Home | Impressum | Kontakt
Login

James Last
Ballade pour Adeline

Song
Jahr
1978
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4.44
18 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:14Classics Up To Date 5Polydor
2371 910
Album
LP
1978
3:14Der Große Preis, Wim Thoelke präsentiert: Die UFO Hit-Parade [1979]Polydor
2437 749
Compilation
LP
1979
3:14Träum was SchönesPolydor
2475 634
Album
LP
1979
3:14Das Beste aus 150 GoldenenPolydor
2634 093
Album
LP
1980
3:16Das Beste aus 150 GoldenenPolydor
835 392-2
Album
CD
09.03.1988
James Last
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ruf mich an (James Last / Fettes Brot)
Eintritt: 23.05.1999 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.05.1999
39
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.44

18 BewertungenJames Last - Ballade pour Adeline
06.08.2006 19:24
Hilfe, ich wurde von einer Schmalz-Welle erfasst!
07.08.2006 13:33
Klingt wie eine 1 zu 1 Kopie des Originals.
ausgezeichnet
Die James Last Version gefiel mir immer besser als das Original von Clayderman. Der Sound klingt hier voller, aber auch weicher. So wie ich das mag.
Sehr schön!
Wozu das gut war?
Mittelprachtig.
Schon allein der unverkennbare Sound zeichnet diesen Spitzenkönner "James Last" aus ! Wunderschön arrangiert - wieder mal 'ne "Gänsehaut-Ballade".
... Exzellent! ...
Sehr gutes Lied aus der MC: "Paris, Mon Amour - Melodien Einer Weltstadt". Desweiteren ist dieser Titel auf der MC: "Romantic Love Songs Musikalische Zärtlichkeiten" vorhanden.
grossartig. zeitlos wunderschön!
Halte ich für den größten Klavierschund, den es in der Neuzeit gibt. Die Originalversion von Richard Clayderman ist ja schon eine Zumutung, aber dieser Soundkleister ist eine Schippe drunter.
Mittelprächtig trifft es ziemlich genau.
Ist schon ein schönes Lied, aber warum nochmal? Und dann auch noch so super ähnlich gemacht? Schön - aber unnötig!
Naja
Der Mehrwert dieser James-Last-Adaption, die in pianesker Hinsicht vollends mit Richard Clayderman mitzuhalten vermag, dem aber von der streicherbasierten Schlussminute abgesehen auch nichts hinzuzufügen weiss, hält sich in Grenzen. Entsprechend belasse ich's hier bei einer grundsoliden 4. Hier wie dort eine hübsche Instrumentalschnulze!

In etwa gleich gut wie das Original.
Würde ich auch sagen - fast!
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.