Home | Impressum | Kontakt
Login

Floyymenor x Cris MJ
Gata Only

Song
Jahr
2024
2.59
32 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
07.04.2024 (Rang 63)
Zuletzt
14.07.2024 (Rang 1)
Peak
1 (9 Wochen)
Anzahl Wochen
15
2014 (1428 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 15
DE
Peak: 18 / Wochen: 4
AT
Peak: 6 / Wochen: 14
FR
Peak: 1 / Wochen: 9
NL
Peak: 12 / Wochen: 15
BE
Peak: 39 / Wochen: 11 (V)
Peak: 5 / Wochen: 14 (W)
SE
Peak: 27 / Wochen: 11
NO
Peak: 40 / Wochen: 2
IT
Peak: 5 / Wochen: 17
ES
Peak: 3 / Wochen: 20
PT
Peak: 3 / Wochen: 12
Tracks
Digital
02.02.2024
UnitedMasters 198309012715 / EAN 0198309012715
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:42Gata OnlyUnitedMasters
198309012715
Single
Digital
02.02.2024
Cris Mj
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gata Only (Floyymenor x Cris MJ)
Eintritt: 07.04.2024 | Peak: 1 | Wochen: 15
07.04.2024
1
15
Floyymenor
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gata Only (Floyymenor x Cris MJ)
Eintritt: 07.04.2024 | Peak: 1 | Wochen: 15
07.04.2024
1
15
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.59

32 BewertungenFloyymenor x Cris MJ - Gata Only
Ganz nett.
So richtig platt gewalzter Latino-Stil.
gut
Ich höre da den üblichen Reggaeton-Groove und die künstlich modifizierte Autotune-Stimme und bin froh, als dann die beinahe qualvollen 3½ Minuten endlich vorüber sind. Dieser Sound ist für meine Ohren zwar dermaßen totgedudelt, aber ich gönne jedem sein Pläsierchen.
Es kommt etwas Audioschrott aus Chile nach Europa geflogen.
Der jammernde Tonfall missfällt mir. Bitte aufhalten an der Grenze von Schweiz zu Deutschland.
Platz 1 in den CH-Charts. Defintiv nicht wegen mir.
Hoffentlich wirds kein Sommerhit....
Énorme succès pour les deux chanteurs chiliens de reggaetón.
Naja, geht so. Reaggeton ist nicht so ganz mein Fall und stellenweise zu viel Autotune.
Aber immerhin mal wieder ein Lied über 3 Minuten!
Wenn man nicht singen kann, sollte man es lassen, anstelle es mit Autotune übelst zu verzerren.
TikTok has done it again. Musik ist halt bald wirklich nichts mehr wert.
Mich wundert es ja, dass das in der Schweiz so ein Riesenhit ist. Aus dem Genre gibt es deutlich bessere Sachen.
Zwei Milchbubis, die ein bisschen posen. Lustig.
Der Flow ist in Ordnung.
Ein Dutzendtrack ohne jeglichen Höhepunkt, ein Song, welcher chartsmässig hierzulande wohl mehr als 100 Plätze überbewertet ist, aber immerhin perfekt in die fast schon unendliche Reihe von belanglosen Tracks auf der Nr. 1 passt. Leicht aufgerundete 3.
Ausgelutschte Kacke. Verstehe nicht das die Jugend so bescheiden ist.
Hier wäre man froh, wäre der Song etwas kürzer, da höchst repetitiv. Das Ganze wirkt dadurch total aufgebläht. Ausserdem hat sich dieser Stil wirklich längst totgelaufen (müsste man meinen), und durchs Autotuning wird’s ohnehin nicht besser. Schlichtweg Schrott.
TikTok? Dann ist es alles klar... ab in die Tonne damit!
Für mich eher Deprisound. Bisher in D noch nicht erfolgreich. Hoffe, es bliebe so.
Oje.
#1 der ch-hitparade? Wer hört denn sowas? Grauenvoll das monotone Getöse.
Weniger.
Der Rhythmus bringt doch die klare drei.
Kam laut Vivien über TikTok. Nicht so schlimm für mein Ohr.
Diese beiden putzigen Poser-Boys sind in vielen europäischen Ländern dank TikTok ziemlich hoch gechartet, in Deutschland bislang noch nicht. Ein Verlust für die sehr, sehr guten deutschen Single-Charts ist diese repetitive und simpel gestrickte Reggaeton-Nummer nicht, gleichwohl würde sie aber wohl auch nicht groß negativ auffallen. Überhaupt fällt mir daran wenig auf.
boring
Am Anfang, bevor der Gesang einsetzt, hört es sich noch vielversprechend an, aber dann: was für ein Gelalle. Kann man Autotune wirklich nicht besser einsetzen?
gut
einfach nur billiger mist
Regulör, ich schwör: Je nichtiger ein Musikstück, desto niedriger die Interesse, inklusive der, überhaupt am Rezensieren jenes Stücks zu partizipieren.

Bizarr extreme Bedeutungslosigkeit jedoch animiert mich mitunter zum Schmunzeln. Und dann rotierts, also das Gemüt, möglicherweise sogar um 180 Grad.

Hierbei bislang nur so ein wenig. Grundsätzlich aber ist Sympathie hierfür da.

schöne sintro, hat auch einen guten grundsound. aber diese stark verzerrte stimme geht mir dann doch etwas auf den keks. zwiespältig. ich gebe mal knappe 4 punkte.
Gibt mir jetzt auch zeimlich wenig.
die stimme macht so einiges kaputt