Herbie Hancock feat. Christina Aguilera - A Song For You

Song

Year:2005
Music/Lyrics:Leon Russell
Producer:Herbie Hancock
Alan Mintz
Cover version of:Leon Russell - A Song For You
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:4.66

29 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
7:05PossibilitiesHancock
50-51011-0111-2-2
Album
CD
26.08.2005

Christina Aguilera   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Genie In A Bottle22.08.1999230
What A Girl Wants19.12.19991717
I Turn To You14.05.20003014
Come On Over Baby (All I Want Is You)24.09.20002121
Nobody Wants To Be Lonely (Ricky Martin with Christina Aguilera)25.02.2001224
Lady Marmalade (Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk)08.07.2001130
Dirrty (Christina Aguilera feat. Redman)27.10.2002325
Beautiful09.02.2003721
Fighter22.06.20031115
Can't Hold Us Down (Christina Aguilera feat. Lil' Kim)28.09.20031126
The Voice Within21.12.2003316
Car Wash (Christina Aguilera feat. Missy Elliott)07.11.2004523
Tilt Ya Head Back (Nelly and Christina Aguilera)28.11.20041613
Ain't No Other Man13.08.2006532
Hurt26.11.2006140
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)04.02.2007714
Candyman08.04.20071125
Oh Mother07.10.2007795
Keeps Gettin' Better23.11.20082111
Not Myself Tonight30.05.2010426
Show Me How You Burlesque23.01.2011265
Express23.01.2011543
Moves Like Jagger (Maroon 5 feat. Christina Aguilera)17.07.2011534
Your Body21.10.2012227
Feel This Moment (Pitbull feat. Christina Aguilera)02.12.2012734
Say Something (A Great Big World and Christina Aguilera)12.01.20142026
Fall In Line (Christina Aguilera feat. Demi Lovato)27.05.2018861
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Christina Aguilera19.09.1999530
Mi reflejo22.10.2000542
Stripped10.11.2002976
Back To Basics27.08.2006155
Keeps Gettin' Better - A Decade Of Hits23.11.20081411
...{Bi~ON~iC}20.06.2010214
Burlesque (Soundtrack / Cher / Christina Aguilera)16.01.2011821
Lotus25.11.2012104
Liberation24.06.201834
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Back To Basics: Live And Down Under [DVD]17.02.200845
 

Herbie Hancock   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Rockit23.10.1983411
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Future Shock20.11.198395
Dis Is Da Drum11.06.1995382
The New Standard31.03.1996451
Possibilities18.09.2005951
River - The Joni Letters14.10.2007616
The Imagine Project04.07.2010295
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.66 (Reviews: 29)
19.09.2005 00:47
landjeeger
Member
******
Wenn die grauslige R&B-Kleidung wegfällt und Christina Aguileira vom Pianozauberer Herbie Hancock und anderen hochkarätigen Musikern begleitet wird, kommt endlich so richtig zur Geltung, welch grandiose Sängerin sie ist! Chapeau! Hammer!
Last edited: 19.09.2005 00:48
28.12.2005 21:03
triinufan
Member
******
gut
22.02.2006 21:16
mysteryku
Member
******
Wirklich großartig!! Interessant wie Christina zwischen ihren Mainstream-Alben immer andere Musikstile ausprobiert (damals das spanische und X-Mas Album, Lady Marmalade, Nobody Wants To Be Lonely und die Charty-Singles What's Going On und El Ultimo Adios und jetzt Car Wash, Tilt Ya Head Back, A Song For You und Somos Novios mit Andrea Boccelli und ein spanisch Album wird wohl bald wieder folgen!).
22.02.2006 21:24
pwill
Member
******
Es ist wohl erst nötig, dass sie sie auch ernst zu nehmendere Lieder singt, bis sie als die vortreffliche Musikerin anerkannt wird, die sie zweifelsfrei ist. Diese Ausnahmesängerin - das kann man jetzt schon mit großer Sicherheit prognostizieren - wird einmal als die geniale Diva in die Geschichte des frühen 21. Jahrhunderts eingehen. Bin gespannt, wer ihr in absehbarer Zeit das Wasser reichen kann. Wunderschöner Song von Leon Russell, der zu Unrecht unbekannt gebliebenen Ikone der 70er Jahre.
Last edited: 22.02.2006 21:27
09.06.2006 00:30
Lana-14
Member
*****
GeniaL
Tolle Stimme, sexy Frau - HOT
30.06.2006 21:44
Kanndasdennsein
Member
***
Der Überraschungseffekt, dass Christina Aguilera hier endlich mal ihr richtiges Stimmvolumen preisgibt, ist für mich nicht unbedingt ausschlaggebend! Whitney Houston, Mariah Carey oder Celine Dion hätten das auch geschafft, nur würde das nicht für Aufregung sorgen, da jeder weiß dass, wenn auch die Musik nicht gefällt, die Stimmen grandios sind. Was mich nun wirklich wundert, ist dass Christina hiermit wirklich kaum ihr Stammpublikum ansprechen dürfte. Was bezweckt die eigentlich auf Hits getrimmte Frau also mit diesem Song?
Von der Stimme auf der einen Seite also mal abgesehen spricht mich das Pianobargeklimper im Hintergrund einfach nicht an! Mein Gesamturteil läuft also auf ein ganz nett heraus!
04.07.2006 19:18
schoggi
Member
******
CHAPEAU VOR DIESER FRAU!!!mich hats fast vom hocker gestossen..geil!
04.07.2006 19:22
baal
Member
***
nicht so toll
04.10.2006 22:50
seth
Member
******
Was diese Frau gesanglich drauf hat ist schon unglaublich. Sehr sehr toller song.
25.02.2007 14:37
remember
Member
****
Den hat sie glaub ich bei der Grammyverleihung zum Besten gegeben?!
Interressant, ihre Stimme und das Jazz-Piano..schöner Beitrag übrigens landjeeger!
Last edited: 14.09.2013 20:00
13.05.2007 18:06
liar_
Member
******
perfekt
11.07.2007 17:38
Homer Simpson
Member
*****
...sehr gut...
27.08.2007 15:00
Stella Nera
Staff
******
stimme landjeeger voll und ganz zu
04.09.2007 10:33
aschlietuna
Member
****
schön.
13.10.2007 12:17
Billie jean
Member
***

Ist mir ehrlich gesagt in diesem Fall etwas ZU viel Stimme...
17.01.2008 14:57
sean83
Member
*****
gimme the bluuuuuues babe...
========================
ich dachte, dass Christina Aguilera eine grandiose Stimme hat, ist schon seit "The Voice Within" und "Beautiful" bekannt!?
Dass sie allerdings von Pop Balladen abweicht und in die Jazz/Blues schiene schlittert und dass nichtmal schlecht, finde ich 5 Sterne wert.
22.04.2008 01:06
hwoarang1986
Member
**
nicht so toll

Miraculi
Member
***
Die schrille Stimme schafft es natürlich nicht, sich dem geschmackvollen musikalischen Vortrag unterzuordnen - dadurch fällt der Song ab.

zsczsc
Member
**
Pianomässig ganz ok, aber als Lied im Ganzen halt doch langweilig.

Koit233
Member
****
gut

Stendarr
Member
****
In diesem Setting kann die Aguilera ihre Vorzüge ausspielen.

evildevil17
Member
******
The best jazz track ever, even if there are artists like Louis Armstrong and Billie Holliday! Everytime I'm listening to this song, I feel like Christina just sing it for me. Awesome.

Nazgul
Member
******
Outstanding! Toller Jazz-Track!!

Roger Hürlimann
Member
******
Habe ich nicht bewertet. Oje, und das von einem meiner Lieblingstracks!!!
Die Interpretation von Aguilera gefällt mir wirklich sehr gut, mag sie halt allgemein auch im Jazz-Bereich! Topp!!

X13
Member
******
Was kann man da gross noch aussetzen? Einfach perfekt!

Alphabet
Member
*
Kein Vergleich zur fulminanten Version von Sylvester, die er auf seinem 1979er Live-Album "Living proof" singt. Was Sylvester da an Gefühl in den Song legt, fehlt hier gänzlich.

Kamala
Member
*****
...man liebt es oder eben nicht - grandios interpretiert von Xtina und wundervoll die Pianobegleitung von Mr. Hancock -...

Redhawk1
Member
****
Ist mir lang bei allem Respekt vor Hancock. Bei der Ballade brauche ich einen Joint! 4+

MaruBatsu
Member
******
Grossartig vorgetragen - zählt zu meinen Toppfavoriten.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.