Home | Impressum | Kontakt
Login

Jennifer Rush
The Power Of Love

Song
Jahr
1984
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Céline Dion
Laura Branigan
Jennifer Rush (Si tu eres mi hombre y yo tu mujer)
Air Supply (The Power Of Love (You Are My Lady))
Nino de Angelo (Ich suche nach Liebe)
Andrea Bocelli
Nana Mouskouri
Beat Checkazz
Angelika Milster (Du bist mein Leben)
Engelbert
Sanne (Land van ons twee)
Beverly
Shirley Bassey
El Tone feat. Pamela
James Last And Orchestra (Power Of Love)
Lisa Angell (Je saurai t'aimer)
Go-Rich (De kracht van een lied)
Engelbert (Power Of Love (Remix))
Michael Hirte
Petruta Küpper
5.27
252 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
01.12.1985 (Rang 11)
Zuletzt
23.02.1986 (Rang 24)
Peak
3 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
12
2921 (1095 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 12
DE
Peak: 9 / Wochen: 28
AT
Peak: 1 / Wochen: 12
FR
Peak: 32 / Wochen: 14
NL
Peak: 4 / Wochen: 12
BE
Peak: 3 / Wochen: 15 (V)
SE
Peak: 3 / Wochen: 11
NO
Peak: 1 / Wochen: 13
NZ
Peak: 1 / Wochen: 13
Tracks
7" Single
10.12.1984
CBS A 5003 (CBS)
1
The Power Of Love (Orchestral Remix)
6:00
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Orchestral Remix6:00The Power Of LoveCBS
A 5003
Single
7" Single
10.12.1984
Orchestral Remix6:00The Power Of LoveCBS
A 12.5003
Single
12" Maxi
10.12.1984
6:01Jennifer RushCBS
460 961 2
Album
CD
1984
6:00Jennifer Rush [Edición Española]CBS
460947 1
Album
LP
1984
4:15Ring Of IceAmiga
5 56 122
Single
7" EP
1984
Jennifer Rush
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Destiny
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 5 | Wochen: 19
13.10.1985
5
19
The Power Of Love
Eintritt: 01.12.1985 | Peak: 3 | Wochen: 12
01.12.1985
3
12
I Come Undone
Eintritt: 08.03.1987 | Peak: 9 | Wochen: 11
08.03.1987
9
11
Flames Of Paradise (Jennifer Rush with Elton John)
Eintritt: 28.06.1987 | Peak: 7 | Wochen: 9
28.06.1987
7
9
Heart Over Mind
Eintritt: 27.09.1987 | Peak: 29 | Wochen: 1
27.09.1987
29
1
You're My One And Only
Eintritt: 06.11.1988 | Peak: 21 | Wochen: 4
06.11.1988
21
4
Tears In The Rain
Eintritt: 05.03.1995 | Peak: 26 | Wochen: 5
05.03.1995
26
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Jennifer Rush
Eintritt: 21.10.1984 | Peak: 3 | Wochen: 25
21.10.1984
3
25
Movin'
Eintritt: 10.11.1985 | Peak: 1 | Wochen: 29
10.11.1985
1
29
Heart Over Mind
Eintritt: 01.03.1987 | Peak: 1 | Wochen: 34
01.03.1987
1
34
Passion
Eintritt: 09.10.1988 | Peak: 4 | Wochen: 16
09.10.1988
4
16
Wings Of Desire
Eintritt: 10.12.1989 | Peak: 13 | Wochen: 7
10.12.1989
13
7
The Power Of Jennifer Rush
Eintritt: 01.12.1991 | Peak: 34 | Wochen: 2
01.12.1991
34
2
Jennifer Rush [1992]
Eintritt: 29.11.1992 | Peak: 38 | Wochen: 3
29.11.1992
38
3
Out Of My Hands
Eintritt: 12.03.1995 | Peak: 28 | Wochen: 9
12.03.1995
28
9
Now Is The Hour
Eintritt: 21.03.2010 | Peak: 61 | Wochen: 2
21.03.2010
61
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.27

252 BewertungenJennifer Rush - The Power Of Love
15.09.2003 20:38
Starker Song. Wurde x-fach gecovert.
21.09.2003 13:01
...dieser Song und "Destiny" waren der Durchbruch in den 80ern ...
21.09.2003 14:18
Hier kommt die Powerstimme von Jennifer Rush so richtig zum tragen. War #1 in England!!
06.10.2003 08:24
Ganz ok, es gibt Besseres von Frau Rush.
09.10.2003 16:33
Eine wunderschöne Ballade.
Und von Jennifer Rush sicher nicht schlechter gesungen als durch Celine Dion, die den Song erst zum Welthit gemacht hat ...
22.10.2003 13:57
sehr schön
22.10.2003 18:53
Für mich das beste Beispiel für die These, dass das Original meistens unerreicht bleibt. Weder Céline Dion noch Laura Brannigan konnten dieser Version auch nur annähernd das Wasser reichen. Jennifer Rush's Powerstimme passt extrem gut. Der Song ist so klassisch schön, dass ich am Anfang immer dachte, es handle sich bereits um eine alte Nummer und auch die Version von Frau Rush sei nur ein Cover...
02.11.2003 10:48
Überflieger, Klassiker, super Stimme!!
03.11.2003 00:15
Schöner Song, leider gefällt mir Jennifer Rush nicht so super gut, daher nur eine 5.
04.11.2003 09:05
Starker Song und gute Stimme. Hier ist das Original wirklich unerreicht. Steffen optisch finde ich Jennifer auch nicht unbedingt der Hammer!? :o)
05.11.2003 22:20
she's got one of the biggest mouths i've ever seen
15.11.2003 18:12
halllooooo..das ist keine modeschau...die soll singen und nicht gut aussehen
05.12.2003 20:57
ein Traum(das lied);)
11.12.2003 23:18
wunderschön
17.12.2003 13:40
sehr schön
25.12.2003 15:31
Das ist Power pur!!!
01.01.2004 22:44
super!!
02.01.2004 08:53
es gibt bessere
24.01.2004 10:03
schöööön
05.02.2004 11:12
povervoller lovesong
07.02.2004 11:04
viel zu schnulzig
26.02.2004 12:11
:) :)
great!!
26.02.2004 15:22
Der größte Hit, den je eine Frau in GB hatte, in den USA brauchte es erst eine andere Dame...
26.02.2004 15:54
Wonderful!!! :) Echt sehr schöner Liebesklassiker, den ich nie müde werde zu hören. Mittlerweile finde ich aber die Version von Laura Branigan am Besten! Die hat in den Höhen einfach etwas ganz besonders, man meint sie stirbt für den Song! Aber Jennifers Version ist natürlich mindestens ebenso gut ... Geil!
04.03.2004 23:14
Schon schön, aber halt sehr durchgeschnulzt, und hat mit seinen über fünf Minuten Dauer vielleicht auch ein bisschen Überlänge.
03.04.2004 21:09
Ja, als 3min. Single hätts von mir 5 Punkte gegeben , doch so... Naja!
18.05.2004 19:06
Klasse, ihre Stimme kommt voll zur Geltung
20.07.2004 10:50
sehr schön!
20.07.2004 12:39
Der Song hat Klasse! Doch die Version der kanadischen Grand Dame gefällt mir eine Spur bessser
20.07.2004 12:46
Gefällt mir von der Dion auch ein wenig besser...
28.07.2004 10:21
Gut, aber nicht das beste von Jennifer Rush
06.10.2004 02:53
..wat?

zelin dion...nee..

das ist 100x besser....
12.10.2004 04:12
Also, ich weiß nicht: Ich mag eigentlich beide Sängerinnen, sowohl Jennifer als auch Celine - aber ich finde auch, dass Jennifer's Version unerreichbar ist.

Klar ist die Version von Celine vom Sound her etwas besser, aber ich denke, es liegt daran, dass sie den Song ca. 10 Jahre später gecovert hat und die Technik halt weiter war, als 1984. Stimmlich dagegen ist Jennifer brillianter und bisher unerreichbar. Gott, wenn ich bedenke, wer alles dieses Lied gecovert hat, hat es noch keiner geschafft an J. Rush ranzukommen. (u.a. Shirley Bassey, Julio Iglesias, Laura Branigan, Celine Dion u.a.)

Auch wenn sie es in den US-Billboard-Charts nur in der zweiten Hälfte positionieren konnte, war sie in ca. 150 Ländern der Welt in den Charts damit, das lässt sich - denke ich mal - gut zeigen...
15.11.2004 16:10
A beautiful song, one of my favourites.
15.11.2004 16:38
Einer meiner Top-10 Balladen für immer! Aber ich liebe auch alles andere von Jennifer Rush v.a. aus den 80ern. Testet z.B. auch "If You're Ever Gonna Lose My Love" & "I Come Undone".
21.11.2004 12:18
ein sehr schönes Lied, muss allerdings sagen, dass mir da die Coverversion von Céline Dion annähernd gut gefällt, was auch daran liegen mag, dass ich diese hier erst später entdeckte
10.12.2004 20:19
Für mich ohne Zweifel das Allerbeste, was Jennifer Rush je produziert hat. Klassiker!
Und ehrlich (auch wenn ich Celine Dion mag) keine Cover-Version erreicht diese Version auch nur annähernd - und die Sache mit dem Welthit.....naja ich weiß nicht. Die Single war lange die erfolgreichste einer weiblichen Solokünstlerin in Großbritannien (stand mal im Guinnes-Buch...). Was braucht man mehr zu Welthits??? Muss man da erst die USA erreichen?

Werde ich nie vergessen - letzte Schuldisco - letzter Titel, bevor wir alle auseinander gingen und ich mit .... im Arm (träum).
15.12.2004 22:15
Great song from Jennifer Rush (Heidi Stern)
01.01.2005 23:52
Spitzenklasse
14.01.2005 05:21
MAKELLOS!! Jenny sollte man für diese Hymne ein Monument errichten!
05.02.2005 02:22
MEGA STARK
05.02.2005 23:05
wunderschön
10.03.2005 14:05
gut, allerdings ein bisschen nervig.
30.03.2005 09:12
naja
16.04.2005 00:22
wunderschön
03.05.2005 11:01
schöööööööööööööööööööööööööööööön romantisch
07.05.2005 19:19
ich weiss nicht, warum mich dieser song nicht mitreisst. ist ganz okay
02.06.2005 21:02
Super starke Stimme und top Sängerin. Song einfach klasse, um meilen besser wie die ganzen Covers ;)
23.08.2005 11:36
Wow, die Frau hat eine gewaltige Stimme. Der Song gefällt mir auch sehr gut. Das passt alles.
12.09.2005 17:52
schöner song.
09.11.2005 20:17
▒ Klassiker von 6 Sterne Niveau !!! Super gezungen und gebracht durch "Jennifer Rush" !!! Die Platte aus Oktober 1985 stand 11 Wochen in die NL Top 40 von 1985 & 1986 !!! Leider kam "Jennifer" nicht weiter mit einem Platz # 7 !!! Trotzdem 6 Sterne ☺!!!

@04-12-2013: ▒ Die Ausführung von: "Laura Branigan" (1987), ist auch super gut, aber 1 Sterrn weniger ☺!!!
11.11.2005 12:57
Sehr schön!!!
11.11.2005 13:00
2. schönster song von jenny
11.11.2005 22:51
sehr schön
08.12.2005 18:25
Sicherlich ihr bekanntester Song. Ich muss allerdings klarerweise festhalten, dass mich diese Ballade in jüngeren Jahren aufs Erbärmlichste genervt hat. Das tonale Charisma der Performerin ist zwar nicht zu leugnen. Allerdings kann zuviel weibliches Charisma bei einer balladesken Disposition auch den letzten Hauch Sinnlichkeit erschlagen. Dies wäre meines Erachtens vorliegend der Fall. Schade für den Song.
08.01.2006 13:34
Schön. :|
08.01.2006 13:36
sehr gut!
08.01.2006 13:39
Ein Super-Song von Jennifer Rush. Bei diesem Titel wird einem einfach warum ums Herzen. Top Sound aus den guten alten 80's.
19.01.2006 16:39
Sehr schön.
28.01.2006 17:21
Ende 1985 war es Ihrer erste und grosste erfolg in NL.... Platz # 4 ins Top 50 !....schöne aber nun etwas verstaubte ballade.... knapp kein höchste Noten !
02.02.2006 00:05
Jennifer Rush hat eine Powerstimme die ohne Harmonizing und Autotune auskommt weil sie im Vergleich zur Grand Prix Gewinnerin jeden Ton trifft. Auch Live ist Jennys Stimme ein Ohrenschmaus wohingegen Celine Dion grottenschlecht ist daran ändert auch das Kasperletheater in Las Vegas nix.
02.02.2006 12:14
Wow, wirklich sehr schön und genial gesungen!
24.02.2006 08:41
Sehr gut!
24.02.2006 09:24
wunderschöner Klassiker
dito Sacred
24.02.2006 13:09
5+. Ansonsten ist alles, was es positiv anzumerken gilt, schon gesagt.
12.04.2006 22:01
Hammerstimme! Schlägt irgendwo zwischen Herz und Magengrube ein!
31.05.2006 10:46
Gefühlvoller und besser kann eine Ballade nicht klingen. Beeindruckend vorgetragenes Meisterwerk von Jennifer Rush.
18.06.2006 15:41
Ein sehr schönes Stück Musikgeschichte! Nur früher gefielen mir noch viel mehr ihre Diskoklassiker wie 25 Lovers.
23.06.2006 11:38
Hat mir sehr gut gefallen. Inzwischen habe ich die Version von C.Dion gehört, die mir noch besser gefällt.
13.07.2006 14:55
früher hat mir der song gut gefallen, heute nicht mehr...
12.08.2006 11:49
finde irgendwiä vorallem d hintergrundmelodie oder wi mä däm seit , guet... erinnert mi irgendwiä a öppis... a was de numä?!
zlied isch o hönnä guet!
12.08.2006 11:52
Ich fand diese Interpretin und speziell diesen Song immer ziemlich grausam. Nervt mich heute nicht mehr ganz so sehr wie damals, daher eine knappe 3.
12.08.2006 12:08
die zeit ändert nichts daran, mich nervt dieser song heute wie damals. sehe das aber heute etwas gemässigter.
13.08.2006
Schon schön gesungen, habe ich erst vor kurzem kennengelernt... Die Stimme ist einfach toll.
18.09.2006 21:26
Hammer-Stimme und auch sonst eine sehr schöne Ballade. 5+
Eigentlich 6+.
18.09.2006 23:18
Ein Alltime Klassiker der mich damals schon nach ein paar Wochen genervt hat - brauchte Jahre um mich von diesem Mega-Airplay zu erholen.
17.11.2006 02:15
naja

Mir bedeuten die beschwingteren Lieder von Frau Rasch mehr.
17.11.2006 11:05
toll
07.12.2006 15:18
obwohl ich ihre Stimme nicht mag,noch eins der besseren Lieder von ihr
31.12.2006 13:01
großartig
02.01.2007 15:39
Nette, wenn auch ziemlich schwülstige Ballade. Hier macht die tolle Stimme von Jennifer Rush den entscheidenden Unterschied zwischen Mittelmaß und gelungen.
11.01.2007 12:51
Das ist wirklich ein Power-Song!Da läufts einem kalt den
Rücken runter!Super Stimme.
20.03.2007 16:27
Bombastische Hymne, ein Meilenstein der Popgeschichte. Unglaublich, welche Energie der Song freisetzt! Genial in die Länge gezogen (zumindest in der Albumversion) und grandios gesungen. Kitzelt die Tränendrüsen.

Man höre erst den siebenminütigen [Extended Remix] - Wahnsinn! (12/04/10)
14.04.2007 11:26
...gut...
28.04.2007 11:27
Jennifer Rushs unereichte Hammerbalade aus den achzigern. Das ist Musik für die Seele und wird auch in hundert Jahren absolut nichts von ihrer Kraft eingebüst haben.

Solche Musik vermisse ich heute schmerzlich - zum Glück kann einem die Vergangenheit niemand wegnehmen :)
13.05.2007 19:44
Super Stimme! Allerdings wirklich ca. 2 Minuten zu lang.
31.05.2007 22:29
ja
05.06.2007 16:17
Für mich persönlich auf Rang 5 von Jennifer's Songs, aber trotzdem sehr schön
08.06.2007 20:02
Ist bis heute zeitlos geblieben, wobei ihre Neuaufnahme im klassischen Stil das Original sogar noch weit übertrifft. Das triumphale Orchester hebt den genialen Refrain einfach noch besser hervor. 6+
10.06.2007 00:16
Excellent slow mais je préfère la version de Céline Dion.
15.06.2007 16:10
ja, der song hat schon klasse und die originalversion ist auch besser als Laura Branigans.
18.06.2007 22:00
Ein guter Song und natürlich stark gesungen wie immer von ihr. Trotzdem konnte ich damit zu jener Zeit wenig anfangen. Heute gefällt er mir besser, aber für 5* reicht's nicht ganz.
26.06.2007 01:44
super
24.07.2007 16:52
Leider kenne ich Laura Branigan's Version nicht, aber ich glaube viel besser als hier geht es auch nicht. Jennifer legt unheimlich Gefühl in diese Nummer rein und weiss perfekt ihre Stimme einzusetzen. Auch das Arrangement, die Lyrics und die ganze Atmosphäre sind perfekt und sorgen jedesmal für Gänsehaut. All Time Favourite!!!
27.07.2007 21:25
Diese Originalversion ist unerreicht. Großartig!
06.08.2007 19:25
Wundervoll!!!
07.08.2007 15:22
Genial!
12.08.2007 16:31
Super!...
31.08.2007 15:19
*G-Ä-N-S-E-H-A-U-T* !!!!!

Dieser Song ist noch heute absolute Weltklasse!

EDIT: Das beste Lied aller Zeiten...
08.10.2007 22:03
Aber HALLO! Noch nicht bewertet? Wird ja Zeit, denn hier ist noch mal eine fette 6 drin!
15.10.2007 19:27
einfach 6
08.12.2007 19:17
wie es schon viele meiner Vorgänger geschrieben haben, Jennifer's Version bleibt unerreich, leider kann da nicht mal eine Diva Dion mithalten, von Laura (sorry) gar nicht zu reden.. Kult!!!!
03.01.2008 10:53
Nun ja, es gibt viele Songs mit dem Titel "The Power Of Love". Dieser ist einer der wenigen, dem ich diese Botschaft auch abnehme (außer Konkurrenz: FGTH).

Und wer andere Cover besser oder Jennifers Version veraltet findet, dem empfehle ich den "Ultimate Sound & Heart Mix" (06:00). Danach werdet ihr anders denken...
03.01.2008 10:54
nein,nein,nein!
03.01.2008 11:03
niemand singt die nummer besser als jenny baby !Niemand!
03.01.2008 17:01
Diesen Song von ihr hätte ich glatt vergessen. - Genau wie auch "Destiny", "Ring Of Ice" oder "I Come Undone" auf hohem Niveau. - Sichere 5*.
23.01.2008 19:21
Wunderschöne Ballade! Aber ich muss gestehen, dass mir die Celine Dion Version fast besser gefällt. Kommt ein bisschen sanfter, zärtlicher rüber...
24.01.2008 04:00
...Erinnerungen...
25.01.2008 09:57
Sehr gut. Die Stimme und der Sound der passt.
Und noch was keiner kamm bis jetzt an ihr ran, wo man sagt, das ist es. Bis jetzt ist es JR
25.01.2008 16:03
Nett... aber auch mir gefällt Céline's Version einfach besser.
15.02.2008 23:42
das einzig wahre!
25.02.2008 18:29
Uebi - wie Recht Du hast.
01.03.2008 21:28
Geniale Stimme
01.03.2008 21:31
Denk ich an Jennifer, denk ich an zu knappe Leder-Röcke ... aber auch an ihre größte Single ... Bombast-Pop.
17.03.2008 18:45
Super Song............
18.04.2008 18:56
gute, aber keine Highlight-Ballade
30.04.2008 00:26
Schon bei der ersten Textzeile denke ich nur: GEILE Stimme!!!
Und das steigert sich sogar noch. Dazu dann dieser starke song. Um Längen besser als Celine und Laura. Man wird förmlich weggeblasen von der Wucht ihrer Stimme.
08.05.2008 14:09
was für eine Stimme - Gänsehaut
05.06.2008 16:09
Sehr gute Ballade.
05.06.2008 16:27
Klasse!
07.06.2008 00:04
stark
05.07.2008 06:06
La mejor versión.
...sehr schön...
4 sind zu wenig, 6 zuviel.
sehr schöner song
Der Vergleich mit Celine Dion ist ein haarsträubender Skandal! Dieses Lied hier gehört zu den besten Bombastkitschballaden aller Zeiten. Geiles Arrangement, geiler Refrain, geile Stimme (!) und voller Dramatik und Leidenschaft. Das waren die 80s Freunde! Werde ich regelrecht sentimental beim hören.
Power-Ballade aus den 80ern.
Für meinen persönlichen Geschmack klingt bei diesem Song alles etwas zu aufgesetzt. Die Melodie ist ganz OK, aber irgend etwas passt mir bei dem Song nicht so ganz. Trotzdem, an sich ein brauchbares Stück Popmusik.
*heul*.... wundervoll! ;)
DAS IST ES ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

JAWOLL ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

100.000.000 %igggg >>>>DITO "ZWOBOT"


Jennifer Rush hat eine beachtliche Menge an sehr guten Songs gemacht, aber von all denen ist "The power of love" wahrscheinlich noch immer ihr Kronjuwel. Unglaubliche Ballade.
fulminant
Bevor man sich die Celine-Version antut, sollte man dann doch auf dieses original ausweichen. Denn Jennifer Rush hat wenigstens eine gute und aussergewöhnliche Stimme!
Bombastische ballade van Jennifer Rush.
Prachtige slow, machtige stem. Ook Celine Dion maakte hier een knappe cover van, maar dit is wel de originele!
* *

* *
Singen konnte sie wohl
ja und wie!!!
super song
Fand ich früher sogar noch besser, leider mit den Jahren dann durch zuoft anhören etwas verleidet - 4+
wunderbarer herzensbrecher
super stimme
Trotz Celine Dions schöner Coverversion bleibt das Original unerreicht. Rushs Stimme taugt mir hier mehr.

Schön, schön
Super - genial - Klasse
Einer der besseren 80er "Klassiker" = Knappe 4
...super... :-)
Super!!!
Sehr guter Klassiker, für mich aber kein Sechserkandidat.
Eine eher mainstreamartige Ballade, aber nicht so schlecht!
überragend
Wahrscheinlich zusammen mit "My Heart will go on" DIE Ballade der Musikgeschichte.

Jennifer Rush singt dabei wirklich alles und jeden an die Wand. Und richtig, keine Coverversion kann da wirklich mithalten.
Ein traumhafter Titel, großartig, gefühlvoll gesungen, man hofft, der Song möge nie enden (und meine Single-Version endet auch zum Glück erst nach 6 Minuten).
schön...
Perfekt!
Schon ein ziemlich starkes Liedchen. Ihre Stimme mag ich. Der Song ist etwas langweilig gemacht. Erinnert vom Arrangement her an Sachen von Celine Dion. 4+
Wenigstens nicht so übertrieben wie Celines Version
A song (and a voice) that stood the test of time. Spitze !
sehr schön
Die Macht der Liebe.
sehr gut
passble Ballade aus 1984, welche später unter anderem von Céline Dion gecovert wurde - knappe 4*...
Ich erinnere mich noch, wie ich dieses Lied zum ersten Mal gehört habe, Nähe Zürcher HB gab es ein Schallplatten-Geschäft. Obgleich ich als Student kein Geld hatte habe ich es sofort gekauft - diese gleichzeitig ruhige wie gewaltige Melodie.

Wurde mein persönlicher Jahres Nr.1-Hit 1985 !
Excellent <3

Une voix inimitable *J*E*N*N*I*F*E*R* *R*U*S*H* <3
Was für ein Song, was für eine Stimme, unvergesslich in allen Versionen.
Ein Schmachtfetzen der Sonderklasse.
Ganz in Ordnung, aber andere Titel von ihr finde ich besser.
ohne Worte
Cool
breathtaking. this is an epic ballad, still as amazing as i imagine it was when it first came out back in the 80s!
Zu viel der Oper!! Destiny war um einiges besser!
prachtige ballad van Jennifer rush: kippenvel!!!!
ein wirklich schöner Song, obwohl mir persönlich 'I see a Shadow (not a Fantasy)' besser gefällt - reicht nicht ganz zur 5
Ich bin ja ansonsten ein großer Balladenfan, aber bei diesem Lied bekomme ich regelmäßig das große Würgen. Das liegt zum einen an dem Geknödel, dass Miss Rush hier darbietet (kann sie besser), zum anderen am schwülstigen Text. Gibt aber noch ne 2, ich will ja bei nem Schnitt von 5,31 nicht zu sehr abwerten.
Both this and the version by Celine Dion are very epic!!
Nice ballad.
Nice song
Solid track.
"Pietro Engels Remix" steigt auf Platz 2 der Charts ein - 1*
Prachtig nummer.
Durchschnittliche Ballade. 3.5 (aufgerundet)
Oberhammergeil. Eine der geilsten Schnulzen die es gibt. War 5 Wochen Platz 1 in UK.
... sehr gut ...
Ein Lied, das mir knapp 30 Jahre nach Erscheinen eine Gänsehaut auf dem Rücken macht.
Ewig nicht gehört.
Aber Hören möcht ich's auch nur von ihr und nicht von Celine Dion.
Good
Gut,aber nicht ihr bester Song
Gut
Einsame Klasse - auch heute noch!
Eine der grössten Balladen der Musikgeschichte. Das Original ist halt doch immer am schönsten.
Der Song war in UK erfolgreicher als bei uns in Deutschland. Mir gefällt diese Ballade auch heute noch - besser als die Cover-Versionen (wie den meisten hier).
goed.
... alles wurde bereits gesagt ...
Riesensong, da kriege ich auch beim hundersten Mal noch Gänsehaut, klasse!
Regular
6 stars
Hammersong, Hammerstimme, was soll man da anderes geben als die Höchstnote?
6/6

CDN: #1 (2 weeks), 1986
USA: #57, 1986
Sackstark!
Une belle et bonne chanson.
Jennifer Rush hat schon eine tolle Power-Stimme. Sie kann kraftvoll, aber auch sehr sanft singen. Das Lied an sich ist auch ein Klassiker.
^ What alley and timfoxxy said. Superb vocals. In my Top 50 of the '80s.
Go the 6:00 version, not the video one.
hochverdiente 6 Punkte für dieses Stück !!!
Bombastsound aber nicht mein Ding.
Alle Achtung - eine wahrlich Edel-Ballade wird hier zelebriert von Jennifer Rush.
gut, aber etwas zu schwülstig für eine bessere Note
sehr gut, aber nicht ihr bester
Stehe ja eher auf schnellere Nummern, aber bei dieser Powerballade bin auch ich dabei. Meine Vorredner haben schon alles gesagt: Es bleibt das unerreichte Original (nur echt in der 6 Minuten Version!).
Habe ich durch die Interpretation von Juliette Schoppmann in der ersten DSDS-Staffel (4. Mottoshow) entdeckt.
Sa chanson la plus connue.
Eine brilliante Stimme und ein sensationeller Song. "Power-Ballade" passt hier wohl am besten. Wie so vieles aus den 80ern zeitlos ...

Und: Keine der zahlreichen Coverversionen kommt auch nur ansatzweise an das Original heran (so gern ich Laura Branigan auch mag).
Ein Song der Superlative! Und bitte : Celine Dions (obwohl ich sie sehr mag) Version ist mir viel zu glatt und steril gesungen, diese Version hat Ecken und Kanten und ist unerreicht! Period!

War die meistverkaufteste Single des Jahres in UK (war 5 Wochen #1) - und bekam dann einen Eintrag in´s Guiness Buch der Rekorde als meist verkaufteste Single einer Solokünstlerin (wurde dann 1992 von Whitney´s "I will always love you" getoppt!). Zudem ist der Song dort die am 9. meist verkaufteste Single der 80er Jahre!!!

War eine #1 in : AUS, AT, IRL, UK, NZ, NO, CAN, South Africa und ESP (da war sie mit der spanischen (#1) und englischen (#3) Version sogar gleichzeitig in den Top 10!)
Der absolute Top Hit von Frau Stern
Ich bin verliebt in dieses Lied!
Veel bombast hier maar verre van verkeerd.
Top Ballade, Stimme passt einfach perfekt zu diesem Song - keine der Coverversionen kommt auch nur annähernd an das Original ran.
excellente version originale !!!
sehr schön!
gut
prachtige ballad uit mid jaren 80

5+
Mooi nummer maar ben niet zo weg van haar stem
Amazing track with powerful vocals - yet delicate where it needs to be. Superb!

Spent 2 weeks at #1 in Australia, 1985.
Wunderschön!
Wat een stem, wat een nummer
Oops - ich dachte das hätte ich schon bewertet.
Ein Song der mit der großartigen Stimme von Jennifer Rush eng verbunden ist. Gehört zu meinen All-Time-Favourites.
Genau die Musik, die ich links liegen lasse. So Liebesgewinsel Schmalz Kuschelrock mit Powergesang bis das Trommelfell dröhnt oder gar platzt. Knappe erträgliche 3*
Mein erster 6er heute! Klassiker! Und eine tolle, sehr sehr sympathische Sängerin!!!
Für diesen Titel bekommt Jennifer Rush von mir 6 Punkte sehr gut rübergebracht. Danke ******
Edelkitsch trifft es vollkommen, aber eben auch Kitsch der qualitativ hochwertigsten Sorte. JR konnte wirklich atemberaubend singen.
Ich mag den Song, höre ihn aber sehr selten mal.
Schöner Ohrwurm, hervorragend gesungen
SEHR gut

schnulzig aber knapp 6*

kam bestimmt sehr gut damals in den 80ern. Wieviele Jürgens und Ottos sich wohl damals fein gemacht und in discos gegangen und den Song gehört ?
die beste version des songs

Hat leider in den USA nicht gezündet. NUR #57 in ihrer Heimat

später haben es weitere leute versucht mit dem Song und der Erfolg war divers.
Celine Dion landete 1993 auf platz 1 in den USA mit dem song
Mein Highlight 1985! Hier zieht Jennifer alle Register. Was für ein Powersong!
Es gehört tatsächlich zu einem der Highlights aus dem Jahr.
Absolut großartig und weltklasse. SO soll eine Ballade klingen.
Auch ich ziehe hier die volle Punktzahl für eine sehr schöne und herausragend gesungene Ballade.
Fantastisch en ijzersterk nummer, door heel veel artiesten doorheen de jaren gecoverd.
ein Meilenstein der Musikgeschichte - oft gecovert, aber dies ist definitiv die beste Version
Hui! was gibt's da noch hinzuzufügen? Einfach Hammer der Song. Es gibt ihn übrigens in zahlreichen Versionen:

- Album Version 1 (6 min; Simples Synthesizer-Arrangement)
- Album Version 2 (5:40 min; wie die englische Single; auf dem US-Album/International Version)
- Radio Edit (4:40 min; gekürzte Album-Version 1)
- Europäische Single/Maxi (6 min; Album Version + Fake-Streicher)
- Englische Single (4:20 min; Remix mit prägnanteren Drums)
- Englische Maxi (7:10 min; längerer Remix mit prägnanteren Drums)
- Spanische Version (5:10)
super
Aceptable
Nicht mein Fall
Das ist ganz und gar nicht mein Sound - aber der Song ist einfach nur stark.
Schmelz und snif...
War mein Schwarm, seinerzeit.
Einfach nur brilliant ... immer noch.
Trist 80-tals ballad som jag hört på tok för många gånger.
Nun, ähem, ja... durchaus brauchbare Ballade, aber doch etwas zu dick aufgetragen.
eine große bombast-ballade der 80er! steigert sich bis zum schluss und erreicht mich voll vom gefühl. gänsehaut-nummer!
Ergreifend diese Ballade; Einfach schön und voller Emotion.
1984, ein gutes lied
Kannte ich absolut nicht. Das Stück ist wohl genau aus dem Zeitraum, in dem ich mich damals der Popmusik komplett verschloß, mich stattdessen mit meinen Hörspielen beschäftigte, aber auch schon so langsam Richtung 60s und 70s Mucke schielte.

Sehr schleppende Ballade im typischen 80er-Gewand. Ihre Stimme haut es raus.
Gut!
Wunderschön
Wunderschön und genau so gesungen! Hammer Stimme, man merkt den klassischen Einschlag. 6 sehr gute Sterne! The Power of Love ist zeitlos gut! Jennifers erste Singles und Alben waren Spitze, leider hat sie dann stark nachgelassen. Sehr schade.
Sehr gutes Lied aus dem 3-CD-Sampler: "Essential - The Power Of Rock".