Home | Impressum | Kontakt
Login

Dschinghis Khan
Pistolero

Song
Jahr
1981
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Dschinghis Khan (Pistolero [english])
Edina Pop
Rocking Son
Dschinghis Khan (Pistolero [español])
4.13
60 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 15 / Wochen: 17
Tracks
7" Single
01.1981
Jupiter 6.13000 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:15PistoleroJupiter
6.13000
Single
7" Single
01.1981
4:16Schlager-GalaArcade
ADE G 130
Compilation
LP
07.1981
4:1616 Top Hits 06/81Club Top 13
31 952
Compilation
LP
1981
4:17Die grossen Erfolge [1981] [Club Edition]Jupiter
015/91 511 6
Album
LP
1981
4:15Hit-Box - Die grosse Schlager-ParadeTeldec
6.24702
Compilation
LP
1981
Dschinghis Khan
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dschinghis Khan
Eintritt: 08.04.1979 | Peak: 3 | Wochen: 9
08.04.1979
3
9
Moskau
Eintritt: 05.08.1979 | Peak: 11 | Wochen: 6
05.08.1979
11
6
Loreley
Eintritt: 09.08.1981 | Peak: 11 | Wochen: 2
09.08.1981
11
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.13

60 BewertungenDschinghis Khan - Pistolero
18.12.2003 18:27
Sehr gute Single, in der Chronologie zwischen Rom und Loreley

auf dem Jubilee Album gibts den Song auch auf spanisch!
02.01.2004 10:59
Ein grossartiger Refrain, geil arrangiert; einer meiner liebsten Dschinghis Khan-Songs!
08.01.2004 14:29
Kann mich Staetz nur anschliessen.
27.02.2004 13:46
Super Single, gibts auch auf englisch. Vergisst man nie mehr.
03.03.2004 03:20
Einer der besten Schlager der deutschen Sing-, Kostüm- und Tanztruppe. War in Deutschland 1981 ein Hit. Hat Klasse und Rythmus, dieses Mariachi-angehauchte Lied.
08.04.2004 20:44
für mich fast der beste song der truppe
gute 4,
platz 50 des jahres
19.07.2004 23:40
Flott!
22.09.2004 22:53
Super Verkleidung, Kneipenfastnacht mit Herrn Siegel & Co.
Gähnende Langeweile.
12.02.2005 18:24
... sehr gut ...
13.02.2005 00:50
Gut!
03.02.2006 19:48
'Ne Vier, mehr nicht.
16.04.2006 13:13
sehr gut
12.08.2006 14:32
waaas ? auch spanisch gibts den song auch noch ? ich hab den nur auf deutsch und auf english. aber spanisch würd natürlich am besten passen..

gefällt mir super !
11.01.2007 21:45
Oh ne! Wieder ein Song, den die Welt nicht braucht! Dschinghis Khans erste Erfolge waren ja ganz gut, aber irgendwann wurde es nur noch peinlich.
28.02.2007 09:54
eingängig, hat Drive
28.02.2007 17:00
albern
01.05.2007 21:44
Nicht mehr als 'ne 3! "Dschinghis Khan" fand ich fetziger!
16.06.2007 19:31
5-
14.07.2007 15:57
Das war dann schon deutlich schlechter als ihre prachtvollen, ersten Hits und der übliche musikalische Siegel-Einheitsbrei. Kein Vergleich z. B. zu Rom oder Loreley.
20.09.2007 00:37
super
10.02.2008 13:40
Super!
08.07.2008 18:23
Geht noch so
Super!
Gutes Werk!
Im Gegenteil! Prädikat "besonders geil"! Eine packende, dramatische Schurkenstory wird hier erzählt - musikalisch äußerst adäquat verpackt. Gemeinsam mit Lena Valaitis' "Rio Bravo" das Beste, was in Deutschland jemals in der Sparte Mexiko-Schlager geschrieben wurde. Ein Höhepunkt deutschen Schlagerschaffens!
Super Intro, spanish Guitar..da werd ich schwach..absolut bester Song der Spaßvögel!
Er reitet wieder, yiiipeee...; fand ich gar nicht so schlecht, die hier im Song erzählte Geschichte.
Eine ganz nette Single.
3- hat mir damals gefallen (ich war zehn), aber eigentlich ist es jämmerlich..., kommt m.E. an ihre besseren Stücke nicht heran...
Gerade so eine 4.
grad eben im Brocki ein Sampler gekauft wo das drauf ist. Kannte es bisher noch gar nicht. Ist echt gelungen und ein Tipp für E.
guter Schlager
... gut ...
passabel 3++
Mein Lieblingstitel von Dschinghis Khan!
gefällige Schlagernummer mit Latino-Flair aus anfangs der 80er – 4*…
Gefällt mir nicht. Kein Vergleich zu "Moskau" oder "Loreley".
auch dieser Song ist gut, obwohl Ennio Morricone das wohl besser hingekriegt hätte...
für mich 5*
Eines der Besseren
Genialer Pop-Schlager.
Heute seit langem mal wieder gehört, bin überrascht, gar nicht schlecht. Knapp 4*.
Damit könnte man mich jagen.

#15 (als Neueinstieg) der deutschen Single-Charts vom 23. Februar 1981.
Danach ging's dann wieder abwärts.

Hahaha : )
Witziger Mexiko-Schlager aus der Feder des Münchener Schlager-Dreamteams Siegel/Dr. Meinunger. Stilistisch ähnlich, wie "Rio Bravo" (Lena Valaitis), "La Bandida" (Rex Gildo"), "Ole Espana" (Michael Schanze) oder "Was hat sie, das ich nicht habe?" (Katja Ebstein). Discothythmus, mit heißen Streicher-Sequenzen und einer gnadenlos eingängigen Melodie. Ein guter Titel einer frühen "Casting-Band"!
... ein megastarker Track der international besetzten Gruppe, die Melodien vieler DK-Hits sind einzigartig schön, ... Hut ab, Herr Siegel! ...
nettes lied
frühe 80er
...gute 3, Dschinghis Khan, und vor allem Moskau, Loreley, Hadschi Halef Omar und Rom gefallen mir deutlich besser...!
Der Song war vielleicht die letzte Single, die ich von Ihnen noch ganz ok fand, aber danach wurde es immer schlimmer, leider!
Es gibt auch eine englische und spanische Version davon!
Das geht mir einfach wieder zu stark in Richtung Schlager.
Da war ich dreizehn ... doch dazu kann ich stehen, dass ich den kenne und irgendwie auch noch mag.
aktzeptabel
wenig spektakulär für dk verhältnisse.
redelijk
▒ Een éénvoudige Duitse westernplaatje uit 1981 van de Duitse ex-formatie gecreëerd door: "Ralph Siegel": "Dschinghis Khan" !!! Krap voldoende ☺!!!
Der letzte recht ordentliche Titel der Retortengruppe. Alles was sie nach "Pistolero" aufgenommen haben, kann man vergessen.
Boah eh, das ist Körperverletzung
Dieser Deutsche Schlager Mist,muss ICH nicht haben! Abfahre!!!
Gute *4+
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.