James Arthur - Naked

Cover James Arthur - Naked
Digital
Columbia 886446813981
Cover James Arthur - Naked
Digital
Columbia 886446889177

Charts

Entry:03.12.2017 (Position 22)
Last week in charts:10.12.2017 (Position 48)
Peak:22 (1 week)
Chartrun:
Weeks:2
Place on best of all time:8172 (132 points)
World wide:
ch  Peak: 22 / weeks: 2
de  Peak: 56 / weeks: 2
at  Peak: 48 / weeks: 1
fr  Peak: 186 / weeks: 1
be  Tip (V)
  Tip (W)
se  Peak: 36 / weeks: 2

Tracks

24.11.2017
Digital Columbia 886446813981 (Sony) / EAN 0886446813981
Show detailsListen all
1.Naked
  3:54
   
01.12.2017
Digital Columbia 886446889177 (Sony) / EAN 0886446889177
Show detailsListen all
1.Naked (CADE Remix)
3:56
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:54NakedColumbia
886446813981
Single
Digital
24.11.2017
CADE Remix3:56NakedColumbia
886446889177
Single
Digital
01.12.2017

James Arthur   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Impossible06.01.2013263
You're Nobody 'Til Somebody Loves You03.11.2013384
Get Down27.04.2014287
Say You Won't Let Go18.09.2016435
Sun Comes Up (Rudimental feat. James Arthur)09.07.20174813
Naked03.12.2017222
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
James Arthur17.11.2013634
Back From The Edge06.11.2016712
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.88 (Reviews: 16)

Miraculi
Member
*****
Nackt ist immer gut - und was als herbstliche Klavierballade beginnt - bekommt immer mehr Pop-Elemente (dank Max Martin) injiziert - und erinnert dezent an Adele's Someone like you - bis die Middle 8 kommt - und den Song dann auf eine 5 hievt.

Chartsfohlen
Member
*****
Die Assoziationen zu "Someone Like You" habe ich hier nicht, aber ansonsten kann ich meinem Vorredner beipflichten: Was mir wirklich gut gefällt, ist die songinterne Dramaturgie von der sanften Klavierballade hin zum melodramatischen Drama-Popsong, die sehr behutsam vonstatten geht und sich damit nicht unnatürlich anfühlt. Ansonsten ein guter, gewohnt gefühlstont vorgetragener Popsong von James Arthur.

Soeben eine 5.

gherkin
Member
****
Goed te pruimen nummertje van James Arthur.

DeejayDave
Member
***
Weinig op aan te merken, maar ook geen nummer waar ik heel enthousiast van word.

da_hooliii
Member
***
0815 Song.

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Kijk dit is wéér een juweeltje uit november 2017 door de 29 jarige Britse zanger en muzikant die de negende Britse reeks van: "The X Factor", won in 2012: "James Andrew Arthur" !!! Ruim 5 sterren ☺!!!

ul.tra
Member
***
Das ist gar nicht so schlecht. Reicht aber nur zu einer drei.

Kirin
Member
****
Leicht überdurchschnittlich.

drogida007
Member
*****

...sehr gut...

Kamala
Member
*****
...es geht schon ans Herz, wenn man ihm zuhört und ihn da so "nackt" erlebt - Herzschmerz pur, schnulzig schön...

"I'm not going to wait until you're done'cause you pretended you don't need anyone......I'm standing here naked...

ShadowViolin
Member
****
Erinnert mich schon sehr an Demi Lovato's "Skyscraper", welches ich jedoch sehr mochte, von daher kann dieser Vergleich eher nur als positiv anzuschauen sein. "Naked" ist recht gut, jedoch kein "Say You Won't Let Go". Bin ja gespannt, ob der Song bereits für ein neues Album sein wird... vorerst 4+*

tgebele
Member
***
Für seine Verhältnisse gar nicht mal so schlecht. Ich mag seine Stimme einfach nicht.

remix1970
Member
**
Diese Ballade gefällt mir nicht.

southpaw
Member
****
Souveräner mittlerer Hit auch in den britischen Charts.

!Xabbu
Member
****
teilweise etwas zu hoch geraten die nummer vom sound her.
gesang ist aber recht gut.
und hin und wieder kommen auch gefühle hoch.
5* halte ich aber noch für zu viel...

Widmann1
Member
***
Ich mag seine Stimme und seinen Sound ja nicht so, das gilt auch hier.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?