Electric Light Orchestra - Another Heart Breaks

Song

Year:1981
Music/Lyrics:Jeff Lynne
Producer:Jeff Lynne
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:4.38

26 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:48TimeJet
FZX 37371
Album
LP
31.07.1981
3:48TwilightEpic
46.516
Single
7" Single
1981
3:48Discovery + TimeEpic
465224 2
Album
CD
1989
3:48Time [Electric Light Orchestra Collection]Epic / Legacy
501906 2
Album
CD
11.06.2001
Album Version3:47Lebenselemente Wasser - Water Living ElementsPro Futura
SSP 989362-2
Compilation
CD
2003
»» show all

Electric Light Orchestra   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Don't Bring Me Down28.10.1979211
Xanadu (Olivia Newton-John & Electric Light Orchestra)27.07.1980214
Hold On Tight23.08.1981114
Rock'n'Roll Is King21.08.198386
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Balance Of Power02.03.19861010
Part Two (Electric Light Orchestra Part II)09.06.1991225
Zoom24.06.20012610
The Ultimate Collection19.08.2001921
The Essential30.08.2015581
Alone In The Universe (Jeff Lynne's ELO)22.11.201574
The Very Best Of - All Over The World13.03.2016891
Wembley Or Bust (Jeff Lynne's ELO)26.11.2017541
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Live In Hyde Park [DVD] (Jeff Lynne's ELO)20.09.201535
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.38 (Reviews: 26)
14.03.2004 21:41
80s4ever
Member
****
schöne Ballade
14.03.2004 21:44
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
14.03.2004 21:47
unclejeffrey
Member
****
vier Sterne ist dieses elektronische Instrumental schon wert.
Last edited: 07.04.2011 08:48
24.03.2004 18:17
voex
Member
*****
Aus dem Album "Time". Finde ich nicht schlecht !
31.07.2004 14:42
DE KILLA
Member
****
echt nich schlecht
02.05.2005 19:40
Supertina
Member
**
nööööö
11.07.2006 16:07
LarkCGN
Member
*****
Starkes Instrumental, für sich betrachtet kaum bewertbar, aber im Zusammenhang des Albums "Time" absolut hörenswert. 5 Punkte!
18.01.2007 20:52
southpaw
Member
****
Kann ein Instrumental eine Ballade sein? *hüstel* Echt nicht schlecht, hehe.
27.07.2007 14:56
Trille
Member
*****
5-, ich, der ich kein Freund von Instrumentals bin, muß sagen der Song hat was. Der könnte glatt als Titelsong zu einer Derrick Folge durchgehen.
10.02.2008 11:47
europlatine
Member
****
Instrumental, dem aber die zündende Idee fehlt, für ELO eher Durchschnitt

HeikeHoerig66
Member
*****
Gut gemachtes Instrumentalstück.

Trekker
Member
****
Wäre auch als B-Seite okay gewesen. EDIT: Der Titel paßt: ... Breaks ist die Unterbrechung des Melodieflusses auf der TIME.

@pelo_ponnes: Befindet sich in einer Playlist. Außerhalb des Albums mag ich das Ding ganz gern hören, nur halt bestimmt nicht im ELO-Konzept.

Last edited: 13.01.2017 09:46

Deinonychus
Member
****
Recht gutes, entspanntes Instrumental, aber für mich auch kein Favorit des Albums. 4* plus.

Bette Davis Eye
Member
*****
Bin eigentlich kein allzu großer Fan von Instrumental's, doch ELO haben einfachen ein Händchen dafür. Wunderschön und besonders zum relaxen perfekt geeignet. 5 Punkte!

WeePee
Member
****
Okay

fleet61
Member
******
Geniales Stück! Vom Sound her und mit ein bischen Fantasie fühlt man sich in die Weiten des Weltraums versetzt,.... eigenwilliger, schöner Song.

Widmann1
Member
*****
Sehr schönes Quasi-Instrumental ... wunderbar in Time eingebettet.

gate4free
Member
****
Schöner Synthie - jedoch leicht zu monoton - hätte eine 4+ verdient.

hisound
Member
*****
Stark. 5-

Der_Nagel
Member
****
ein entspannendes Instrumental – 4*…

Dino-Canarias
Member
****
Ich hab's sonst gerne melodiös, aber das ist einfach viel
zu sülzig.....

Knappe 4.

remember
Member
***
Pseudo-Esotherik, oder wie?
Kaum der Rede wert.

Åke
Member
*****
Stark instrumentalare. 5+

rhayader
Member
****
Klingt irgendwie interessant die Synthie, die sich fast wie eine Gitarre anhören, aber wirklich kein Glanzstück der Band. Knapp 4*.

PeloPonnes
Member
******
Ein unglaublich melancholisches, ambientes Instrumentalstueck. Für so manch einen hier ein Fueller, für mich hingegen essentielller Bestandteil der "Time".

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Een wat langzame, maar toch mooie, bijna 4 minuten durende track van het vinyl album: "Time", uit de zomer van 1981 door de Britse rockformatie uit Birmingham: "Electric Light Orchestra", alias: "ELO" ☺!!!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.