Home | Impressum | Kontakt
Login

Joji
Glimpse Of Us

Song
Jahr
2022
Musik/Text
Produzent
4.08
24 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
19.06.2022 (Rang 42)
Zuletzt
20.11.2022 (Rang 76)
Peak
13 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
22
2322 (1288 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 13 / Wochen: 22
DE
Peak: 31 / Wochen: 7
AT
Peak: 13 / Wochen: 9
FR
Peak: 57 / Wochen: 14
NL
Peak: 13 / Wochen: 16
BE
Peak: 42 / Wochen: 4 (V)
SE
Peak: 13 / Wochen: 19
FI
Peak: 12 / Wochen: 1
NO
Peak: 5 / Wochen: 15
DK
Peak: 12 / Wochen: 6
IT
Peak: 90 / Wochen: 2
PT
Peak: 4 / Wochen: 23
AU
Peak: 1 / Wochen: 20
NZ
Peak: 1 / Wochen: 20
Tracks
Digital
10.06.2022
88rising 054391890016 (Warner) / EAN 0054391890016
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:53Glimpse Of Us88rising
054391890016
Single
Digital
10.06.2022
3:53Bravo Hits 118Warner
5054197-1319-3-6
Compilation
CD
29.07.2022
3:53Smithereens88rising
093624864837
Album
CD
04.11.2022
Joji
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Glimpse Of Us
Eintritt: 19.06.2022 | Peak: 13 | Wochen: 22
19.06.2022
13
22
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Nectar
Eintritt: 04.10.2020 | Peak: 42 | Wochen: 1
04.10.2020
42
1
Smithereens
Eintritt: 13.11.2022 | Peak: 29 | Wochen: 2
13.11.2022
29
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.08

24 BewertungenJoji - Glimpse Of Us
Ik ben best nog wel onder de indruk van wat Joji hier laat horen. En dat betekent ook dat ik het zeker wel ga belonen met een mooi aantal sterretjes.
!
Thought we were going to have a stripped back "Kiss Me More" before the vocals came in :P There's no doubting he has the vocal chops to deliver something like this but it doesn't really deliver much for me. 3.25
nice
Gefällt mir weniger, zu seicht.
mmh nicht unbedingt ein Aufsteller auf dem Plattenteller
Entwickelt sich langsam zum Hit.
passt soweit
Somewhere between just there and good.
Like every Joji song. A masterpiece.
Gefällt mir nicht ganz so gut wie "Slow Dancing In The Dark", womit ich ihn kennengelernt habe, aber trotzdem freut es mich sehr, dass er damit nun auch in Deutschland einen Chart-Entry feiern kann. Schöner, ruhiger und tiefsinnig wirkender Track, der überhaupt kein Spektakel anbietet, aber mich wohlig warm umhüllt. Das höre ich mir gerne und sicherlich auch noch öfter an.

Starke 4 erstmal.
...sehr gut...
Berührend, traurig schöne Geschichte der man sich nicht entziehen kann.
Durchschnittliche vier.
Ein weiterer Jammerer, der momentan überraschend erfolgreich mit diesem doch bestenfalls durchschnittlichen Song ist. Kann man hören, löst aber keine grosse Begeisterung aus. Knappe 4.
Good song
Doesn’t do much for me, but isn’t bad. Though if I hear it too many times it’ll definitely become annoying. 3.5-4.
Ist schon ein wenig arg schwermütig.
Sad lyrics and a beautiful Melody, i really like that - who is this Guy?
Der Song hat Kultpotential. Eigentlich ein reiner Liebeskummer-Song. Aber erst das Video gibt dem Song einen ganz anderen Dreh und eine zusätzliche Tiefe: Hier wird das schlichte Präkariat und die daraus resultierenden Gewaltexzesse und wiederum die daraus resultierende Verzweiflung gezeigt. Hat eigentlich überhaupt nichts mit dem Song zu tun. Aber es macht jedenfalls zutiefst nachdenklich, auch wenn ich nicht immer bereit war, solche Bilder zu sehen. Der Zusammenhang aus sozialer und moralischer Verrohung und dem Unglück, das daraus entspringt, wird jedenfalls deutlich sichtbar.
Zusammen mit der tiefen Trauer, die aus diesem Song spricht, ist dieser Song sehr anrührend.
Es ist hoch erfreulich, dass doch noch Titel von diesem Format die Hitparaden erklimmen können.
Eine eigentlich ordentliche Ballade, aber leider effektiv wimmerig gesungen. Abgerundete 3*.
Nix
Romantic sound.
Hat anscheinend viele Freunde und ist doch ein ziemlicher Überraschungserfolg. Stimmlich ist das stark, auch musikalisch gäbe es hier eigentlich nicht viel auszusetzen. Und dennoch will mich diese Ballade gefühlstechnisch so gar nicht erreichen. Es bleibt daher bei einer sauberen 4*