Home | Impressum | Kontakt
Login

James Last
Kosaken-Patrouille

Song
Jahr
1970
Musik/Text
Produzent
4
10 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:33Around The WorldPolydor
2630 026
Album
LP
1970
3:36Russland - Zwischen Tag und NachtPolydor
2371 293
Album
LP
1972
3:38...mein Leben ist Musik...Polydor
2437 379
Album
LP
1976
3:35Abendglocken - Die schönsten Russland-MelodienPolydor
835 973-2
Album
CD
24.10.1988
3:36Russland - Zwischen Tag und NachtPolydor
557 971-2
Album
CD
01.10.1998
James Last
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ruf mich an (James Last / Fettes Brot)
Eintritt: 23.05.1999 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.05.1999
39
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

10 BewertungenJames Last - Kosaken-Patrouille
Erinnert mich an einen Fortbildungskurs, in welchem der Dozent und ein Teilnehmer 10 Minuten aneinander vorbeiredeten.

Einer meinte die Kosaken, der Andere sprach von den Kasachen ... sie verstanden sich nicht :-D
Gefällt mir gut.
Hat Tempo, aber sowas mag ich nicht so sehr. 3+
Russische volksmuziek in een luchtig jasje gestoken: dat deed James Last op zijn album "Russland zwischen Tag und Nacht" (1972).
3+
Gehört zu einer mittlerweile legendären James-Last-Produktion.
Nicht schlecht!
... klasse ...
Sehr gut, kennt man auch von den Leningrad Cowboys :D
Konzentrierte Tambouren flankieren eine vorliegend von James Last gewürdigte, durch die Taiga marschierende Kosaken-Patrouille. Meines Erachtens handelt es sich bei dem wuchtigen, in einzelnen Bläserpassagen an Martin Böttchers Banditen-Themen aus den Winnetou-Filmen erinnernden Instrumental um ein Highlight der "Russland-Melodien". Gut gemacht!
Wahnsinnig authentisch
2-