Peter Maffay hat sich hier für sein 'Du hattest keine Tränen mehr' stark beeinflussen lassen. Gut!
10.02.2007 23:08
YVE
norwegiancharts.com
*****
ja, schwizerin, mönch und ottifant habens erfasst... :)
05.03.2007 23:19
Musicfreak
Member
****
Der Refrain rettet alles...
10.03.2007 15:44
gulliver
Member
****
Klassiker
26.03.2007 21:47
pwill
Member
*****
Wunderschöner Song mit gefühlvoll gesprochener Einleitung.
Text und Song passen gut zusammen.
27.03.2007 09:56
facinum
Member
****
Okay
29.05.2007 15:35
blue dildo
Member
****
Guter Oldie
01.07.2007 17:35
gnüng
Member
***
kein song der mich besonders packt.....eher lahmer refrain und diese gesprochenen parts sind einfach nur langweilig....da ist jede trudi gerster kasette aufregender.....
01.08.2007 14:49
sanremo
Member
**
gute 2
05.09.2007 15:33
Snormobiel Beusichem
Member
**
▓ Op het reffrein na heeft me deze plaat nooit geinteresseerd !!! De boodschap wordt saai opgelezen i.p.v. gezongen !!! Nee, deze plaat uit januari 1969 mag dan wel een grote hit geweest zijn in de Hollandse hitlijsten, ik loop er niet mee weg in iedergeval !!! (NL Top 40: 12 wk / # 1) !!!
20.09.2007 20:55
oldiefan1
Member
******
Toller Song

habe ich mir gerade noch mal angehört, klare 6*
Last edited: 02.09.2011 15:58
20.09.2007 20:59
brasil
Member
******
Mega stark
28.09.2007 21:35
AlterJunge
Member
****
Höre ich immer mal wieder gerne.
08.10.2007 13:19
Heinz-Harald
Member
******
Stark.
Was die unsäglichen No Angels daraus gemacht haben, ist unter aller Würde.
20.10.2007 00:15
woodstöckle
Member
******
^^ dito
25.10.2007 16:07
Derrick
Member
*****
Für die Einleitung 4,5 (auch starker Text!), für den zweiten Teil 4,5 bis 5 (etwas zu lang geraten...) Sterne - macht insgesamt aufgerundete 5 Sterne. Ich denke auch, dass hier noch mehr möglich gewesen wäre. Sehr schade - eine riesige vergebene Chance auf dem möglichen Weg in die musikalische "Ruhmeshalle" der 60er Jahre...
26.10.2007 12:05
analdo
Member
****
die gesprochenen Parts sind wirklich ziemlich öde und das Cover mit den No Angels gefällt mir ehrlich gesagt auch besser
07.11.2007 12:12
ostblockschädel
Member
******
Klassiker
26.11.2007 23:10
öcki
Member
******
Klassiker aus der Feder von Donovan Leach. Exzellentes Werk. Was das o.a. Singlecover mit dem seitenverkehrten Hakenkreuz soll ist mir allerdings schleierhaft??? Ist das wirklich das Originalcover von 1968 - wenn ja, dann hätte die Staatsanwaltschaft gepennt und in Zeiten der Studentenunruhen wären Donovans Platten zerstört worden. Davon ist mir aber nichts bekanntgeworden. Wäre für mich interessant, ob jemand da was mehr weiss.
30.11.2007 21:43
Blackbox!
Member
****
Geht in Ordnung.
28.12.2007 06:17
Samwell
Member
****
Good
04.01.2008 11:19
Lindros88
Member
****
Ganz gut!
04.01.2008 11:25
Reto
Member
****
Never heard before. Und das war mal auf der Eins? Na ok, gab Schlimmeres damals.
04.01.2008 14:18
longlou
Member
****
ich habe nichts gegen lange Stücke, aber der 2. Teil macht das Lied öder als es sein muss.
07.01.2008 18:33
querbeet
Member
*****
Der Beginn ist klasse, zum Ende des Songs wird es durch ständige Wiederholung ein wenig eintönig.

----------------------------------------------------------------------

Das "Hakenkreuz" ist übrigens schon seit ca.6000 Jahren in vielen Kulturen nachgewiesen. Wichtigstes Merkmal ist hier die Ausrichtung der vier "Arme". Es steht u.a. für Glück, Erfolg, Wiedergeburt, Fruchtbarkeit, Zeugung oder Fortpflanzung. In China symbolisiert es bspw. als Schriftzeichen die Sonne.

Leider ist das Symbol durch das NS-Regime missbraucht worden (Swastika) und seitdem in der "westlichen Welt" allgemein mit äußerst negativem Flair behaftet. In anderen Kulturen gilt es nach wie vor in seiner ursprünglichen Symbolik.

Das Symbol auf dem Plattencover ist von der Ausrichtung wahrscheinlich als s.g. "Kretominoisches Hakenkreuz" der griechischen Mythologie zu sehen, wonach das versunkene "Atlantis" in dieser Region vermutet wird.


Last edited: 07.01.2008 18:36
06.03.2008 17:45
eastside53
Member
******
Volle Punktzahl. Gerade die Zweiteilung gefällt.
07.03.2008 03:47
toolshed
Member
*
Donovan, die Geissel der Musikwelt!
31.03.2008 17:52
fabio
Member
******
super
15.04.2008 22:10
kmaro88
Member
*
?
24.04.2008 11:19
Oski.ch
Member
****
Wenn er das ganze Gebrabbel über Atlantis hinter sich gebracht hat, wird's dann doch noch ein ganz passabler Oldie.
16.05.2008 12:36
Stormrider2265
Member
******
wunderschöner Flowerpower Song

LéFan
Member
*****
Dieser Song errinert mich immer an eine bestimmte Szene mit Joe Pesci aus dem Film Good Fellas ;)

uwe-musicman
Member
*****
kult

Trekker
Member
******
Kritik: Zum Schluß ändert sich nicht mehr viel im Song und je nach Gefühlslage kann diese ewige Wiederholung auch nerven.

Wohlwollen: Ich mag den Song eigentlich sehr.

Und: Donovan, er selbst, seine Musik, die Verbindung zu Dylan, waren essentiell.

OK, mit der Höchstpunktzahl kann ich nicht viel verkehrt machen ;)

PS: Die No-Angels-Fassung verschmäh ich nicht, finde sie aber befremdlich.

Last edited: 24.08.2008 00:12

DeejayDave
Member
*****
Schitterende plaat van Donovan.

ChrisW
Member
*****
gut

bluebird25
Member
****
toll!!

Don Res
Member
****
Wunderbare Stimme, nicht nur als Sänger, auch als Erzähler. Die hohen Erwartungen des Hörers werden nach dem spannenden Intro im weiteren Verlauf des Liedes leider nicht erfüllt. Der Song verflacht zunehmend und flieht nach endlos wiederholtem Refrain schliesslich in die rettende Ausblende. Schade, da hätte man mehr draus machen können.

ABBAsolut
Member
*****
... gehörte zu jeder Disco-Schmuserunde ... da war es egal, in wieviele Teile der Song zerfiel, er war einfach nur großartig ... nur ein wenig zu lang ...

voex
Member
****
Harmonisch ist der Song recht langweilig. Es sind immer die gleichen drei Akkorde.

meikel731
Member
******
Schön

SoC_Girl
Member
****
Das Gerede stört mich nicht sonderlich. Gute 4
Last edited: 12.04.2009 11:45

Zipel
Member
*****
Der magische Beginn (erste ca. 1:50 Min.) hat für mich in dem "nicht enden wollenden Fadeout", wie voyager es nennt Zeit, um nachzuwirken und gehört zu der Großartigkeit dieses Songs.
In den 80ern kannte ich dieses, das Original von Donovan noch nicht und die Georg-Danzer-Interpretation erzeugte Gänsehaut, massiv. Später gefiel mir die Donovan-Version überhaupt nicht, heute etwas besser als Danzer, daher erhalten beide 5*.
Last edited: 13.07.2009 08:59

thedance
Member
*****
Schöner Song

kalli_hessen
Member
******
Großartig, hier stimmt Alles!

Alle, denen der Sprechgesang nicht gefällt, drückt einfach sofort auf "Stop", Perlen sind eh nix für Säue...

Redhawk1
Member
*****
schön

VdGG
Member
******
Genial. Ohne den Sprechgesang wär der Song nicht halb so gut.

spatz-98
Member
******
Sehr gut.

CDN: #12, 1969
USA: #7, 1969
Last edited: 25.06.2013 00:03

Fritz260449
Member
******
großartiger Song

FCB_39
Member
******
Klassiker!

Der_Nagel
Member
****
ansprechende Folkpop-Nummer aus 1968 - die No Angels-Version hierzu ist einfach nur scheusslich - 4+...

begue
Member
*****
Höre ich immer wieder gerne.

Beastmaster
Member
****
nicht unangenehm

naamloos
Member
*
Dit nummer heeft mij nooit kunnen boeien. Het duurt 5 minuten waarvan 3 minuten te veel. Was daarentegen wel een nummer 1 hit.
Last edited: 02.08.2010 19:46

Stendarr
Member
***
Diese Mixtur aus Erzählen und leicht hymnischen Refrain ist auf Dauer anstrengend. Mein Dad mags gerne, ich hab damit so meine Probleme.
Ne gute 3.

klamar
Member
****
zwar sicher ein Klassiker, aber für eine sehr gute Wertung einfach zu langatmig, sowohl der erste, als auch der zweite Teil --- hier wäre weniger weit mehr gewesen....

Fer
Member
*****
Hier schließe ich mich der Mehrzahl insofern an, als dass ich den Song auch viel zu langatmig finde. Das Intro ist fantastisch und auch der Refrain anfangs sehr gut. Doch irgendwann wirds einfach zu langweilig.

Windfee
Member
*****
ist für mich eigentlich das Highlight von Donovan (neben 'Catch the Wind' - versteht sich)

Kamala
Member
****
...sagt mir nicht viel....fade....

blaugrün
Member
*****
ist ok bis gut, am Schluss in die Länge gezogen wie Hey Jude von den BEATLES, und da sagt ihr ja auch nicht nein..

ulver657
Member
******
eines der wichtigsten stücke der rockgeschichte! aber was soll die (linksdrehende) swastika auf dem singlecover?
Last edited: 02.05.2011 01:33

Planta
Member
*****
tolles Arrangement - Das Fade-Out hat etwas Beatleshaftes

lumlucky
Member
***
eher nur mittelprächtig

fleet61
Member
****
... ist natürlich mit Kultcharakter behaftet, was mir nicht so zusagt, ist der
endlose Schlussteil des Songs ...

AustrianChrisW
Member
****
ok

Percussionata
Member
****
12 weken Top 40 #1 / 383 punten

Last edited: 10.02.2012 01:31

Patrick3
Member
******
Topklasse.

Roger Hürlimann
Member
******
Gänsehaut-Song der Klasse 1A!!! Einfach ein WOW. Masterpiece!

Patrick7781
Member
*
Ronduit zwak.

rien100
Member
*****
Mooi, sfeervol nummer over het vergane rijk Atlantis.

musikmannen
Member
******
Great song

TobinAdrian
Member
******
Super! Schöner Oldie mit interessantem Text. Für Die Neuaufnahme mit den No Angels gehört er aber heute noch lebenslang ins Gefängnis.

wow-dee
Member
*****
Eigentlich ein guter Song, aber im Vorfeld hat man hier schon alles gesagt, was ich auch sagen würde...

ul.tra
Member
****
Netter Klassiker. *4-

Dietmar1968
Member
******
Hervorragender Pop-Klassiker.

tigerlover
Member
***
sinds wanneer is praten/oplezen onderdeel van een lied.
krap 3 sterren

Dino-Canarias
Member
*****
Natürlich mit sein bekanntester Song und auch ganz gut
gemacht, aber in meine Top-10 von ihm würde er es wohl
trotzdem nicht schaffen....

Ganz knappe 5.

(4.75)

sane1985
Member
****
das Intro nervt total aber der Rest des Songs ist ganz gut

sandx1
Member
*****
mag ich

missmoneypenny
Member
****
Flower-Power-Gesäusel. Musikalisch sehr schön...stimmlich gefällt's mir weniger

ericwyns
Member
***
Wat eentonig klinkend nummer van Donovan uit 1968; de singel stond in de lente van 1969 zes weken genoteerd in de Vlaamse charts en bereikte de negende plaats als hoogste notering. Naar boven afgerond drie sterren.

Acooper
Member
*
Je veux m'endormir et ne plus jamais me réveiller.

katzewitti
Member
*****
Schöner Oldie

Widmann1
Member
******
Diesen Klassiker hatte ich noch nicht bewertet?
Tolle Entwicklung des Songs, die ruhigen, gesprochenen Strophen und dann der dynamische, explosive Refrain. Genial.

DUCS 10/1969
Last edited: 21.09.2016 20:28

schnurridiburr
Member
****
Überzeugt nur teilweise.

alleyt1989
Member
****
I don't like the talking thing but the backing music is nice and when it starts up it's good as well. An intriguing story in all, and probably one of his better ones.
Last edited: 26.08.2018 22:32

Snoopy
Staff
***
Gefällt mir nicht!

zürifee
Member
******
Ein ganz toller, chilliger Klassiker......

LULA
Member
****
Der erste gesprochene Teil, mit Piano, bekommt klare 5. Leider ist das langweilige endlose Fadeout nur eine 3 wert -macht insgesamt 4. Wie manche hier schon sagten, man hat die Chance vertan einen echten Übersong zu schaffen.
Vielleicht hat die Story sogar einen wahren Kern ?
Last edited: 31.07.2015 10:17

Smeraldina
Member
******
Gefällt mir sehr gut.
Das Lied konnte man gut auf der Gitarre spielen.
Einer zupfte die Melodie, der andere spielte den Rhythmus.
Die Griffe (Akkorde) weiß ich heute noch.
C-D-F-G-G7

Sgt.Pepper
Member
****
Eine tolle Komposition u. ein verdienter Klassiker. Aber auch bei mir gibt es wegen der Überlänge einen Stern weniger.


bussibär
Member
****
Befriedigendes Lied aus dem MC-Sampler: "Das Waren Hits II".

drogida007
Member
****

Die Single war im Dezember 1968 nur #23 in UK.

James Egon
Member
****
Auch ich finde den ersten Teil fast magisch und das lange Fadeout (was ist hierdran explosiv?) nervt.

Monkeyman
Member
******
Ich konnte mich dazu schon immer zurücklehnen, die Augen schließen und entspannen. Kann ich immer noch. Wunderbar.

da_hooliii
Member
****
Kann man sich geben.

Aggi
Member
*****
Das ist Donovan und einer seiner größten Hits. habe die 1969 Fassung '' Das waren Hits'' . Es geht auch ohne Hakenkreuz, scheiß Nazis.

BingTheKing
Member
***
jammer van het gepraat aan het begin, scheelt wel wat puntjes...

gherkin
Member
*****
Vind dit best wel een prima nummer.

remy
Member
****
A fine Song but it lost a bit within the years.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.