Eno feat. MERO - Ferrari

Cover Eno feat. MERO - Ferrari
Cover

Charts

Einstieg:17.02.2019 (Rang 1)
Zuletzt:24.03.2019 (Rang 62)
Höchstposition:1 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:6
Rang auf ewiger Bestenliste:6053 (436 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 6
de  Peak: 1 / Wochen: 5
at  Peak: 1 / Wochen: 5


Mero   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Baller los02.12.2018316
Hobby Hobby27.01.201928
Ferrari (Eno feat. MERO)17.02.201916
Wolke 1017.03.201922
Jay Jay24.03.2019111
Wie Buffon24.03.2019191
 

Eno   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Mercedes29.07.2018415
Cane cane (Eno feat. Raschid Moussa)23.09.2018781
Roli Glitzer Glitzer (Capital Bra feat. Luciano & Eno)28.10.201873
Ferrari (Eno feat. MERO)17.02.201916
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Xalaz15.01.2017661
Wellritzstrasse04.11.2018411
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 1.79 (Reviews: 33)

southpaw
Member
**
Da bleibe ich doch lieber bei meinen Eisenbahnsongs.

Sean-Paul1
Member
******
Die dritte Nummer 1 Single von MERO
Diese Nummer hat mir am besten gefallen bisher
ballert richtig =D

Kamala
Member
*
...schon wieder einen vom Mero aber oha, mit feat. - aber eben, kennste einen kennste alle...

chartsfan42
Member
*
Gääääääähn …

Wieder ein Machwerk, dass die Welt nicht braucht!

Aber wieder auf Platz 1 in Deutschland. Auf die Fans ist Verlass!!! Nächsten Freitag folgt dann der nächste Schwachsinn auf Platz 1 ...

Pacadi
Member
*
mist

da_hooliii
Member
*****
Mero mit der dritten Nr 1 in Deutschland.


Dieser türkisch gesungene Refrain von Mero geht ziemlich gut ins Ohr und auch sonst ist es sehr sauber gerappt. Flow und Taktgefühl kommen dabei auch gut rüber. Klar ist es natürlich nicht die Musik für die Ü30 Generation aber es wirklich nichts bei dem man aus Prinzip sagen müsste, dass es schlecht ist. Gut, an sich muss man halt ein Fable für Deutschrap haben um einen Zugang dazu zu finden.

tgebele
Member
**
Letztes Jahr fuhr er noch in einem Märcädäss, jetzt in einem Färrrari.

Chartsfohlen
Member
***
Handwerklich top, inhaltlich wieder mal substanzlos. Ein Nummer-Eins-Hit, der angesichts der durch die Spotify-Streams herangezüchteten Monokultur weder überrascht noch interessiert, aber musikalisch weniger unverdient ist als die jüngste Spitzenposition von Capital Bra.

Schiriki
Member
*
Ach das ist doch einfach Müll.

Musicfreaky_93
Member
*
Musik auf dem Motorenniveau von Honda Mclaren.

fabio
Member
****
3-4

Werner
Member
**
Nach diesem Song verkaufe ich meine Ferrari. Ach nein, zum Glück fahre ich eine Automarke, welche selten von Rappern besungen wird.

Majoe
Member
*
Ja die ganzen Plattenbau Kids haben mal wieder fleißig gestreamt :)

Diese türkisch arabischen Rapper
Hören sich alle gleich an
Der einzigste dem man sich wirklich ab und zu geben kann ist kontra K
Den Rest kann man aber wirklich vergessen!!!!


Ale Dynasty
Member
*
Schlimm.

Simo 61
Member
*
unfassbar schlecht-aber man muss ja einen Stern vergeben....

jan256
Member
*
Musik für Idioten!

nabel
Member
*
Grausam

Widmann1
Member
***
Ich muss gestehen, gar nicht so schlecht, zudem imponiert er mit Rapgeschwindigkeit.

cube123
Member
*
wie um himmels willen kann sowas nr 1 werden.
das ist def. nicht sauber. das wars wohl mit glaubwürdigen charts!!!

Dave24
Member
*
Gibt leider keine 0 Sterne... Also muss ich einen geben.
Ohne Aussage mal wieder zur Nummer 1.
Genauso belang- und inhaltslos wie Capital Bra und Konsorten...
Da sieht man mal wieder was in der Welt wichtig zu sein scheint. Hauptsache auf der Strasse hocken, und stolz drauf sein nichts gelernt und geleistet haben...

remix1970
Member
*
0* meine Bewertung. (geht leider nicht) Und wieder ist so ein Müll auf Platz 1.

PeloPonnes
Member
*
Ich bin wirklich offen für vieles, auch für Hip Hop / Rap -obgleich es nicht mein favorisiertes Genre ist. Aber das hier ist tatsächlich Gangsta Style: ein Verbrechen an der Musik.

clublover
Member
*
Jede Generation hat ihre Musik, um sich von den Alten abzugrenzen. Früher fanden die Eltern Jazz und Beatles, die deren Kinder hörten, furchtbar.

Heute finden wir, aus unserer Sicht völlig zu Recht, dieses Geklimpere katastrophal.

Das ist halt der Lauf der Dinge.

remember
Member
*
Man sieht wie sich die Gesellschaft stetig verändert. "So etwas" als #1 - IN ALLEN deutschsprachigen Ländern..wo führt das noch hin..

rotrigodelafuente
Member
**
ansatzweise ok, rap des 2. typen sogar ziemlich stark. der ganze track insgesamt aber schrott

Uebi
Member
**
Muss mal den Klugscheisser raushängen, denn natürlich ist der nicht Nr. 1 in allen deutschsprachigen Ländern, selbst wenn man FL chartstechnisch mal zu CH zählt, sondern "nur" in den Ländern mit deutschsprachiger Mehrheit. Aber besser macht den Song das auch nicht, immerhin ist ihm in der zweiten Chartswoche spektakulär, wenn auch nicht unerwartet, etwas das Benzin ausgegangen - von 1 auf 12, auch das muss man erst mal schaffen. Gute 2.

halof
Member
**
Rap geht so, aber insgesamt eher belanglos.

Starstruck
Member
*
Bitte weg damit !

Lilli 1
Member
*
Ferrari ne 6 und? Den Song ja genau ne 1.

Stargate
Member
*
Es ist wieder mal Idiotenalarm

VTS
Member
*****
Der Song ist für mich im Vergleich zu Baller Los und Hobby x2 von Mero eher ein grower, der einem vielleicht nicht sofort so gut gefällt.
Aber beim öfteren hören findet er doch den Weg ins Ohr.
Persönlich bevorzuge ich Mero auf diesem Track.
Zwar finde ich es stark, wie Eno seine Flows switched, aber irgendwie feiere ich diese vielen Beat Cuts nicht so sehr, aber der SOng und das Video sind alles in allem trotzdem stark gemacht.

FCB_Marco
Member
*
Einfach schrecklich! Nicht mein Fall!
Musik für die harten Fans der Szene!

Rewer
hitparade.ch
*
...schwach...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.