James Last - No Words

Song

Year:1971
Music/Lyrics:James Last
Sound Sample:
Cover versions:Elvis Presley (Fool)
Daliah Lavi (Du)
Daliah Lavi (Fool)
James Last (Fool)
The Mantovani Orchestra (Fool (You Didn't Have To Hurt Her))
Wayne Newton (Fool)
Durchschnittliche Bewertung:4.67

3 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:13StarportraitPolydor
2630 043
Album
LP
1971
4:17The Very Best OfPolydor
00602577522208
Album
CD
12.04.2019

James Last   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Ruf mich an (James Last / Fettes Brot)23.05.1999394
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.67James Last - No Words (Reviews: 3)

remember
Member
****
Traurig und schön, am Besten aber von Daliah Lavi.

goodold70
Member
*****
Das Original von Elvis' "Fool", welches man in jener Version kaum James Last zuordnen würde. Die vorliegende Instrumentalfassung steigert sich nach verhaltenem Beginn ins Hymnisch-Pompöse. Kritisch zu bemerken gilt es einzig, dass sich der Komponist gut hörbar von Udos "Sag' ihr, ich lass sie grüssen" inspirieren liess.

staetz
Musikdatenbank
*****
Mein Vorredner weist zurecht auf die Nähe dieser schönen James-Last-Komposition zu Udos zweitem ESC-Beitrag hin, die einem in Elvis' grossartiger Vokaladaption weniger auffällt als beim vorliegenden pianobasierten Instrumental. Gut!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.