Home | Impressum | Kontakt
Login

Fourty & Bausa
Vempa

Song
Jahr
2024
3.27
11 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
28.04.2024 (Rang 84)
Zuletzt
14.07.2024 (Rang 71)
Peak
51 (1 Woche)
Anzahl Wochen
12
6568 (454 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 51 / Wochen: 12
DE
Peak: 5 / Wochen: 12
AT
Peak: 15 / Wochen: 12
Tracks
Digital
19.04.2024
Life Is Pain -
1
2:14
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:14VempaLife Is Pain
-
Single
Digital
19.04.2024
Bausa
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Was du Liebe nennst
Eintritt: 15.10.2017 | Peak: 4 | Wochen: 35
15.10.2017
4
35
Casanova (Summer Cem & Bausa)
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 37 | Wochen: 16
03.06.2018
37
16
Mary
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 58 | Wochen: 1
07.04.2019
58
1
Keine Liebe (RIN & Bausa)
Eintritt: 27.10.2019 | Peak: 7 | Wochen: 8
27.10.2019
7
8
Skifahren (Bausa x Joshi Mizu x Maxwell)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 28 | Wochen: 5
24.11.2019
28
5
Schlafen (Ufo361 x Bausa x The Cratez)
Eintritt: 08.03.2020 | Peak: 83 | Wochen: 1
08.03.2020
83
1
Sandmann (Reezy x Bausa)
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 51 | Wochen: 2
07.06.2020
51
2
Selfmade Babylon (Bausa feat. Bozza)
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 82 | Wochen: 1
05.07.2020
82
1
2012 (Bausa x Juju)
Eintritt: 30.08.2020 | Peak: 23 | Wochen: 4
30.08.2020
23
4
Centre Court (Bausa / RIN / Ufo361)
Eintritt: 17.12.2020 | Peak: 32 | Wochen: 1
17.12.2020
32
1
Lonely (Miksu / Macloud / Bausa / Reezy / Selmon)
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 29 | Wochen: 2
17.01.2021
29
2
Madonna (Bausa feat. Apache 207)
Eintritt: 28.02.2021 | Peak: 8 | Wochen: 12
28.02.2021
8
12
Weisst wie es ist (Bausa feat. Sido)
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 71 | Wochen: 1
07.03.2021
71
1
Heimkommen (Fourty x Bausa)
Eintritt: 09.05.2021 | Peak: 77 | Wochen: 1
09.05.2021
77
1
Venus
Eintritt: 22.08.2021 | Peak: 75 | Wochen: 1
22.08.2021
75
1
Molly (Selmon & Bausa)
Eintritt: 16.01.2022 | Peak: 78 | Wochen: 1
16.01.2022
78
1
Andale (DJ Jeezy / Badmómzjay / Bausa / Kalim)
Eintritt: 23.01.2022 | Peak: 82 | Wochen: 1
23.01.2022
82
1
9 bis 9 (SIRA / Badchieff / Bausa)
Eintritt: 23.07.2023 | Peak: 8 | Wochen: 29
23.07.2023
8
29
1000 Mal (Bausa x Lea)
Eintritt: 08.10.2023 | Peak: 57 | Wochen: 1
08.10.2023
57
1
Vempa (Fourty & Bausa)
Eintritt: 28.04.2024 | Peak: 51 | Wochen: 12
28.04.2024
51
12
Riechst du das (Gzuz / Bausa)
Eintritt: 02.06.2024 | Peak: 49 | Wochen: 1
02.06.2024
49
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dreifarbenhaus
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 70 | Wochen: 1
30.04.2017
70
1
Powerbausa
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 64 | Wochen: 1
18.02.2018
64
1
Fieber
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 31 | Wochen: 2
30.06.2019
31
2
100 Pro
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 30 | Wochen: 3
07.03.2021
30
3
Fourty
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wieder mal (Fourty x Monet192)
Eintritt: 31.05.2020 | Peak: 54 | Wochen: 1
31.05.2020
54
1
Squad X Showtime (PA Sports, Jamule & Kianush feat. Hamzo 500 & FOURTY & Rua)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 72 | Wochen: 1
14.03.2021
72
1
Tut mir leid (Miksu / Macloud / Fourty / Bozza)
Eintritt: 18.04.2021 | Peak: 77 | Wochen: 1
18.04.2021
77
1
Heimkommen (Fourty x Bausa)
Eintritt: 09.05.2021 | Peak: 77 | Wochen: 1
09.05.2021
77
1
Autotür (Fourty feat. Jamule)
Eintritt: 27.06.2021 | Peak: 89 | Wochen: 1
27.06.2021
89
1
Kissenschlacht (Jamule & Fourty)
Eintritt: 09.10.2022 | Peak: 19 | Wochen: 4
09.10.2022
19
4
2000 Euro (Jamule & Fourty)
Eintritt: 06.11.2022 | Peak: 57 | Wochen: 1
06.11.2022
57
1
Playlist (Jamule & Fourty)
Eintritt: 27.11.2022 | Peak: 95 | Wochen: 1
27.11.2022
95
1
Vempa (Fourty & Bausa)
Eintritt: 28.04.2024 | Peak: 51 | Wochen: 12
28.04.2024
51
12
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Afterhour
Eintritt: 27.06.2021 | Peak: 44 | Wochen: 1
27.06.2021
44
1
Kids With Attitude (Jamule & Fourty)
Eintritt: 04.12.2022 | Peak: 51 | Wochen: 1
04.12.2022
51
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.27

11 BewertungenFourty & Bausa - Vempa
Besser als vieles andere von Bausa.
Von beiden protagonisten das beste seit geraumer zeit. Die bridge gefällt mir sogar sehr. Insgesamt eine knappe fünf.
Der Latino-Refrain ist eingänig und vermag zu überzeugen, weshalb der Rest des Songs auch umso deutlicher abfällt. Insgesamt weniger unhörbar als befürchtet, aber doch deutlich im 3er-Bereich.
3-4
Nicht mein Beat, knappe drei.
Steigt seit ein paar Wochen kontinuerlich in den CHarts nach oben. Ist mal was anders. Ich mag aber diesen komischen Latino-Einschlag nicht. Ist daher einfach nicht mein Fall.
Wartet mit spanischen Tönen auf, ist ansonsten nicht besser als erwatet.
Ehrlich gesagt habe ich in den vergangenen Wochen gezielt versucht, diesem Track aus dem Weg zu gehen, weil ich mir so überhaupt nicht vorstellen konnte, dass er mir gefallen würde. Das muss ich aber zumindest in einem Punkt komplett zurückweisen: Der Latino-Refrain ist richtig geil und catchy, dadurch kann ich mir sogar den Charthit erklären. Schade, dass so wenig Song um ihn herum stattfindet.
naja
ganz originell, aber nicht so meins. hat ein paar gute momente, aber auch ein paar nervige.
Hab ich mir jetzt ehrlich schlimmer vorgestellt, der Track geht eigentlich noch.