Home | Impressum | Kontakt
Login

KASIMIR1441 x badmómzjay
Ohne Dich

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
2.26
23 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
24.01.2021 (Rang 9)
Zuletzt
21.02.2021 (Rang 26)
Peak
6 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
6357 (432 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 6 / Wochen: 5
DE
Peak: 1 / Wochen: 6
AT
Peak: 1 / Wochen: 5
Verfügbar auf
Badmómzjay
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Move
Eintritt: 19.04.2020 | Peak: 84 | Wochen: 1
19.04.2020
84
1
Snowbunny
Eintritt: 28.06.2020 | Peak: 81 | Wochen: 1
28.06.2020
81
1
Signal
Eintritt: 09.08.2020 | Peak: 79 | Wochen: 1
09.08.2020
79
1
Sorry Not Sorry (Monet192 feat. Takt32 & Badmómzjay)
Eintritt: 15.11.2020 | Peak: 51 | Wochen: 1
15.11.2020
51
1
Ohne Dich (KASIMIR1441 x badmómzjay)
Eintritt: 24.01.2021 | Peak: 6 | Wochen: 5
24.01.2021
6
5
Kasimir1441
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ohne Dich (KASIMIR1441 x badmómzjay)
Eintritt: 24.01.2021 | Peak: 6 | Wochen: 5
24.01.2021
6
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rotzlöffel (Chapo102 x Kasimir1441)
Eintritt: 18.10.2020 | Peak: 97 | Wochen: 1
18.10.2020
97
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.26

23 BewertungenKASIMIR1441 x badmómzjay - Ohne Dich
Sie sind jetzt 18...
Bleibt wie die meisten Deutsch-Rap Songs der letzten Monate brav bei 2min Spiellänge, wodurch auch hier meiner Meinung einfach etwas fehlt. Sonst aber recht eingängig und auf Streaming-Portalen überraschenderweise sehr erfolgreich. Wird für beide wohl ihre erste Nummer 1 in Deutschland.
Hat mir mein Sohn am WE schon mal vorgespielt. Gefällt mir ziemlich gut.
Ich kann damit nichts anfangen. Von vorne bis hinten schlecht und außerdem viel zu kurz.
Das ist doch echt nicht mehr normal, was zurzeit alles auf 1 geht in Deutschland.
Extrem miese Stimme und textlich unterirdisch. Vollkatastrophe
Gute Zusammenarbeit der beiden. Das geht auch gut ins Ohr - leider etwas kurz geraten.
Gefällt mir gut. Hat Ohrwurm-Potential.
Bisher ist hier ja sowohl Begeisterung als auch Entgeisterung vorhanden, ich platziere mich irgendwo dazwischen. Ich finde die Stimme von Kasimir1441 gar nicht schlecht und den Song wirklich catchy, auf der anderen Seite wirkt er schon auch ein wenig hingerotzt und erschreckend kurz geraten. Überrascht mich eher bedingt, dass sowas aktuell auf Platz 1 der Single-Charts steht, zumal badmomzjay ja schon seit einiger Zeit klar aufstrebend ist. Ist mir letztlich aber zu wenig liebevoll produziert für eine überdurchschnittliche Bewertung.

Gute 3.
Schlimm!
18 ist immer ein gutes Alter und ein gutes Stichwort.
ohje
Keine schöne Zeit, um 18 Jahre alt zu werden. Ich spreche da aus Erfahrung. :-p
Für sein Genre gar nicht übel, die beiden scheinen ihren endgültigen Durchbruch erreicht zu haben. Auf Dauer finde ich die männliche Stimme etwas anstrengend, daher nur gute drei Sterne.
weniger gut
Furchtbar dieser Typ Kasimir1441. Der dominiert fast den ganzen Song. Dank der süßen Badmomzjay, aber definitiv keine 1*.
das klingt in meinen ohren total anstregend. der typ ist ziemlich talentfrei, die sängerin kann halbwegs singen. der text ist schlimm. ich kenne auch eine menge junge leute, aber so reden die nicht.
Seine Stimme klingt zugegeben schräg, doch sie nervt mich nicht. Sie bringt ihren Part solide. Zudem hat der Beat was. Alles Gründe gegen eine tiefere Bewertung.
Reibeisenstimme und blutleere Phrasen - schon vergessen.
Wer s mag...!
Eine sehr gewöhnungsbedürftige Stimme, die mehr nach Krankenhaus als nach Plattenstudio schreit, hat sich mit einer gehypten Jung-Rapperin zusammengetan. Das Resultat ist kurz, textlich neutral und von der Musik eher nicht überzeugend, so dass vieles für eine abgerundete 2 spricht.
Sorry, aber das hier ist der letzte Dreck!!!

Eine absolute Beleidigung für die Bezeichnung "Musik" und eine Bankrotterklärung an die Charts.

Schafft die Charts endlich ab!!! Das kann man sich echt nicht mehr antun. Jede Woche nur noch blankes Entsetzen und totales Fremdschämen ...
Das ist jetzt wirklich der Bodensatz des Genres. So schlecht dass es fast schon lustig ist.
Ohne beide wäre schöner.
Schlecht
Das die schlechtesten Songs immer an die Spitze kommen, wird mir ewig ein Rätsel bleiben...
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.