Home | Impressum | Kontakt
Login

Guru Josh Project
Infinity 2008

Song
Jahr
2008
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.9
273 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
28.09.2008 (Rang 28)
Zuletzt
01.08.2010 (Rang 69)
Peak
2 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
85
15 (6001 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 85
DE
Peak: 4 / Wochen: 65
AT
Peak: 3 / Wochen: 54
FR
Peak: 1 / Wochen: 46
NL
Peak: 1 / Wochen: 27
BE
Peak: 1 / Wochen: 23 (V)
Peak: 2 / Wochen: 22 (W)
SE
Peak: 8 / Wochen: 41
FI
Peak: 6 / Wochen: 15
NO
Peak: 3 / Wochen: 27
DK
Peak: 1 / Wochen: 27
IT
Peak: 20 / Wochen: 1
ES
Peak: 2 / Wochen: 45
NZ
Peak: 11 / Wochen: 14
Tracks
CD-Single
08.08.2008
Dancevilla DV0871 [eu]
1
Infinity 2008 (Klaas Vocal Edit)
3:12
2
Infinity 2008 (Klaas Remix)
6:29
3
Infinity 2008 (Jerome Isma-Ae Remix)
7:33
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Klaas Remix3:13Dream Dance 48Sony BMG
88697 33727 2
Compilation
CD
11.07.2008
Klaas Vocal Edit3:12Infinity 2008Dancevilla
DV0871
Single
CD-Single
08.08.2008
Klaas Remix6:29Infinity 2008Dancevilla
DV0871
Single
CD-Single
08.08.2008
Jerome Isma-Ae Remix7:33Infinity 2008Dancevilla
DV0871
Single
CD-Single
08.08.2008
Klaas Remix4:15La grande notte italiana Vol. 2Universal
178 118-9
Album
CD
22.08.2008
Guru Josh
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Infinity (1990's... Time For The Guru)
Eintritt: 27.05.1990 | Peak: 4 | Wochen: 21
27.05.1990
4
21
Whose Law (Is It Anyway)
Eintritt: 22.07.1990 | Peak: 14 | Wochen: 9
22.07.1990
14
9
Infinity 2008 (Guru Josh Project)
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 2 | Wochen: 85
28.09.2008
2
85
Eternity (Guru Josh & DJ Igor Blaska)
Eintritt: 14.03.2010 | Peak: 24 | Wochen: 10
14.03.2010
24
10
Celebrate The Spirit Of Street Parade (Guru Project feat. Tanja La Croix)
Eintritt: 29.08.2010 | Peak: 45 | Wochen: 1
29.08.2010
45
1
Infinity 2012
Eintritt: 24.06.2012 | Peak: 16 | Wochen: 12
24.06.2012
16
12
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Infinity
Eintritt: 29.07.1990 | Peak: 22 | Wochen: 7
29.07.1990
22
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.9

273 BewertungenGuru Josh Project - Infinity 2008
04.07.2008 18:42
...weiß jetzt nicht, ob da der Guru noch selbst mit Hand angelegt hat...aber selbst wenn...das war nix, das hätte man sich echt sparen können...dem Original von 1990 um Längen unterlegen...3 Punkte nur, weil das damals einer meiner Lieblingsplatten war...
04.07.2008 21:18
Der Klaas Vocal Edit lohnt sich auf alle Fälle!
13.07.2008 02:07
Nach ein paar mal hören doch eine 5 wert für mich, anscheinend gar nicht so einfach den Song kaputt zu machen
Doch doch, hinter Guru Josh Project steckt auch wieder der Guru...
Das war 1990 so quasi mein Einstieg in die elektronische Tanzmusik. Und der Remix gefällt mir... rockt die Hütte, hat in meinen Augen zumindest in den Club gutes Potential
sehr geil
Besser als der Ursprung...
Kuh'lster Remix, den ich bisher hören konnte. Kommt allemal an das Original ran. Spitze!
....schlimmer Disco-Schrott.....
sehr gut

die 1*er-Kette suckt, deswegen geh ich auf eine 6 :)
ok
Ich steh zwar nicht unbedingt auf diesen housigen Elektro-Beat, doch die kultige Sehnsuchts-Melodie ist ja dieselbe geblieben, und die zusätzlichen Vocals (der "1990s ... time for the guru"-Quatsch fehlt hier, dafür wird gesungen, jedenfalls im "Klaas Vocal Edit" ...) kommen gut; nicht viel schlechter als das Original ..!

Nachtrag; nachdem mir aufgefallen ist, dass die Hörprobe hier nicht den bekannten "Klaas Vocal Edit" enthält, hab ich herausgefunden, dass dies der "Commercial Radio Edit" ist: dieser enthält vergleichbar heiseren Guru-Sprechgesang wie das Original und zitiert vor allem ausgiebig dessen schönen "Sternenhimmel"-Synthie, der bei der "Klaas"-Version fehlt. Gefällt mir noch besser als diese und hat die 6* verdient ...
Interessant auch: der "Steen Thottrup Chill Mix" im Downtempo-Gewand.
Selbst eine 1 ist noch eine zu hohe Bewertung. Diese Version hätte echt nicht sein müssen. Ans Original kommt sie bei weitem nicht ran.
Ich schliesse mich Nadine271981 an. Wieso? Ich habe mich vor einigen Tagen tödlich über dieses Lied aufgeregt...
dito
▒ Naja eigenlijk belachelijk !!! Zéér overbodige en matige coverplaat van het origineel uit 1990 !!! Nu met meer tekst, maar is dat nu de bedoeling ??? Ongelooflijk dat zo'n plaat de hitlijsten van Nederland moet halen ??? Nee, ik ga 100% voor de originele versie ☺!!!
so gehen die meinungen auseinander.
damals ein favorite von mir. dieses cover ist um WELTEN besser, ist mir selber peinlich, dass ich die 90er version mal gut fand. aber fuer damals war es schwer i.O. und fuer das jahr 2008 gibt es nun ja auch eine entsprechende version.
rocks the house, wird in mykonos rauf und runter gespielt (jeder club mind. 3mal pro nacht)
muss man das eigentlich alle paar jahre rausgraben? das war damals schon mist
ik persoonlijk vind het origineel beter klinken dan die van 2008
ich finds super :D
Gefällt mir sehr gut, vor allem das Saxophon, aber auch dieser Elektro-Beat; Und die Stimme passt gut, finde ich.
Aardige plaat ook voor de vrijdag / zaterdag avond, vind het origineel beter, dit kan er nipt mee door.
ein Kult-Track so zu verschandeln ... Igitt
quaaaatsch... ich finds hammer :D
der bass ist mir zu extrem lieber die ruhigere version von 1989
total unnötig.
ok
Vocal Edit find ich schon ganz gut, Bass gefällt mir, Sax-Part
ist ja im Prinzip gleich wie bei der 90-er Original Version
eine wahre geschichte: man nehme einen song aus den 90ern, mische einen billigen electrohouse-beat drunter und verdiene einen haufen kohle, weil ein haufen dummer leute das gut findet.
als musiker käm ich mir ja so schlecht vor, wenn ich immer nur alte suppe aufwäremen würde.
En gammal klassisk danslåt i ny tappning, kan det funka. Svar: det funkar okej, men inte mer.
Geil!
Like it!^^

Edit: Rauf auf die 5 - super Melodie
Und wieder wird ein aufgekochtes Süppchen ins Charts-Rennen geschickt. Dann schon lieber das Original!
...weniger...
Die Beat ist nich mein fall..... aber das Original is ein Ohrwurm..... gefällt mir knapp für 3 ***

..... ist auc in die Remix fassung ein Ohrwurm so 4**** sind verdient !
Qui n'a pas dansé là-dessus en boîte ?!
Klasse Beat ... gefällt mir!
...auch finde diesen neuen Mix eher unnötig, das alte war doch gut
Geiler Beat könnte ruhig einige Plätze höher platziert sein in der Hitparade
Noch unbrauchbarer als die Urversion
Kenne die Urversion nicht, brauche die aber wirklich NICHT...!
...äusserst gelungenes Songrecycling...
Waarom alleen maar Duitse reviews. Vind het een dijk van een plaat, voorganger iets beter nog uit de jaren 90 maar lijkt wel of iedereen uit de jaren 80/90 opnieuw zichzelf in de picture stelt. TOPPIE
Hätte nicht sein müssen.
ça me fait chier
Assez moyen, je ne suis pas très fan de ce remix.
War damals ein toller Song, und das gilt natürlich auch für dieses Remake. Da leben die frühen Neunziger wieder auf!
...keiner meiner absoluten favorites aber geht im club ganz schön ab. Die jungen kennen das Original ja gar nicht mer , darum kann ich die Euphorieverstehen. Ich war damals auch in und weg... :-))
ziemlich witzig!
Langweilig.
geiler Track auf jedenfall und noch dazu sehr erfolgreich
bumm bumm gähn bumm bumm gähn bumm bumm gähn
Dit nummer is AF!!
super, dass man eine so tolle Scheibe nochmal besser machen kann - respect !!!
extrem cool
Nicht schlecht, die Originalversion gefällt mir aber besser,
Mir gefällt diese Version ein wenig besser, auf jeden Fall ein sehr gutes Cover.
lol ich revidiere meine 2...Die Soundboxen voll aufgedreht klingts eigentlich schon noch geil...
Kommt natürlich ans Original nicht ran. Der Vocal Edit der Maxi-CD ist trotzdem eine gute Idee und passt zum Song. Und der Chill Mix auf der Maxi-CD eignet sich wunderbar zum Autofahren.
finds auch stark!
Bättre än originalet. Better than 1990´s version!!
riesig! besonders der klaas-remix.
Niet orgineel, maar het is wel een lekker nummer!
Doet werkelijk niks onder dan het origineel uit 1990.
Nicht schecht!
so ein scheiss!
Genauso GUT
original bleibt unerreicht
mag nieuwe nummer 1 worden
beste plaat vant moment
Ik geef een 6 omdat ik Infinity een mooi nummer vindt. Leuke remix is het geworden. Alleen toen ik Guru Josh in de hitlijsten zach staan, wist ik even niet wie dat was. Maar vanavond hoorde ik het nummer op de radio. En bleekbaar was het een nummer wat ik al eerder had gehoord. Heel mooi.
eine knappe 3 für dieses mäßige Cover
Nett, aber rein gar nichts im Vergleich zum Original.
Mindestens so gut wie das Original!
Vorlage war besser.
Hat etwas gebraucht, geht aber danach voll ab. Gefällt mir sehr gut. Auch die Vocal Version finde ich mitlerweile gut. Gibt es auch als 12" Vinyl.
Schon ziemlich übel.
was ist den das? soweit vorne bei der Hitperade das ist ja schrecklcih dieser Song. Gebe höchstens 2*
...gut...
Als Aufguss recht cool, Klaas wendet wie zu erwarten sein Standardremixschema an, was hier aber ganz gut aufgeht.
Leuke remix al kan ik het orginele niet :p
Diese Version gefällt mir weniger. Die Basslinie ist mir hier zu penetrant. Deutlich keine 4*.
Also von mir gibts da nix zu meckern ihr müsst euch den Guru Josh Project auf einer richtigen Anlage anhöhren, und nicht auf einer Billigsdorfer wo die Boxen scheppern und das Saxophn quitscht.
Das Orginal 1990 Guru Josh Infinity http://www.austriancharts.at/showitem.asp?interpret=Guru+Josh&titel=Infinity&cat=s
bekommt die Note 6 weil es um eine Note besser ist.

2008 wurde „Infinity“ rereleased. Guru Josh beförderte die markante Saxophonmelodie mit Unterstützung der Produzenten Snakebyte und DJ DazPerks ins Jahr 2008. Unter dem Namen „Guru Josh Project“ wiederveröffentlicht, schien es als ob die Hymne nie etwas an Magie verloren hätte. Modernisiert mit zeitgemäßem Beat war er der Sommerhit des Jahres und bei jeder angesagten Party in den spanischen Urlaubsregionen als Höhepunkt zwingend. „Infinity“ erreichte wieder die Spitze der Charts.
Cool club song
Goede remix!
Überflüssigst.

Man nehme eine gute bekannte 18 Jahre alte Hookline und baue die gleiche Bass-Kacke drum herum, die wir schon aus tausend anderen Produktionen kennen.
Hat nichts von der brillianten Magie des Außergewöhnlich spährischen Saxosounds verloren, es ist aber ganz sicher auch nicht besser, eher gleich gut.

1990 war eine unübertreffbare Sensation

2008 ist aufgepeppt, genauso interessant aber der stumpfe Beat haut von der 6 weg.
ich bin froh, dass ich mit diesem remix noch nicht in kontakt gekommen bin. wenn ich hier die reviews lese, dann möchte ich dieses remake gar nicht hören. das original war cheesy, aber passte halt in die damalige zeit.

darf ich in diesem fall überhaupt einen review schreiben? ich würde sagen: ja, ich darf.
Tödlich nervig
Matige remix. Ik heb betere muziek gehoord.
Guter Dance-Song!
Bitte spülen, dankeschön.
Een hoop goede herinneringen ingepakt met wat extra. De sound en de beat zijn echt wel meer millennium hoor!
Mir gefällt der Remix besser als das Original. Geile Melodie, echt Hammer, vorallem der Sax-Part
Wie oft wollen die jetzt diese Nummer nochmals hervorkramen? Soundmässig natürlich zu 100%ig dem heutigen House-Publikum angepasst. Die Produktionen klingen schon immer und immer wieder gleich...2.5-
das sax bleibt gleich gut, die unnötige stimme wie auch die fetten beats dazu brauch ich nicht, genauso wenig eine fast 20 jahre spätere neuauflage eines one-hit wonders..und das ist #4 - selbst das original kam nur bis #5.
Absolut schrecklich. Noch schlimmer als das Original. Ich kann gar nicht verstehen, wie das so extrem einschlagen konnte...
Geiler Remake!
EDIT: rauf auf die 6, so geiler song!
kannste vergessen - Original reicht
anscheinend gehen die Meinung über House-Remixes hier ziemlich auseinander! Fand das Orginal im 90er Jahr gut und finde den House-Remix von "heute" genial!
Langweilig...
mehr als eine 3 ist das sicher nicht. dieser 208er remix. die sax melodie kannte man ja schon vorher. das einzig gute am titel. ich runde ab.. für den dj im vdeo mit seinen bewegungen eine 1! und die heutigen ausdrücke wie elektro-house haben auch nichts mit dem "wirklichen elektro" zu tun. alles nur billiger abklatsch.
Original geht klar vor.
absolut überflüssig
Geil, ich mag das Ding.
Grauenhaft, ersetzbar und unnötig!
ZU geiles Lied!!!!!!
#3 in UK :D
Nein danke!?!!
nichts
schlechtes Cover
Ich finde die neue Version auch gut. Vor allem im "Klaas Vocal Edit" mit besseren Vocals als damals.
Doch, am besten beide auf den MP3-player und man kann alte und neue Version hintereinander hören :-))))
Nett, wirkt aber nicht so ernst gemeint, genau wie die anderen Kommerz-Cover-Nummern vom Fließband. Teilweise sogar völlig überfrachtet. Das wird dem Original überhaupt nicht gerecht, welches ich richtig cool finde.
Ob original oder Cover- alles blödsinn!
hab mich ja gewehrt zu beginn aber nach etlichen geilen partymomenten mit diesem song muss ich doch auf 5!
lekkere remix, maar origineel blijft origineel.
Dit klinkt lekker goeie beat eronder gemixed
sagt mir nix
Super Discosound!
Très bonne chanson de club !
Aufgewärmter Billig-Dance der Sorte, die mich fragen lässt, warum so was 2008 (und die Jahreszahl ist ja sogar im Titel enthalten) noch ir-gend-je-man-den vor dem Ofen hervorlockt. Für preiswerte Future-Trance-Compilations.
Noch anständig - wird jedoch mittlerweile zu oft rauf und runter gespielt
Schon etwas billig diesen Song nochmals zu bringen und kommt auch nicht ans Original heran, ist aber immer noch solide.
geil...macht süchtig
Schade, das Original fand ich schon damals sehr gut, kaufte mir sogar nachträglich noch die CD. Aber leider ist diese Version kaum erträglich. Der Song zeigt deutlich, wieso viele Leute die 80er mehr schätzen als die aktuelle Musik...
Bonne Chanson. :) 6*
der Klaas Edit ist fein ... der Rest eher langweilig ...
its a real good song
Yeah!
beschissen: 2
Ich finde es so toll!
Ich hasse diese Musik.
4-5
Besser als das Original!
ne du... das wird nichts
Viel besser als das Original! genial! LEGENDÄR!!!
Nicht meine Musik, ganz und gar nicht. 2.5
wirklich nicht schlechtes Cover
Original: 6*
2008: Knappe 4*
ganz ordentliche Neuauflage...

* *

* *
Die Club-Hymne 2008!

Echt toll!!
Finde der neue Anstrich kommt dem Hit gut
brauche ich nicht...
mir gefällts:D
mir gefällts auch
Am Anfang fand ich dieses Lied echt unmöglich aber je mehr ich es höre um so besser gefällt es mir.
Sehr guter Club Sound !
Gefällt mir :-)
Was soll man sagen, Saxophon ist ein geiles Instrument der Rest soso lala
ohrenmassaker
Das Original habe ich geliebt, aber man muss zugeben das dieses Cover einen ganz anderen Drive hat. Der neue Beat passt hervorragend. Das Original stach damals mit dem ganz eigenen Stil unüberhörbar aus der Masse heraus. Das Remake ist einfach nur geil!
"Infinity (2008)" ist einer der stärksten Mainstream-Dance-Disko-Songs, die ich kenne.

Und dieser Guru hatte wirklich ne gute Idee damit, dass Stück nochmals neu "aufzubacken" u. rauszubringen.
Über ein halbes Jahr steht der Song scho ganz oben in den Charts u. ist aus den Clubs nicht mehr wegzudenken.
Vor allem das Saxophon u. die Synthies zusammengemixt klingt sehr fein. Ne da passt alles bei dieser Nummer.

Und einer muss es ja mal sagen: Wow mega hübsches Model im Clip. Selten schön!! :-)
kann man nicht viel mehr sagen...
Nervt. Verstehe nicht, warum der plötzlich so hoch ist...

2*
Einfach billiger House, ganz aufs Massenpublikum abgestimmt. Leider gefällt es den meisten Leuten, aber mich nervt es horrend! Ganz ehrlich; da höre ich noch lieber Trance aus den 90ern!

Cheers!
Kling wie die Orginal Version nur mit Krach hinterlegt.

Nein danke! Echt ein schlechter mix!
Richtiger gute Diskonummer
Schon das Original fand ich nicht gerade prickelnd, doch diese Version geht mir wirklich tierisch auf den Sack. Wird in den Club's leider noch hoch und runter gespielt. Scheußlich!
Billigst!
Sehr einfach gestrickt, aber extrem eingängig!
passt
sehr gut.
Ich Frage mich, wie kann man mit seiner eigen Cover Version so lange in der Charts bleiben.
Dabei ist der Song noch nicht mal besonders gut.
Tja, Bette dann mal nicht so viel in die Clubs rennen. ;) Finde das Remake völlig in Ordnung, höre es aber auch nur sehr selten.
Gute Beats mit ekeliger Stimme
nicht gerade mein Fall.
Es ist mir ja schon bewusst, dass die Menschheit kein langes Gedächtnis hat und Geschichte am liebsten vergisst, aber wenn nun alle Titel alle paar Jahre in einer neuen Version aufgelegt werden, gehe ich der jeweils aktuellen Hitparade definitiv aus dem Weg...
cool
Lieber das Original!
Meine alte Review habe ich gelöscht.
Unbewußt bewertete ich nämlich einen älteren Remix ;)

Nee, also so toll ist es nicht. Infinity war für mich immer rein Instrumental.
Der Gesang, der Beat ... das paßt alles nicht zusammen zum alten Track.
original - 6
this - 2
omg
na zoveel maanden krijgt het van mij nog 4 sterren.
Für ein Trance-Cover vom guten alten Guru Josh noch ganz ok. Das Original bekommt hingegen volle 6 Sterne.
macht stimmung

Biiiiiiittttteeee Schaut mal auf meiner page vorbei!

http://hitparade.ch/mypage/coolpage
Da ich das Original gar nicht kenne (glaub ich zumindest... :p), kann ich nur dieses Stück bewerten und ich muss sagen,
eine Nummer, die mich komplett überzeugt...
Clubmusik vom Feinsten und auch zuhause gerne angehört. Die Frage bleibt nur: wie lange noch?
Dé tune van de zomer van 2008, en eigenlijk ook van de maanden erna. Infinity uit 1990 is op zich al geniaal, maar als je dat weet te transformeren tot een kraker in 2008, ben je goed bezig.

S.
Das Tempo ist hier viel zu langsam.
Das Cover ist leider beliebter als das Original
Leider ist Electrohouse zur Zeit sehr in. Ich gebe dafür eine 2 weil es noch ein schlechteres Cover gibt.

"P.Six Vs. Guru Josh Project - Let Me Know (Infinity) (Copycatz Radio Edit"
"
Leider lang nicht so gut wie das Original, aber die Saxophonmelodie ist für sich gesehen schon 2 Sterne wert.;)
Rocken tut mich der Song trotzdem nicht.
geiler song....6 p

cool
Dieses Stück hätte man sich sparen können.
M_A_S_S_I_V_E!!!!!
Die jüngere Generation wird sicherlich "ausflippen" ob solch
magischer Töne....
...super...
Wow, der Song ist ja kaum mehr zu erkennen. ;-)

Das Orginal ist und bleibt besser.

The_who sagt einmal mehr: Cover lohnen sich nicht, auch wenn sie noch so gut gemacht sind!
Yeah! Nach 18 JAhren kehr das berühmte Saxophon wieder zurück. Sehr schön anzuhören. "Infinity 2008" in extracooler modernisierer Fassung mit megageilem electric-eurodance-beat wie ich ihn selten gehört habe. Das hat Guru Josh klasse gemacht! eines meiner Lieblingssongs 2008.
*************************

geht voLL ab!!
.........
Geiler Song!
In welchem Club ich auch bin, ich kann jedesmal damit rechnen, dass auf einmal dieses doofe Saxophon aus den Boxen dröhnt... der Erfolg des Songs ist mehr als fragwürdig...
eher recht als schlecht
in ein paar jahren sicher ein disco-klassiker!
gefällt mir nicht so
Muy buena.
fand ich von Anfang an lächerlich
ist auch nicht so mein ding aber melody ist nich schlecht
eher schlecht als recht
fand ich einmal ganz coo doch mit der Zeit verleidet es einem! 5
Redelijke remix uit 2008 van het origineel van Guru Josh uit 1990. Geen vergelijk uiteraard met het origineel. Dom clipje trouwens, doe mij maar uiteraard de 1990 versie met bijbehorend clipje. 4 sterren voor deze.
Gutes dance
schwach
Voll tanzbar. Allerdings reicht die Klaas Vocal Edit völlig aus. Die anderen Mixe sind eher überflüssig.
null.
Beim ersten Hören vor vielen vielen Monaten hab ich gedacht - "was ist das für'n Mist-Remix?".

Danach einmal in einer Dorfdisco mit richtig gutem Sound und noch besserer Lautstärke gehört. Danach war ich total begeistert - bis heute.
Allerdings nur von den Klaas-Remixen.

Das Original hab ich noch auf Maxi-CD und ist für mich mehr oder weniger ein Einstieg in die elektronische Musik gewesen.

einfach nur nervig
ist doch ein ziemlich geiler Housetrack, etwas vom Besten die letzten Jahre. 5*
biggest dance hit of 2008
Ich glaub mir wird schlecht.
Wurde so totgespielt, dass man es sicher erst wieder in 10 Jahren problemlos hören kann. . .
trällert aus dem handy jedes kindes..
grauenhaft..
bitte ohropax bereithalten
scheiss cover
gut
Einer der geilsten Songs!
Man hätte es beim Original belassen können.

CDN: #35, 2009
USA: -
gut
Ich kann es einfach nicht mehr hören!!!!!!!!!!!!!!!!!
*geil*
Tolle Lied
naja geht so. nich schlecht
Blijft gewoon een vette remake. Misschien wel een van de beste remakes aller tijden. Een een echte danceklassieker.
Für 'nen Remix sehr gelungen. Die Radiostationen hätten allerdings auch mal was Anderes spielen können. - 4
Hammer Track und ein Ohrwurm, der noch lange gehört werden kann.
Ein Meisterwerk - egal ob das von 1990 besser war. So sind wir wenigstens wieder darauf gekommen.
awesome song, awesome beat!!!!
Besser wie das Original. Gut!
Voor mij blijft het een steengoeie plaat! Mss wel de beste remake van een 90's classix!
Slechte remix, voegt niet toe aan het origineel.
mega!!!!!!!!
hmmm
etwas flüssiger als das original, dennoch langweilig,
ihm gelang dies was nur wenigen vor ihm gelang ,
mit dem selben song 2 mal ein one hit wonder zu sein
just take yout time,to trust in me,and you'll find infinity !
sehr gelungener remix der den staub vom original bläst :-)
les debuts de Klaas
recht gut gemacht obwohl überflüssig
I prefer this over the 90s version but still not great.
Bin sprachlos...

1*
mager..
i'm so surprised i haven't reviewed this. i was really surprised when it hit the charts in 2010 in new zealand. it's a great song and awesome to hear in teh club though!
Megageil, vor allem auf Partys
C'est pas dérangeant à la première écoute.. mais CA, énorme tube 2008, ça choque que moi?
Énorme tube de 2008, une très très bonne chanson !
the song is stupid!... but i like it!
...unnötig...
Not so good
Da bleib ich lieber beim Original.
Ganz groß. 6*
Irgendwann nervte es...
Okej
... weniger ...
gefällt mir - aufgerundete 5
overplayed
Alright.
Lied zum aufdrehen, Stimmungsmacher!
Die beste Version von diesem ewigen getröte
Not as good as the 1990's version.
Ein Remix in Vollendung, created for Infinity, geschaffen für die Unendlichkeit, aber genug, der großen Worte :-) denn es gibt ja auch Leute, die den Song nicht mehr hören können...?! Jedenfalls ist die Melodie sehr schön, die Vocals passen perfekt und der Song ist einfach genial 🎷🎷🎷🎷🎷🎷
Pas tellement meilleur. Moins bon à vrai dire.
Akzeptabler Song.
4*
Damit hat der Kerl die Electro-House-Welle losgetreten :-O
De 1990 versie is veel beter (zeker de extended mix), maar deze 2008 versie kreeg iedereen de dansvloer weer op! Op een 90s party waar ik was probeerde een DJ toen weer eens de 1990 versie, maar oeps...die merkte dat (hoe geweldig die plaat ook is) het tempo van deze toch een beetje te traag was voor 2008. Kortom, Infinity 2008 is een geslaagde remake waarbij het nummer is getransformeerd naar de nieuwe tijd, maar muzikaal gezien is het origineel veruit het beste!
Traumhaft
langweilig und überflüssig.
für mich das grßte phänomen dieser zeit gewesen...
woher kam dieser erfolg?
It was time for the Guru again. A great rework.
Kein Vergleich zum Glanz des Originals.
Ich hasse es, egal, um welche Version es sich handelt.
Ein bisschen mehr produziert, die starke Melodie bleibt.
wer kauft sowas?
liebe den song
kan niet tippen aan het origineel
Das Original ist sicher kreativer, aber diese Fassung wird von mir immer bevorzugt. Das geht viel mehr ab und hat dank dem nostalgischen Wert knapp 6* verdient.
Okay..
Ach, da habe ich sowohl das starke Original als auch das schwache Cover aus dem Jahr 2012 schon bewertet, und diese Neuauflage etwa noch nicht?
Mir gefällt die insgesamt recht gut, ist angenehm zu hören, und hat halt etwas mehr Feuer als die alte Version, die vergleichsweise ruhig daherkommt.
Gutes Cover, welches aber nicht ganz ans Original herankommt!
Das lief bei mir damals rauf und runter.
Super Geiler Remix - da ist gar nichts auszusetzen!
Naja. ABBA kann es etwas besser :-) aber schon ganz ordentlich ;-)
Gute Wiederverwertung. 4
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.