Electric Light Orchestra - The Way Life's Meant To Be

Cover Electric Light Orchestra - The Way Life's Meant To Be
7" Single
Jet 809

Song

Year:1981
Music/Lyrics:Jeff Lynne
Producer:Jeff Lynne
Sound Sample:
Cover versions:Peter Orloff (Der Andere)
Volker Lechtenbrink (Nur ein Fremder)
Durchschnittliche Bewertung:4.77

71 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

World wide:
de  Peak: 30 / weeks: 10

Tracks

04.1982
7" Single Jet 809
Show detailsListen all
1.The Way Life's Meant To Be
  4:38
2.Wishing
  4:14
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:39TimeJet
FZX 37371
Album
LP
31.07.1981
4:38The Way Life's Meant To BeJet
809
Single
7" Single
04.1982
4:39Discovery + TimeEpic
465224 2
Album
CD
1989
4:39Livin' Thing - BestZounds
27200460
Album
CD
1992
4:39Light Years - The Very Best OfEpic
489039 2
Album
CD
03.11.1997
»» show all

Electric Light Orchestra   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Don't Bring Me Down28.10.1979211
Xanadu (Olivia Newton-John & Electric Light Orchestra)27.07.1980214
Hold On Tight23.08.1981114
Rock'n'Roll Is King21.08.198386
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Balance Of Power02.03.19861010
Part Two (Electric Light Orchestra Part II)09.06.1991225
Zoom24.06.20012610
The Ultimate Collection19.08.2001921
The Essential30.08.2015581
Alone In The Universe (Jeff Lynne's ELO)22.11.201574
The Very Best Of - All Over The World13.03.2016891
Wembley Or Bust (Jeff Lynne's ELO)26.11.2017541
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Live In Hyde Park [DVD] (Jeff Lynne's ELO)20.09.201535
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
Electric Light OrchestraThe Way Life's Meant To Be***Vinyl SingleRewer10 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 4.77 (Reviews: 71)
14.12.2003 22:49
80s4ever
Member
******
wunderschön
15.12.2003 00:18
Rewer
Moderator
******
...super...
14.03.2004 19:39
unclejeffrey
Member
******
Nur 2 Worte: TIME Remaster!
15.03.2004 22:56
rogerp
Member
******
Saftiger Rock, opulente Instrumentierung, wunderbare Harmonien, und: von irgendwoher meint man Smokie mitzuhören. Dieser 3. Singleauskopplung aus dem Album "Time" war komischerweise kein grosser Erfolg beschieden, auch in England nicht. Dabei ist der Song ein absolut grandioser Geniestreich.
Last edited: 25.03.2004 02:15
25.03.2004 22:09
devilinside
Member
*
nein sorry. sicher nicht. grauenhafte sache...
12.06.2004 06:19
donniedarko
Member
**
...selbst die Bee Gees haben sich das erspart ...
Last edited: 12.06.2004 06:35
12.06.2004 20:57
southpaw
Member
***
Ziemlich schmalziger Titel, erreicht bei weitem nicht ihr sonstiges Niveau.
Last edited: 12.06.2004 20:58
13.08.2004 23:05
Schiriki
Member
******
sehr guter Titel!

Mir geht es wie Rogerp: auch ich meine, immer wieder Ansätze von Smokie's "Alice" zu hören... tut dem Song natürlich kein Abbruch!
Last edited: 13.08.2004 23:05
02.05.2005 19:39
Supertina
Member
*
Schrecklich! Wäre wirklich eher ein Stück für Smokie gewesen. Gruselig!
13.05.2005 13:06
Sacred
Member
***
Who the f..k is ELO? -> A very bad band. Überschätzt und einfach unterdurchschnittlich - so auch dieser Song von ihnen.
19.11.2005 17:13
Uebi
Member
*****
Ich weiss gar nicht, was ihr gegen diesen Titel habt. War für mich schon immer einer der besseren, die ich damals noch nicht richtig selber live mitbekommen hatte. Für mich auf jeden Fall eine klare 5.
12.12.2005 22:02
staetz
Staff
******
Dem Titel gebührt als meine erste Tangential-Erfahrung mit dem galaktischen Lichtorchester besondere Aufmerksamkeit. Eine eingängige Melodie und ein auf feudale Art und Weise Lüpfigkeit kultivierendes Arrangement zielen auf die zentrale Frage ab, ob anonymes Umherstreifen als Fremder unter Fremden eine würdige Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens sei. Melodiösität und Radiotauglichkeit sind unzweifelhafte Komponenten einer dezent aufgerundeten 6 - sehr gut!
11.07.2006 16:02
LarkCGN
Member
*****
Krass, da hauen ja ein paar User ordentlich auf den (negativen) Putz. Ich finde diese 60s-angehauchte Nummer sehr gelungen. Da hatten die Jungs auch schon kitschigere Werk am Start. Sehr schöne Melodie.
06.11.2006 18:32
JLynne
Member
******
@staez- warum so geschraubt????? Schreib einfach-GEIL-!!!!!
Das sagt alles!!!!!!!!
Last edited: 06.11.2006 18:33
09.12.2006 11:12
Ottifant
Member
*****
Warum so geschraut, staetz? Haha. Um staetz' dezent aufgerundete 6* wieder zurecht zu biegen, runde ich hiere dezent ab. 5*.
04.01.2007 11:40
remember
Member
****
diese ballade war einzig in der damaligen ö3 hitparade in den top 10..#30 in D!
11.01.2007 15:31
Homer Simpson
Member
******
sehr gut
29.04.2007 16:04
voex
Member
*****
Der Vergleich mit Smokie und "Living Next Door To Alice" hat was. Vielleicht hat mich deshalb dieser Titel nicht so richtig überzeugt. Im Gesamtkonzept des Albums "Time" sicher gut, aber als Einzelsong zu langweilig. Daher knappe 5.
10.06.2007 10:04
Flipper2601
Member
****
wirklich zu schmalzig für elo. da gibt es etliches besseres.
29.06.2007 21:34
jschenk
Member
******
Meine ELO Lieblingssingle, leider ein Flop
27.07.2007 14:53
Trille
Member
****
Ich finde auch, dass der Song nach Smokie klingt, was aber an und für sich noch nichts negatives bedeuten muß.

Last edited: 27.07.2007 14:54
10.09.2007 02:32
Trekker
Member
******
Toller Evergreen auf starkem musikalischen Level, in seiner Art gar besser als Confusion.

Zum Glück und vermutlich auch Dank Jeff Lynnes glasklarem Gesang habe ich die Smokie-Anleihe nie so recht rausgehört, bis man mich einmal darauf aufmerksam machte ;)

Last edited: 09.01.2009 02:00
05.11.2007 11:19
Martin Mühlberger
Member
****
Mich erinnert es auch am Anfang an Smokie,Trotzdem noch gut
24.11.2007 11:15
rallimain
Member
******
wieder ein Hammer von E.L.O , Weltklasse!!!!
12.01.2008 19:24
europlatine
Member
******
Ein guter alter Hadern - und ich sage: das ist die Vorstufe der Traveling Wilburys !
27.01.2008 20:23
bodie
Member
****
in ordnung

HeikeHoerig66
Member
******
Mega!

Lutz2366
Member
*****
Ein echter Lynne-Klassiker !

Fritz260449
Member
******
exzellenter Song

Nonstop
Member
****
Ich find´s einfach gut, nicht sehr gut, aber gut!

Jeanny32
Member
******
Ich habs gern gehört.

Deinonychus
Member
****
Den mag ich nicht besonders, da für mich hart an der Kitsch-Schmerzgrenze. "Time" hat bessere Momente.

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Schitterende Track van "ELO", afkomstig van hun album "Time" uit 1981 !! De groep verliet de disco en schoof op in de richting van het jaren '80 geluid !!! Ook ik ga voor de 5 sterren ☺!!!

Bette Davis Eye
Member
*****
Totaler Kitsch, der tatsächlich ziemlich an Smokie erinnert. Habe ich Anfangs so gar nicht gemocht, mittlerweile reißt mich die Nummer aber richtig mit. Super!

aufrechtgehn
Member
*****
Klingt wie eine Kreuzung aus Smokie, den Bee Gees und Mixed Emotions. Kein Wunder, dass meine Mutter damals so auf den Song abgefahren ist und ich ihr den ständig vorspielen musste.
Ich mochte den aber auch! Schamloser Bombast-Kitsch bis zum Abwinken, immer gern genommen. :)

SportyJohn
Staff
*****
Im vergleich mit andere songs von "Het Elektrische Licht Orkest", steht es nicht in meiner "ELO-top 10".
Auch auf das Legendarisch Album "Time", stehn bessern songs......aber die 5 punkten sind jedoch verdient !

hojohojo
Member
******
Für mich neben den Top-Sellern einer der stärksten ELO-Titel

WeePee
Member
*****
Gut

fleet61
Member
******
Eines der absoluten Prunkstücke aus der ELO-Schatzkammer!!!

6+++

Der_Nagel
Member
****
erinnert anfangs und gegen Ende gewaltig an Smokie - durchschnittliche ELO-Nummer aus anfangs der 80er - 3.75...

Zipel
Member
******
Radiotauglich, einfach fein zu hören, hier braucht man im Gegensatz zu vielen ihrer Titel nicht so genau hinhören - darum ist er auch auf einer meiner Autofahr-Playlisten. Um die anfänglich zu negativen Reviews auszugleichen vergebe ich 6* (sonst wären's 4-5).

Widmann1
Member
******
Noch so ein Juwel aus "Time" (1981)

klamar
Member
******
Ich fand den Titel immer schon super und ob er zeitweise nach Smokie klingt, ist mir ziemlich wurscht ...

gate4free
Member
******
Wunderbar kitschige Chöre, tolle Instrumentierung und wunderschöne Melodie - das ist positives Lebensgefühl auf dem maximalen Level - klare volle Punktzahl!

hisound
Member
******
Überproduzierter Kitsch - und dann noch so ein sensationell guter. 6-

lifetec1
Member
*****
Juwel!

Schaes
Member
*****
sicher nicht das highlight, aber soooo lüpfig :-)

Stendarr
Member
***
Überproduzierter Kitsch - au wei! ;)

remix1970
Member
*****
Sehr gute Platte aus den 80ern.

Bearcat
Member
*****
voor mij ook 5 sterren......een van de beste tracks van ELO (vindt ik)
Last edited: 03.07.2012 00:29

shasta
Member
*****
Ich hätte es zu Anfang fast für eine Chinn/Chapman-Produktion gehalten, bis der Lynn-Beat einsetzte. Dennoch (oder vielleicht gerade deswegen) gefällt mir dieser opulent arrangierter Song.

nicevoice
Member
*****
Ein klasse Song

Mogli1943
Member
******
Ein wunderschöner Titel von E.L.O. aus ihrem Album 'Time' ! Sehr gut arrangiert und ebenso gut interpretiert ! Hat mir immer schon gefallen. Im Mittelteil schönes Gitarren-Solo. Deutsche Version: Peter Orloff - Der Andere [The Way Life's Meant To Be] (1981)

Dino-Canarias
Member
****
Tönt für mich mehr nach Smokie als nach E.L.O.....

Gute 4.

Acooper
Member
*****
Bonne chanson.

schumi39
Member
****
Ja nach Smokie, darum nur 4.

Besnik
Member
***
Smokie Vergleich kann ich nur zustimmen, ich mags nicht sonderlich!

James Egon
Member
****
nicht schlecht

Windfee
Member
***
nein, das Stück taugt gar nix - prägt sich null ein und besitzt überdies weder eine schöne Melodie noch ein angenehmes Arrangement... 2.5* (mit viel Goodwill aufgerundet)

rhayader
Member
****
Einprägsam ist der Song schon, aber er gehört wirklich nicht zu ihren Glanzleistungen. Trotzdem nett anzuhören.

zürifee
Member
******
Soooooo schööööön!!!!!!!

Jeroen68
Member
***
Meer Cats does ELO dan ELO, niet heel sterk

Sgt.Pepper
Member
***
Auch dies ist für mich im Opus von ELO höchst durchschnittlich. Im Feb 82 bis auf # 30 in D.

FranzPanzer
Member
***
Beinahe ein Schlager - wurde dann ja auch von Peter Orloff gecovert. Nichts Interessantes!

PeloPonnes
Member
******
Sacred, ich denke, wenn man keine Ahnung hat (wie ich anhand einiger anderer Behauptungen - ELO und "rückständig", größter Nonsense ever - sehen kann), sollte man sich besser mit solchen harschen Urteilen zurückhalten. Du magst sie nicht, okay.

Bei diesem Stueck faszinieren mich die zwei Ebenen. Einerseits die Gitarren, dahinter aber die Synthesizerschicht. Nichts gegen Schlager - und vielleicht liegt es einfach an der Bekanntheit der Coverversion, dass so mancher hier diese Assoziation hat - aber für einen Schlager sind ELOs Songs viel zu sehr an ausgetueftelten Arrangements interessiert, viel zu kunstfertig. Dazu kommt der Gesang, der im Original um Welten besser ist als bei den deutschen Versionen. Wie alles auf der "Time" outstanding. Das Stück ist auch Teil eines Konzeptalbums.

PS: Und warum soll man sich nicht auch mal von Smokie inspirieren lassen, unter anderem ( genausogut koennte man aber auch Beach Boys oder ELOs eigenes Across The Border sagen ;-) )
Last edited: 27.11.2016 01:17

DaJoe
Member
****
living next door to ELO. oder ein deutsches schlagerlied - nur eben nicht auf deutsch.
ELO haben in ihren songs viele tendenzen zum kitsch, genau das können sie eben so gut. hier ein wenig zu viel. ich finds trotzdem noch nett.
Last edited: 24.11.2016 19:55

katzewitti
Member
***
Song hat nicht die Klasse anderer Hits der Band...

Cornwell
Member
****
Eher Kaufhausmusik, von dieser Band aber immer noch hörenswert arrangiert....

drogida007
Member
*****

...sehr gut...

hugibaz
Member
******
Yesss! The Way Music's Meant To Be!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?