Janet Jackson - Make Me

Cover Janet Jackson - Make Me
Cover

Charts

No chart positions.

Tracks

12.10.2009
Promo - CD-Single Island - (UMG)
Show detailsListen all
1.Make Me
  3:38
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:38Make Me [Promo]Island
-
Single
CD-Single
12.10.2009
3:38The BestA&M
06025 2725432
Album
CD
20.11.2009
3:40IconA&M
2745091
Album
CD
03.09.2010

Janet Jackson   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
What Have You Done For Me Lately25.05.1986911
Nasty03.08.198688
Let's Wait Awhile24.05.1987274
Miss You Much08.10.1989208
Rhythm Nation10.12.1989224
Black Cat04.11.19901011
The Best Things In Life Are Free (Luther Vandross and Janet Jackson)30.08.1992327
That's The Way Love Goes09.05.19931122
If15.08.1993273
Again30.01.19942011
Whoops Now23.04.19951518
Scream (Michael Jackson & Janet Jackson)11.06.1995320
Runaway08.10.19952417
Got 'Til It's Gone (Janet feat. Q-Tip and Joni Mitchell)12.10.19971117
Together Again11.01.1998222
I Get Lonely19.04.1998417
What's It Gonna Be?! (Busta Rhymes feat. Janet)02.05.1999412
Doesn't Really Matter20.08.20001714
All For You08.04.2001720
Someone To Call My Lover08.07.20014212
Son Of A Gun (I Betcha Think This Song Is About You)09.12.2001567
Feel It Boy (Beenie Man feat. Janet)15.09.2002409
Just A Little While28.03.2004377
All Nite (Don't Stop)20.06.2004764
Call On Me (Janet & Nelly)15.10.2006433
Feedback16.03.2008513
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Control10.08.1986285
Janet Jackson's Rhythm Nation 181415.10.1989231
janet.30.05.19931019
janet.remixed09.04.19952110
Design Of A Decade 1986/199615.10.1995619
The Velvet Rope19.10.1997533
All For You06.05.2001218
Damita Jo11.04.2004344
20 Y.O.08.10.2006354
Discipline09.03.200896
Unbreakable11.10.2015283
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.79 (Reviews: 24)

Der_Nagel
Member
**
neue Single von Madame Nipplegate...man könnte bei diesem R&B-Track meinen ihr eigener Bruder Michael singe hier - überaus schwach - knappe 2*...von den Sängerinnen spielt Madonna 2009 immer noch eine der Hauptrollen, du Janet kannst in Rente gehen, deine Musik ist dermassen altbacken und verstaubt!...dein Rückzug aus dem Musikgeschäft ist seit mindestens OK 7 bis 8 Jahren mehr als überfällig! (hatte zuerst 10 Jahre geschrieben)...
Last edited: 27.09.2009 15:10

LarkCGN
Member
***
So hart würde ich das zwar nicht formulieren, aber auch ich bin enttäuscht von dieser monontonen, nicht sehr erfreulichen Nummer. So gelingt das Comeback ganz sicher nicht. Ihre große Zeit ist wohl einfach vorbei.

Kirin
Member
***
gefällt mir auch nicht wirklich

Mauzzale
Member
******
Geil! Gefällt mir sehr, sehr gut! Freu mich schon auf das Album, dass sie herausbringt!

Bosanka
Member
****
Das ist doch gar nicht so schlecht. Vor allem der Disco-Touch macht es sympathisch.

Cel the girl
Member
*****
J'aime beaucoup. Chanson samplée : "I Work For A Living" de Fonzi Thornton.

Samuelw300
Member
****
Sie versucht es u. versucht es u. versucht es u. gibt niemals auf. Allerdings war ihr letztes Album in den USA deutlich erfolgreicher als die Flop-Werke zuvor.

In Europa jedoch gab es schon länger keinen Megahit für Janet. Ob sich das mit dem monotonen "Make me" verändert, bleibt abzuwarten?

Bin hin u. her gerissen. Einerseits find ich ihre Dance-Pop-Produktionen immer ganz praktisch für Clubs geeignet u. dazu lässt es sich gut tanzen, wie letztens beim Song "Feedback". Dennoch fehlt einfach der Kick um den Song auch abseits des Clubs gerne anzuhören. "Make me" trifft genau in diese Kerbe auch.

Früher war das mal anders bei Michaels´kleiner Schwester. Da war noch Zündstoff im Sound. Doch seit 2002, nach dem "All for you"-LP ist da die Luft irgendwie raus.

Knappe 4*.

tabloidjunkie007
Member
****
solide. aufgerundete 4.

AllSainter
Member
******
Jawoll. Janet is back. Ihre Werke sind einfach immer der Knaller.

Der Song klingt sehr discogroovig. Toll. Gefällt mir.

urs2222
Member
*****
...geht gut...für mich aber nicht ihre beste Nummer....

southpaw
Member
****
Überraschendes Tempo für ihr Alter.

Sven84
Member
*****
Flotter Song mit toller Bassline - aber wie so oft, wenn ich einen neuen Song aus diesem Jahrzehnt gut finde: Sample.
Merci, Cel the girl ;).

welpke
Member
****
Nog niet helemaal overtuigd, maar slecht is het niet. Lekkere beat, beetje disco-achtig. Hopelijk kan ze ermee scoren.

sanremo
Member
**
schwach

alleyt1989
Member
****
Not too bad, Janet needs a bigger song if she wants to make it back into the limelight.

Daniel09
Member
*****
Not bad.

shimano
Member
**
Schwach!

Sacred
Member
*
übelst

Musicfreak
Member
****
Find ich durchaus passabel. Sicher kein Superhit, aber ordentlich eingängig und definitiv tanzbar.

Getharda
Member
***
Wenn er nicht gestorben wäre, könnte man meinen, sie hätte sich ihren Bruder als Verstärkung geholt, stimmliche Ähnlichkeiten sind hier vorhanden.
Das Lied selbst ist, wie bereits von diversen Vorrednern erwähnt, discolastig, hat aber ansonsten nicht viel zu bieten.
Ob das 'Don't Stop Til You Get Enough' in den Lyrics als Remineszenz an oben erwähnten Verwandten zu sehen ist bleibt offen. - 3.05*

sophieellisbextor
Staff
****
Single extrait du best-of de Janet, j'aime.
Last edited: 11.04.2012 01:34

remember
Member
**
Ja, sie war mal gut (Icon CD)..

zsczsc
Member
*****
Nicht so toll, aber so schlecht auch wieder nicht.
Wobei ich zugegenermassen nur die House-Versionen kenne.
Die Martini Version von Ralphi Rosario ist schwer in Ordnung, nicht zu Electro-House lastig, sondern eher wie alter Garage House, fast ne 6.
Die Moto Blanco Versionen sind auch wie so oft hörenswert.

Wahrscheinlich wie so oft: Radio Version zum Kotzen, wenn ein ordentlicher House-DJ das Zeug aufpeppt ganz ok.
Last edited: 23.03.2014 09:07

Roefe
Member
****
Gute flotte Nummer.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?