Home | Impressum | Kontakt
Login

Erste Allgemeine Verunsicherung
Küss' die Hand, schöne Frau

Song
Jahr
1987
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Die Draufgänger
Erste Allgemeine Verunsicherung (Küss die Hand, EAV)
Erste Allgemeine Verunsicherung (Küss' die Hand ÖSV)
Paradiesvögel (Küß die Hand, schöne Frau)
4.63
172 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
29.11.1987 (Rang 9)
Zuletzt
17.04.1988 (Rang 30)
Peak
2 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
20
1062 (1846 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 20
DE
Peak: 2 / Wochen: 21
AT
Peak: 1 / Wochen: 22
NL
Peak: 80 / Wochen: 4
Tracks
7" Single
17.10.1987
EMI Columbia 1 33425 7 (EMI) [at] / EAN 5099913342579
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:01Küss' die Hand, schöne FrauEMI Columbia
1 33425 7
Single
7" Single
17.10.1987
4:10Liebe, Tod & TeufelEMI
74 8604 1
Album
LP
26.10.1987
4:14Liebe, Tod & TeufelEMI
74 8604 2
Album
CD
06.11.1987
Unzensierte Maxi-Version5:40Liebe, Tod & TeufelEMI
74 8604 2
Album
CD
06.11.1987
Unzensierte Maxi Version5:37Küss' die Hand, schöne FrauEMI Columbia
1 33425 6
Single
12" Maxi
1987
Erste Allgemeine Verunsicherung
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Der Alpen-Rap
Eintritt: 28.08.1983 | Peak: 13 | Wochen: 2
28.08.1983
13
2
Küss' die Hand, schöne Frau
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 2 | Wochen: 20
29.11.1987
2
20
An der Copacabana
Eintritt: 13.03.1988 | Peak: 8 | Wochen: 10
13.03.1988
8
10
Kann denn Schwachsinn Sünde sein...?
Eintritt: 13.11.1988 | Peak: 24 | Wochen: 5
13.11.1988
24
5
Ding Dong
Eintritt: 29.04.1990 | Peak: 4 | Wochen: 16
29.04.1990
4
16
Samurai
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 17 | Wochen: 6
26.08.1990
17
6
Jambo
Eintritt: 26.01.1992 | Peak: 26 | Wochen: 1
26.01.1992
26
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Geld oder Leben!
Eintritt: 15.02.1987 | Peak: 3 | Wochen: 15
15.02.1987
3
15
Liebe, Tod & Teufel
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 1 | Wochen: 34
29.11.1987
1
34
Kann denn Schwachsinn Sünde sein...?
Eintritt: 27.11.1988 | Peak: 15 | Wochen: 8
27.11.1988
15
8
Neppomuk's Rache (Dieses Land braucht einen Kaiser)
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 3 | Wochen: 23
03.06.1990
3
23
Watumba
Eintritt: 15.12.1991 | Peak: 15 | Wochen: 7
15.12.1991
15
7
Nie wieder Kunst (wie immer ...)
Eintritt: 18.12.1994 | Peak: 17 | Wochen: 10
18.12.1994
17
10
Im Himmel ist die Hölle los!
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 20 | Wochen: 7
14.09.1997
20
7
Himbeerland
Eintritt: 31.01.1999 | Peak: 30 | Wochen: 5
31.01.1999
30
5
100 Jahre EAV - Ihr habt es so gewollt!!
Eintritt: 19.06.2005 | Peak: 78 | Wochen: 2
19.06.2005
78
2
Amore XL
Eintritt: 28.10.2007 | Peak: 83 | Wochen: 1
28.10.2007
83
1
Neue Helden braucht das Land...
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 34 | Wochen: 3
21.02.2010
34
3
Werwolf-Attacke - Monsterball ist überall!!
Eintritt: 08.02.2015 | Peak: 16 | Wochen: 5
08.02.2015
16
5
30.10.2016
49
1
Alles ist erlaubt
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 13 | Wochen: 3
07.10.2018
13
3
1000 Jahre EAV live - Der Abschied
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 30 | Wochen: 1
08.12.2019
30
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.63

172 BewertungenErste Allgemeine Verunsicherung - Küss' die Hand, schöne Frau
13.09.2003 19:31
Nachdem die CH-Hitparade sämtliche Singles aus "Geld oder Leben" verpennt hat, kommt dafür gleich ein Riesenkracher.
"Küss die Hand schöne Frau" wird zur Hitsingle des Jahres 1988.
13.09.2003 20:08
stark. Der Mega-Hit der Österreicher. Witziger Text, welcher auf der Maxiversion noch mit Gestöhne ergänzt wird.
05.10.2003 21:28
eigentlich schwachsinnig, aber trotzdem genial!
08.10.2003 14:57
witzige Geschichte
08.10.2003 18:16
...sehr gut...
05.12.2003 12:08
Der zweite Jahreshitparadensieger aus Oesterreich innerhalb 3 Jahren - und auch die EAV war unter dem Jahr nie auf der 1! Die unzensierte Maxiversion auf der CD ist wirklich extraklasse. Ein toller Song, aber mir gefallen persönlich die Lieder auf "Geld oder Leber" fast besser. Trotzdem: musikalisch und textlich wirklich top.
19.12.2003 09:21
sehr gutes, witziges stück
19.12.2003 20:08
Witziger Song!!! Der Beginn meiner EAV-Liebe!!!
30.12.2003 21:40
so cool!
21.02.2004 19:57
Na geh, tirili...
01.03.2004 14:56
kann man hören
20.03.2004 14:46
einfach genial
20.03.2004 20:19
Eine ihrer Besten Nummern
22.04.2004 08:10
Witziger EAV-Song
05.05.2004 13:44
Spassig,mehr nicht.
05.05.2004 15:33
TEXT IST ECHT WITZIG
06.05.2004 15:50
Eben EAV! Aber nicht ihr bester
09.05.2004 00:48
Hammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
09.05.2004 09:12
Die unzensierte Maxi Version ist toll!
23.05.2004 21:37
Was? Noch keine Reviews für diese musikalische Perle? Der Text kann mit viel gutem Willen als lustig durchgehen: 3 Sterne, die Musik ist schauderhaft: -2 Sterne

Mein Tip: Auf die Verdikte der Meister Rewer, southpaw, Uebi, pillermaik und 80s4ever warten!
12.06.2004 17:44
Hier zuerst das Verdikt von variety: stimme den obigen Aussagen zu. Nur zu geniessen nach reichlichem Alkoholkonsum in Gesellschaft von zahlreichen anderen (Männern?).
Also ich revidiere mein ursprüngliches Urteil und erhöhe um zwei Sterne (aus Goodwill gegenüber den Österreichern).
25.06.2004 23:35
Ich finds witzig... Natürlich nicht gerade ein Wunder der Lyrik, doch das sind Rick Astley-Songs auch nicht! Lustig, nicht umwerfend! Auf "Liebe, Tod & Teufel" gibt es stärkere Songs!
25.06.2004 23:59
..ja doch ..witzig iss es allemal.
Und was ist noch witziger ??


Domi's Tipps...Höhöhöö!!

03.10.2004 10:59
eav klassiker
03.10.2004 12:55
blödsinn
17.10.2004 10:45
Ein Klassiker aus Österreich.
23.11.2004 13:35
nicht übel, nervt aber nach zuviel hören
07.01.2005 19:37
spitze
11.02.2005 22:38
najaaaa... eigentlich ists ja dooof ;)
11.02.2005 22:48
dito piller
Nette Kindheitserinnerungen hängen bei mir da dran...somit solide 5.
11.02.2005 22:48
Super Comic/Video :)
Gibts das irgendwo zu kaufen?
13.02.2005 16:11
gut
13.02.2005 18:18
höchstens!
16.02.2005 22:32
WITZIG
03.03.2005 19:33
naja
09.03.2005 13:58
auch hier ein cooler/lustiger text, aber die Stimme......abschalten
13.04.2005 22:32
Ahahaha, ja...war koool!
09.05.2005 11:01
lustig und halt en klassiker
29.06.2005 12:00
meines erachtens der vielleicht beste track auf dem album
29.06.2005 12:07
Habe es vor kurzem wieder mal gehört. Finde es immer noch sehr witzig. Auch das Video!!
Der Text mag nicht geistreich sein, doch der Reim macht's!!
14.08.2005 17:24
witzig
14.08.2005 19:16
eigentlich extrem schlecht, aber helden meiner jugend....
14.08.2005 20:26
nicht grade sehr niveauvoll aber irgendwie eben kultig lustig
23.08.2005 18:29
Klassiker :-)
23.08.2005 18:39
macht auch heute noch Spass. Einfach herzig. 4.5+
25.08.2005 21:48
Spitzen-Song, hat mir schon immer gefallen.
17.10.2005 12:16
EAV sind wirklich spitzenmäßig.
07.11.2005 15:07
Einer der Kult-Songs in deutscher Sprache. Die Nummer 1 der Jahreshitparade 1988 schaffte es bei uns nie ganz nach vorn in den Charts. Trotzdem ein toller Klassiker, auch wenn das LTT-Album vielleicht noch Besseres zu bieten hat. Speziell hörenswert ist die [Unzensierte Maxi-Version] (Bonus-Track auf dem Album).

Aber auch die Neuaufnahme fürs 100-Jahre-Jubiläumsalbum ist ganz gelungen.
19.11.2005 21:11
witzig
29.01.2006 01:02
lustig
28.03.2006 21:43
... Helga wer, Helga wie ???... Der Text ist einfach ... genial
12.04.2006 23:40
Ich konnte mit der EAV nie viel anfangen, aber der Song war doch recht nett. Lustiges Sammelsurium. Ansonsten nicht mein Ding.
13.04.2006 14:51
ja, ja die Österreicher:-) Diese Lied hab ich als Kind geliebt, deswegen von mir ne 5
23.05.2006 16:54
Beinahe Dada. So viel Verunsicherung find ich schon wieder richtig gut.
31.05.2006 14:46
Ganz lustiger 80s Beitrag aus Österreich, besonders zu empfehlen ist das Comic-mäßig aufgebaute Video zu diesem Lied (siehe auch Plattencover).

Besonders zu empfehlen ist natürlich die Maxiversion, welche mit Sicherheit 1-2 Sterne besser ist, als die Single.
19.06.2006 22:04
Haha, wie nett!
04.07.2006 09:25
einmal mehr ein witziger text der EAV! habe als kind die unzensierte maxi-version vorwärts und rückwärts gehört, da mir die musik richtig gefallen hat...vom text habe ich natürlich kein wort verstanden, dafür habe ich im mittelteil mit umso mehr hingabe immer voll mitgehechelt!=) bis ich dann mal auf den text aufmerksam wurde, lol!
04.07.2006 09:26
kann ich nichts mehr damit anfangen
25.09.2006 13:18
Au ja, das haben wir damals unserm Pfarrer im Konfis vorgesungen anstatt dem geforderten Paul-Gerhardt-Lied.
Da ist dem NIX mehr eingefallen!
23.11.2006 17:11
"Grübel grübel und studier"; Dr. Erika Fuchs, wir danken dir

und das Lied ist auch nicht schlecht ..
04.01.2007 01:46
Einmal mehr ein super Text, hab mir auch damals extra zusätzlich die "Stöhn-Maxi" gekauft - ein Tophit auch in D/CH!
04.01.2007 17:13
knappe 2
08.01.2007 16:22
Gibt aber weit bessere von der EAV!
08.01.2007 16:23
die Art von musikalischem Humor die ich mit vielen Sternen bewerten kann
19.01.2007 15:48
witzig
25.01.2007 19:56
Auch der ist voll dämlich gut!
26.01.2007 22:07
Sehr witziger Song der Ösis, auch mit etwas Dialekt drin. Die Stimme ist genauso bescheuert wie der Song (positiv gemeint). LOL mit dem Videoclip kommt er auf knappe 6*
26.01.2007 23:17
Nicht nur der originelle Videoclip zu diesem Song begeisterte damals die Fans. Mit einem spassigen Text und der Melodie konnte die EAV auch in der Schweizer Hitparade weit vorne landen.
13.02.2007 21:29
Typischer EAV-Scheibe,witzig,schräg,ironisch!!!So muss es sein!
16.05.2007 13:06
der EAV-Klassiker, mit viel Plopp
01.06.2007 22:23
Fand ich anfangs auch noch witzig, aber dieses Teil wurde leider gnadenlos totgedudelt und ich konnte es jahrelang nicht hören. Auch sonst bevorzuge ich andere EAV-Songs.
05.06.2007 15:15
Voll Geil!!!.
11.06.2007 08:05
Ich konnte jede einzelne Liedzeile auswendig! Schon schräg, was für Quatsch damals in den Charts angesagt war :-)
19.06.2007 20:25
Zwei Bonuspunkte für den Text!!! Der ist echt stark...
07.07.2007 20:57
super
04.08.2007 17:56
gut, aber gibt bessere songs von EAV
16.08.2007 12:15
halt witzig, soll es ja auch sein.
05.09.2007 21:04
erste allgemeine verunsicherung!
guter song
08.09.2007 16:59
Kurz und knapp: ...Super...
21.09.2007 19:30
habe ich noch mögen
23.09.2007 18:44
tirili tirila tirilala, orginell
24.10.2007 13:01
Das fand ich als Kind den Burner!
06.11.2007 11:34
Ich kann die mittlerweile gar nicht mehr hören. Einige Songs sind schon ganz witzig und nett gemacht, aber zumindest dieser hier geht mir einfach nur noch gehörig auf den Wecker. Und so was war Platz 2? Ich glaube, ich spinne...
11.11.2007 22:42

"...Hinter mir steht meine Frau,
sieben Kinder und da Hund, also ciao!"
29.11.2007 12:45
Spass-Song der EAV - So stell ich mir als naiver Tourist Österreich vor.
08.12.2007 19:11
hat mich auch nie restlos überzeugt
10.12.2007 14:51
" Spitze wie fast alles von der E.A.V !!!!
05.01.2008 21:33
Das ist ein Knaller, der Text ist so manchem Spießer mitten aus dem Leben gegriffen. "Transpiri-Transpira" - das muss einem erst mal einfallen.
09.02.2008 00:10
Die Band hat es geschafft.
Noch so ein cooles Stück.
Heute höre ich dieses Liedchen immer noch sehr gern.
09.02.2008 00:23
lustig
16.03.2008 23:50
Das beste Lied der Gruppe!
19.04.2008 14:38
Ein ganzes Hörspiel, zu einer Begebenheit, die sich tagtäglich abspielt. Witzig, fetzig umgesetzt: Ich bin begeistert.
09.05.2008 09:45
Auch ein sehr guter EAV Titel. Gefällt mir heute noch.
09.05.2008 09:49
genialer Hit, für mich ebenfalls ihr bester
24.05.2008 16:58
6 Sterne natürlich
26.05.2008 11:52
jeder Kommentar überflüssig
26.05.2008 18:32
Herzig, auf jeden Fall eines ihrer besseren Stücke. In 12/87 D #2
13.06.2008 11:57
Schön lustig wie so viele Hits
12.07.2008 00:34
... hier wurde bereits alles gesagt ... inhaltlich immer noch aktuell ...
ist mir etwas zu albern
absoluter lieblingssong von der verunsicherung
und alle konnten es mitsingen. Freilich musikalisch keine Offenbarung, aber sie hatten ihre Qualitäten. Texte, die vordergründig Klamauk waren, aber immer auch eine Prise Kritik enthielten.
fand ich als kind toll, heut nur noch bedingt
Das war ja damals DER Knüller!
nett
Nr. 2? Hätte ich nicht gedacht.
Wie bitte???
Toll!!!
...ganz okay...
ganz ok, 80er halt...
Schlecht.
Dirilo, dirili, dirila....immer noch einer ihrer besten.
"Ba-ba-Banküberfall" gefällt mir persönlich besser, aber der hier ist natürlich auch absoluter Kult.

* *

* *

* * 4_6 * *

* *

* *
Das hat wenigstens irgendwas
Damals lechzte ich nach jedem neuem Song / jedem neuen Album der EAV - und heute gebe ich differenzierter "nur" noch 5*. Gehört auch zu den Tanzschul-Cha-Cha-Cha's, an die ich mich gerne erinnere. Blödeln vom Feinsten.
Die EAV Texte haben einen Guten Hinter grund!!!!!!!

Das weiss Ich
Spaßig
nicht schlecht. Es gab schon bessere
War so ziemlich der letzte größere Hit von denen, soweit ich weiß.
Klare 6*
Muy entretenida.
ja, der Klempner kann zu Unzeiten zu Hause sein - gewohnt ulkige Austro-Pop-Nummer aus den 80er mit starkem Refrain - 4.5 (knapp aufgerundet auf 5*)...
Das war ein lustiger Song.

Sie könnens auch heute noch, wenn man "Neue Helden braucht das Land" oder "Obama" hört.
gut
super
perfekt
genial witziger text .... aber häärst, de Musik is doch arg fad
Da gabs doch so eine längere Version mit einer zusätzlichen, nicht ganz so «jugendfreien», Passage vor der letzten strophe... ähäm, meiner Mutter hats nicht so sehr gefallen! Ich dagegen befand mich anfangs Pupertät und fand's irre witzig.

Ach ja, das war übrigens die Nummer ein meiner ersten mitverfolgten Jahrescharts.
....witzige Sache obschon das Musikalische recht im Hintergrund bleibt....
Heiss !
Meinem Vater gefällts, ich bin da nicht ganz so begeistert; ich kann aber auch mit der Band allgemein nicht besonders viel anfangen. Für diesen großen Hit gibt es 'ne wohlwollende 3.
Genial!
Unzensierte Maxi Version ist besser, deswegen gibts für's Original nur 5*
ne legende deutschsprachigen liedgutes!
1987, lustiges lied aus österreich
3 Sterne für den gelungenen Sound. Mit dem Text kann und will ich mich nicht anfreunden, er ist mir zu klischeehaft und ich finde es nicht in Ordnung, wie Menschen dabei zu sexualtriebgesteuerten Tieren degradiert werden ohne Rücksicht auf die Gefühle des anderen zu nehmen, sondern ihnen bloß den eigenen Willen aufzuzwingen. Mag sein, daß ich zu konservativ bin, aber ich kann so etwas nicht gutheißen.
Bagger
Sehr amüsant und von der Melodie her auch sehr passend. Knapp 5*.
Spitze(r) Text und originelles Arrangement.
Eingängig wie so oft, klasse Ohrwurm.
nicht ihr bestes aber gut isses
der eberhartingertyp hat im video voll die martin gore-gedächtnisfrisur
über die One-Night-Stands von verheirateten Machos - der Text entbehrt nicht einer gewissen Komik, weil Spitzer mal wieder ins Schwarze trifft, aber ich find' das Stück auch irgendwie nervig, knappe Vier...
Hinter mir steht mei Frau - sieben Kinder und a Hund - oiso Ciao.
Bizarre.
Witziger Song, damals sicherlich angenehmer für die Ohren, heute doch etwas nervig
Und wenn mich alle schlagen , das ist Mist, Mist, Mist!!
... köstlich plumpe Anmache mit den entsprechenden Folgen, so ein Thema kann kaum einer besser umsetzen als die EAV ...
ja ja - diese Männer
Ein eigentlich ernstes Thema witzig dargeboten!
Die waren echt total symphatisch, aber ich mag solche Blödel Songs einfach nicht, sorry! War 1988 satte 9 Wochen #1 in AT, Respekt, ist aber wie gesagt nichts für mich!
Gutes Lied aus der LP: "Liebe Tod Und Teufel". Auf der B-Seite der Titel: "Spitalo-A-La-Carte-Mix".
Kult
Spießig-biedere Alpen-Nummer ... der Reiz bleibt mir verborgen.

In typischer EAV Manier.
Ö-Klassiker! Gute 5!
Lustig!
Na het zeer leuke Geld oder Leben album blijkt er nog meer geinigs in het vat te zitten. Ik ben ze blijven volgen.
▒ Komisch Duitstalig plaatje uit de herfst van 1987 door de Oostenrijkse formatie: "Erste Allgemeine Verunsicherung" (☼ 1977) !!! Dik voldoende hoor ☺!!!
Darüber konnte ich noch nie lachen.

Aber die EAV hatten einige große Hits in den 80ern, das ist schon ziemlich beeindruckend.
Knapp keine 4. Es gibt Songs die einem als Kind sehr gefielen (wie dieser hier bei mir), heute nur noch bedingt. Anders kann ich mir meine 45" nicht erklären, smile.
Das kann man sich auch nach über 30 Jahren immer noch reinziehen.
Immer wieder gern gehört. Nicht ganz so gut wie der "Ba Ba Banküberfall", doch gut genug für 5 Sterne
Amüsanter Song der gut unterhaltet
Das ist mal was gutes von denen. Aber,wenn nur nicht diese eklige Stimme wäre!!!
Absurde Musik und ein noch skurrilerer Text. Aber solche Gruppen wie die Verunsicherung muss es halt auch geben. Hin und wieder ist es okay, diesen letztlich doch bemerkenswerten Titel zu hören.
Der größte Hit der österreichischen Comedy-Band. Klasse.
Fummel, fummel, gille, gille, Du nimmst eh die Pille!...
Für den Kultfaktor gibts den 4ten *.
einer ihrer größten hits. ist auch eingängig und vom text eher leichte kost, aber witzig. gefällt mir gut- ich mag es aber gern, wenn sie noch etwas bissiger sind...
Eine Combo, die ich sehr schätze. Dieser Song ist okay, aber sie haben bessere.
witzige Nummer. Nicht schlecht gemacht, aber eindeutig zu oft gelaufen.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.