Home | Impressum | Kontakt
Login

Jürgen Marcus
Die Uhr geht vor - du kannst noch bleiben

Song
Jahr
1976
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.17
30 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 33 / Wochen: 8
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:27Die Uhr geht vor - du kannst noch bleibenTelefunken
6.11995
Single
7" Single
01.1977
3:37Klingendes Schlageralbum '77S*R
66 476 3
Compilation
LP
11.1977
3:37Das Freizeit-Magazin präsentiert: Die Super Disco-PartyBlack Prince
058 CRY 32 621
Compilation
LP
1977
3:37Die Super Hitparade '77Telefunken
6.23020 AP
Compilation
LP
1977
3:37Die Uhr geht vor, du kannst noch bleibenTelefunken
6.22928
Album
LP
1977
Jürgen Marcus
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ein Lied zieht hinaus in die Welt
Eintritt: 16.05.1975 | Peak: 4 | Wochen: 10
16.05.1975
4
10
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Das Beste - Gedenk-Edition
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 90 | Wochen: 1
08.07.2018
90
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.17

30 BewertungenJürgen Marcus - Die Uhr geht vor - du kannst noch bleiben
27.06.2006 14:29
Mäßige Jürgen Marcus Single aus dem Jahre 1977. Nur seine gute Stimme verhindert hier eine schlechtere Bewertung.
11.01.2007 22:53
war mal mein lieblingssong.. haha
12.05.2007 14:53
Ich finde den Rhythmus am Anfang ziemlich geil. Der Text ist nicht schlimmer als bei anderen Schlagern - aber auch nicht besser.
21.07.2007 19:57
Das war eines meiner ersten Lieblingslieder. Mag ich immer noch.
21.07.2007 19:58
mittelprächtig
01.09.2007 20:19
.
01.09.2007 22:19
schwach
11.01.2008 01:57
irgendwo zwischen mittelprächtig und schwach. Jack White hat ihn aber auch immer wieder nach der gleichen Masche bestrickt!
08.03.2008 17:35
Ach du Schreck. Äußerst übler Refrain.
09.07.2008 14:00
Je eher weg - je schneller davon
Find ich gut....
Die coole Eingangspassage (man beachte die quietschende Hupe sowie die gekonnte Swingpassage) liessen auf einen echten Stilwechsel des deftigen Jack White-Schützlings hoffen. Der dann doch eher tranige Biedermannrefrain über die technischen Unzulänglichkeiten eines Zeitmessgeräts stärkt dann allerdings die Überzeugung, dass eine Vier ausreichen muss. Trotzdem ein bemerkenswertes Stück im Lebenswerk des deftig musizierenden Musterknaben.
toller Schlager von Jürgen Marcus, tolle Instrumente, Stimme sowieso bei ihm
durchschnittlich
bei diesem Song war die Zeit seiner großen Erfolge bereits fast abgelaufen...
geht so
@Voyager: Schon mal live gehört?
Übler Schmafus.
goed
Die "kleine" Schlagerprinzessin Andrea Jürgens sang diesen Titel auch - aber tausend mal besser.
Fijn nummer van Jûrgen
▒ Een magere schlager uit 1977 van de nu inmiddels 65 jarige Duitse schlagerzanger "Jürgen Beumer", alias "Jürgen Marcus" !!! Na twee keer draaien gaat hij al ontzettend snel irriteren ☺!!!
Handwerklich gar nicht schlecht. Auch ansonsten kann man diesem 1977 edierten Schlager aus der Hitschmiede von Jack White wenig Negatives nachsagen. Er klingt halt etwas blutleer.
...ich will aber nicht bleiben und das wegen dieser Musik...-3
... sehr gutes Lied, 5 - ...
gut genug fürs mittelmaß...
aber nicht gut genug für 4*
Wäre nicht die gute Stimme wärs noch 1 Stern weniger!
Kenn ich nicht von früher, kein Nostalgiefaktor. Somit schwer zu ertragen.
Für jeden gibt es ein Problem! Für Jürgen Marcus ist es die Uhr, und demzufolge auch die Zeit, die ihm bei romantischer Stimmung im Kerzenschein naturgemäß viel zu schnell vergeht. Das Leben ist einfach zu kurz, um in solchen Momenten ständig auf die Uhr zu schauen - dennoch tut es der Troubadour unentwegt. Und nicht nur das nervt an diesem gestelzten Schlager.
JA der Refrain macht die Uhr kaputt - als Gesammtpacket mit dem gelungenen Strophen eine gute 4
Die Stimme rettet diese sinnlose audiomaterielle Verschwendung.