Electric Light Orchestra - Another Heart Breaks

Song

Year:1981
Music/Lyrics:Jeff Lynne
Producer:Jeff Lynne
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:4.38

26 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:48TimeJet
FZX 37371
Album
LP
01.07.1981
3:48TwilightEpic
46.516
Single
7" Single
1981
3:48Discovery + TimeEpic
465224 2
Album
CD
1989
3:48Time [Electric Light Orchestra Collection]Epic / Legacy
501906 2
Album
CD
11.06.2001
Album Version3:47Lebenselemente Wasser - Water Living ElementsPro Futura
SSP 989362-2
Compilation
CD
2003
»» show all

Electric Light Orchestra   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Don't Bring Me Down28.10.1979211
Xanadu (Olivia Newton-John & Electric Light Orchestra)27.07.1980214
Hold On Tight23.08.1981114
Rock'n'Roll Is King21.08.198386
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Balance Of Power02.03.19861010
Part Two (Electric Light Orchestra Part II)09.06.1991225
Zoom24.06.20012610
The Ultimate Collection19.08.2001921
The Essential30.08.2015581
Alone In The Universe (Jeff Lynne's ELO)22.11.201574
The Very Best Of - All Over The World13.03.2016891
Wembley Or Bust (Jeff Lynne's ELO)26.11.2017541
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Live In Hyde Park [DVD] (Jeff Lynne's ELO)20.09.201535
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.38 (Reviews: 26)
14.03.2004 21:41
80s4ever
Member
****
schöne Ballade
14.03.2004 21:44
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
14.03.2004 21:47
unclejeffrey
Member
****
vier Sterne ist dieses elektronische Instrumental schon wert.
Last edited: 07.04.2011 08:48
24.03.2004 18:17
voex
Member
*****
Aus dem Album "Time". Finde ich nicht schlecht !
31.07.2004 14:42
DE KILLA
Member
****
echt nich schlecht
02.05.2005 19:40
Supertina
Member
**
nööööö
11.07.2006 16:07
LarkCGN
Member
*****
Starkes Instrumental, für sich betrachtet kaum bewertbar, aber im Zusammenhang des Albums "Time" absolut hörenswert. 5 Punkte!
18.01.2007 20:52
southpaw
Member
****
Kann ein Instrumental eine Ballade sein? *hüstel* Echt nicht schlecht, hehe.
27.07.2007 14:56
Trille
Member
*****
5-, ich, der ich kein Freund von Instrumentals bin, muß sagen der Song hat was. Der könnte glatt als Titelsong zu einer Derrick Folge durchgehen.
10.02.2008 11:47
europlatine
Member
****
Instrumental, dem aber die zündende Idee fehlt, für ELO eher Durchschnitt

HeikeHoerig66
Member
*****
Gut gemachtes Instrumentalstück.

Trekker
Member
****
Wäre auch als B-Seite okay gewesen. EDIT: Der Titel paßt: ... Breaks ist die Unterbrechung des Melodieflusses auf der TIME.

@pelo_ponnes: Befindet sich in einer Playlist. Außerhalb des Albums mag ich das Ding ganz gern hören, nur halt bestimmt nicht im ELO-Konzept.

Last edited: 13.01.2017 09:46

Deinonychus
Member
****
Recht gutes, entspanntes Instrumental, aber für mich auch kein Favorit des Albums. 4* plus.

Bette Davis Eye
Member
*****
Bin eigentlich kein allzu großer Fan von Instrumental's, doch ELO haben einfachen ein Händchen dafür. Wunderschön und besonders zum relaxen perfekt geeignet. 5 Punkte!

WeePee
Member
****
Okay

fleet61
Member
******
Geniales Stück! Vom Sound her und mit ein bischen Fantasie fühlt man sich in die Weiten des Weltraums versetzt,.... eigenwilliger, schöner Song.

Widmann1
Member
*****
Sehr schönes Quasi-Instrumental ... wunderbar in Time eingebettet.

gate4free
Member
****
Schöner Synthie - jedoch leicht zu monoton - hätte eine 4+ verdient.

hisound
Member
*****
Stark. 5-

Der_Nagel
Member
****
ein entspannendes Instrumental – 4*…

Dino-Canarias
Member
****
Ich hab's sonst gerne melodiös, aber das ist einfach viel
zu sülzig.....

Knappe 4.

remember
Member
***
Pseudo-Esotherik, oder wie?
Kaum der Rede wert.

Åke
Member
*****
Stark instrumentalare. 5+

rhayader
Member
****
Klingt irgendwie interessant die Synthie, die sich fast wie eine Gitarre anhören, aber wirklich kein Glanzstück der Band. Knapp 4*.

PeloPonnes
Member
******
Ein unglaublich melancholisches, ambientes Instrumentalstueck. Für so manch einen hier ein Fueller, für mich hingegen essentielller Bestandteil der "Time".

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Een wat langzame, maar toch mooie, bijna 4 minuten durende track van het vinyl album: "Time", uit de zomer van 1981 door de Britse rockformatie uit Birmingham: "Electric Light Orchestra", alias: "ELO" ☺!!!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?