Home | Impressum | Kontakt
Login

Faith No More
Last Cup Of Sorrow

Song
Jahr
1997
Musik/Text
Produzent
4.26
19 Bewertungen
Weltweit
NZ
Peak: 32 / Wochen: 2
Tracks
CD 1 – CD-Maxi
05.08.1997
Slash / London LACDP 62 [uk,eu] / EAN 0042285097528
1
Last Cup Of Sorrow (Full Length Version)
4:11
2
Last Cup Of Sorrow (Bonehead Mix)
4:48
3
She Loves Me Not (Spinna Main Mix)
4:37
4
She Loves Me Not (Spinna Crazy Dub)
4:35
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:11Album Of The YearSlash / London
828 901-2
Album
CD
03.06.1997
4:11Album Of The YearSlash / London
POCD-1251
Album
CD
06.06.1997
4:12Album Of The Year [Limited Edition]Slash
828 902-2
Album
CD
09.06.1997
Bigfoot And Wildboy Mix8:42Album Of The Year [Limited Edition]Slash
828 902-2
Album
CD
09.06.1997
Bonehead Mix4:52Album Of The Year [Limited Edition]Slash
828 902-2
Album
CD
09.06.1997
Faith No More
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I'm Easy
Eintritt: 07.02.1993 | Peak: 9 | Wochen: 23
07.02.1993
9
23
Digging The Grave
Eintritt: 09.04.1995 | Peak: 42 | Wochen: 3
09.04.1995
42
3
Ashes To Ashes
Eintritt: 29.06.1997 | Peak: 50 | Wochen: 1
29.06.1997
50
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Angel Dust
Eintritt: 21.06.1992 | Peak: 9 | Wochen: 15
21.06.1992
9
15
King For A Day - Fool For A Lifetime
Eintritt: 26.03.1995 | Peak: 7 | Wochen: 16
26.03.1995
7
16
Album Of The Year
Eintritt: 15.06.1997 | Peak: 16 | Wochen: 12
15.06.1997
16
12
The Very Best Definitive Ultimate Greatest Hits Collection
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 77 | Wochen: 1
28.06.2009
77
1
Sol Invictus
Eintritt: 24.05.2015 | Peak: 3 | Wochen: 6
24.05.2015
3
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.26

19 BewertungenFaith No More - Last Cup Of Sorrow
08.03.2004 23:12
gut, reicht knapp nicht für ne 5
05.10.2005 17:21
Dito. Recht cooler Rocksong.
17.07.2007 01:20
Cool ja, die brauchbaren waren natürlich andere...
11.03.2008 13:10
...grandiose Nummer...
11.03.2008 14:14
Verglichen mit den Meisterwerken der band eine 2*, jedoch allgemein ist das noch eine knappe 4*... Schnitt: 3*! Da war die Luft jedoch schon draussen.
11.03.2008 21:02
da haben sich FNM nochmals mühe gegeben..stillvoll und rockig
Peaked at #66 in Australia, 1997.
Ein fieser Bastard, dieser Song.
Buena.
stark!
Von allen FNM-Songs, die ich mir jetzt angehört habe, der einzige, der auf die hervorragend zusammen gestellte neue Compilation, "The Very Best Definitive Ultimate Greatest Hits Collection" (die mit dem coolen Hai-Cover..) unbedingt mit drauf gehört hätte ..!
Übrigens glaube ich, auch wenns abstrus klingt, dass a-ha sich für ihren Song "Minor Earth Major Sky" von der gleichnamigen 2000er-Comeback-Platte hier inspirieren liessen ...
Auch das ein sehr schöner Song, wieder gut gesungen von
Mike Patton.....

5 +
Solid track.
artiges Rockstück – 4*...

#51 im August 1997 in UK...
Mir gefällts auch sehr gut, besser als "Ashes To Ashes".
Gefällt mir ganz gut.
Buena
Da kann ich am Geschrammel und dem eigenwilligen Gesang nicht viel abgewinnen.
Hat gute Momente die aber zu wenig sind. 4
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.