Home | Impressum | Kontakt
Login

James Last und sein Orchester
Summer In Dublin

Song
Jahr
1983
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4
2 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:47The Rose Of TraleePolydor
815 984-1
Album
LP
1983
4:48The Very Best OfPolydor
00602577522208
Album
CD
12.04.2019
James Last
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ruf mich an (James Last / Fettes Brot)
Eintritt: 23.05.1999 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.05.1999
39
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

2 BewertungenJames Last und sein Orchester - Summer In Dublin
Kein irischer Trad.-Titel sondern eine vom ESC-Teilnehmer 1990 Liam Reilly (Rang 2 mit "Somewhere in Europe") stammende Feelgood-Melodie, welche von James Last im Rahmen seines Irland-Projekts gekonnt transponiert wurde. Dezent, melancholisch und dennoch orchestral kommt das Ergebnis daher. Im Grossraum 4-5 zu positionieren.
In Übereinstimmung mit den Ausführungen meines geschätzten Vorredners passt auch meinerseits eine gute 4 für dieses sympathische Instrumental von James Lasts 1983er-Album "The Rose Of Tralee". Es gelingt der Easy-Listening-Ikone hier hervorragend, die Vorlage der irischen Rockband Bagatelle mit eigenständigen Soundfragmenten, die an "Der Kapitän" und "Biscaya" erinnern, anzureichern. Aufgrund leichter Überlänge runde auch ich schliesslich streng ab. Nett!
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.