Home | Impressum | Kontakt
Login

James Last
Titelmelodie aus "Lorentz & Söhne"

Song
Jahr
1988
Musik/Text
Produzent
4
3 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
1:44Lorentz & SöhnePolydor
835 597-2
Album
CD
1988
Schlussmusik1:17Lorentz & SöhnePolydor
835 597-2
Album
CD
1988
1:44Die schönsten TV- & FilmmelodienPolydor
060249839243
Album
CD
12.05.2006
1:44The Very Best OfPolydor
00602577522208
Album
CD
12.04.2019
James Last
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ruf mich an (James Last / Fettes Brot)
Eintritt: 23.05.1999 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.05.1999
39
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

3 BewertungenJames Last - Titelmelodie aus "Lorentz & Söhne"
Dieses schmachtende Titelthema einer vergessenen ZDF-Serie ist ein typischer James-Last-Soundtrack mit wallenden Streichern auf Martin Böttchers Spuren. Staubig, aber nett!
Hat wohl nicht mal einen Wikipedia-Eintrag. Ich schaute die Serie auch nicht - und die Melodie reißt wahrlich nicht vom Hocker.
Etwas in Vergessenheit geratener Fernsehkult der späten Achtziger; ich habe ein, zwei Folgen gesehen und fand die Serie sehr überzeichnet. Die Melodie hat gewisse Anleihen beim Traumschiff und ist gediegen.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.