Howard Carpendale - Ich bleibe nie auf halbem Wege steh'n

Charts

No chart positions.

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:56...und ich warte auf ein ZeichenEMI
006-31 388
Single
7" Single
08.1975
2:56...und ich warte auf ein ZeichenEMI
062-29 599
Album
LP
1975
2:56StarportraitEMI
054-29 640
Album
LP
1982
2:57Die CD-Anthologie der Originalalben 1974-1975Capitol
0946 3 32130 2 9
Album
CD
27.06.2005

Howard Carpendale   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Deine Spuren im Sand13.06.1975214
Tür an Tür mit Alice05.03.197787
...dann geh doch11.11.197869
Wie frei willst du sein?16.03.198085
Hello Again18.03.1984315
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Hello Again18.03.1984716
Mittendrin06.10.1985234
20 Uhr 1018.11.2007464
Stark11.10.2009801
Das alles bin ich13.03.2011582
Viel zu lang gewartet10.11.2013392
Das ist unsere Zeit15.03.2015522
Das Beste von mir17.01.2016463
Wenn nicht wir.08.10.2017312
Symphonie meines Lebens (Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra)03.11.2019256
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3 (Reviews: 7)

staetz
Musikdatenbank
***
In Zusammenarbeit mit seinem langjährigen musikalischen Weggefährten Wilhelm Brech hat Howie diese nette B-Seite komponiert. Weniger der schmissige Shuffle-Beat und die nette Melodie hindern mich am Verleih einer genügenden Wertungsziffer, sondern Howies hier zuweilen holprig anmutender Gesang sowie das seltsam unpassende "Daddy"-Laute von sich gebende Backgroundchörli. So wirkt das ganze produktionstechnisch nur halbwegs ausgegoren. Meine 3 ist abgerundet.

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

southpaw
Member
***
Sternetechnisch kann man da nur auf halbem Weg stehen bleiben. Der Chor ist tatsächlich wieder grauslig.

begue
Member
***
Magere B-Seite.

fleet61
Member
***
... gefällt mir nicht ...

FranzPanzer
Member
***
Ich finde, dass er schon ziemlich viele "halbe Sachen" gemacht hat mit seinen in erster Linie redlich durchschnittlichen Schlagerdarbietungen der letzten Jahrzehnte. Dieser Titel von 1975 im üblichen glatten Sound des Howard Carpendale gehört dazu.

friend of music
Member
***
Auch wieder ein drei Sterne würdiger Titel.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.