Karel Gott - Was damals war

Cover Karel Gott - Was damals war
7" Single
Polydor 53 143 (de)

Charts

World wide:
de  Peak: 8 / weeks: 13

Tracks

1969
7" Single Polydor 53 143 [de]
Show detailsListen all
1.Was damals war
  4:08
2.In einer Welt für uns zwei
  3:27
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:08Was damals warPolydor
53 143
Single
7" Single
1969
4:40Weißt Du wohin [Best Of]Karussell
2415 067
Album
LP
1971
Goldene Polydor-Schlager 4 [Club-Sonderauflage]Polydor
62 615
Compilation
LP
1972
4:40In GoldPolydor
2459 157
Album
LP
1978
4:40Das große deutsche Schlager-ArchivSono Cord
281/36 273-1
Album
LP
1992
»» show all

Karel Gott   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Für immer jung (Bushido feat. Karel Gott)04.01.2009707
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
Karel GottWas damals war**Vinyl SingleRewer8 CHFadd to basket
Karel GottWas damals war*Vinyl SingleRewer2 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 3.33 (Reviews: 21)
10.11.2004 21:09
Feanor
Member
*
ach wie unnötig
20.05.2007 22:21
schlagergalaxie
Member
***
naja, der refrain geht, aber der rest ist gesanglich so ein mist... sollte mir vielleicht meine eigene version basteln und diese teile herausschneiden...
11.10.2007 13:12
southpaw
Member
**
Sehr unangenehm gesungener und an sich schon schwacher Triefschlager.
04.12.2007 16:27
Widdi
Member
****
So schlecht auch wieder nicht, aber doch für 1868 extrem voll von triefendem Schmalz. Dennoch wie ich finde recht gut gesungen, dennoch besser mit der Zeitbrille bewertet. Nach damaligen Ohren 4*
07.02.2008 17:38
schlagerhansi
Member
***
Wie so oft bei ihm: Gute Melodie, ordentlich arrangiert, mittelmäßiger Text, schlecht gesungen. Er hat noch fast jedes Lied versaut...
18.05.2008 18:03
Sacred
Member
*****
schön gesungen da können manche noch so lästern. guter Zieh-Schlager für die damalige Zeit!

FranzPanzer
Member
*****
Schön.

Sinimaus
Member
**
für den refrain noch ein kleiner gnadenstern... sonst wirklich langweilig

oldiefan1
Member
***
Ø

Augustin54
Member
*****
Allen bisherigen schlechten Wertungen zum Trotz: Ich finde, dies ist eine der gelungensten Aufnahmen aus seiner frühen "Schaffensperiode". Ich kann mich gut auf diesen Schlager einlassen und er überzeugt mich musikalisch, textlich und auch stimmlich. Diesen Titel hatte der Tscheche im Gepäck, als er 1969 auf seine erste große Deutschland-Tournee ging.

mickihamster
Member
****
schöner (langsamer) Walzer, für 28 (!) Wochen in der deutschen Hitparade --> #8

Fritz260449
Member
****
gefällt mir

Oldpretty
Member
***
Durchschnittsschlager aus dem Jahr 1969. Aber Karel Gott auf dem Leib geschrieben.

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

Windfee
Member
***
schöne Melodie, aber grässlich gesungen - muss nicht sein... 2.75*

kann mich hier schlagerhansi 1:1 anschließen
Last edited: 09.06.2013 23:11

fleet61
Member
******
... das ist Gesang der Extraklasse ...

rs0675
Member
******
*schnief*

Wieso grässlich gesungen? Für mich ist Karel einer von wenigen Schlagersängern, die wirklich singen konnten.

remember
Member
**
Was damals (also 1969, nicht 1868 wie Widdi weiter oben schreibt ;) war:
Irgendwo in der Welt schufen die Ur-Ahnen Led Zeppelin den Hardrock, im kümmerlichen, vermieften Deutschland landete dieser Song in den Top-10 (!) der Hitparade.

meikel731
Member
**
Wem's gefällt - mir nicht. Ich höre ihn einfach nicht gern.

ultimo
Member
***
Geht noch in Ordnung, aber der richtige Knalleffekt bleibt für mein Empfinden aus.

Erstaunlicherweise war das Lied mit Platz 8 die höchste Solo-Notierung für Karel Gott in den deutschen Single-Charts, nur "Für immer jung" mit Bushido runde 40 Jahre später kam noch höher.

Der_Nagel
Member
*
Grausiger Schlagertitel aus Ende der 60er, Nagel!...
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?