Home | Impressum | Kontakt
Login

Kay One
Louis Louis

Song
Jahr
2017
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
1.87
38 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
28.05.2017 (Rang 58)
Zuletzt
16.07.2017 (Rang 84)
Peak
58 (1 Woche)
Anzahl Wochen
8
8695 (165 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 58 / Wochen: 8
DE
Peak: 9 / Wochen: 19
AT
Peak: 16 / Wochen: 15
Tracks
Digital
19.05.2017
princekayone -
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:36Dieter Bohlen - Die MegahitsSony
88985434642
Compilation
CD
19.05.2017
3:36Dieter Bohlen - Die MegahitsSony
88985434662
Compilation
CD
19.05.2017
3:37Louis Louisprincekayone
-
Single
Digital
19.05.2017
3:36Booom Summer 2017Sony
88985423872
Compilation
CD
16.06.2017
3:34Megahits - Sommer 2017Warner
5054197-7689-2-7
Compilation
CD
23.06.2017
Kay One
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Need A Girl Part 3 (Kay One feat. Mario Winans)
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 39 | Wochen: 2
04.03.2012
39
2
V.I.P. (Prince Kay One feat. The Product G&B)
Eintritt: 16.06.2013 | Peak: 10 | Wochen: 3
16.06.2013
10
3
Keep Calm - Fuck U (Prince Kay One feat. Emory)
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 30 | Wochen: 1
03.11.2013
30
1
United (Prince Kay One and Patrick Miller)
Eintritt: 22.06.2014 | Peak: 19 | Wochen: 1
22.06.2014
19
1
Beautiful (Prince Kay One feat. Victoria Swarovski)
Eintritt: 05.10.2014 | Peak: 64 | Wochen: 1
05.10.2014
64
1
Louis Louis
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 58 | Wochen: 8
28.05.2017
58
8
Señorita (Kay One feat. Pietro Lombardi)
Eintritt: 17.09.2017 | Peak: 7 | Wochen: 19
17.09.2017
7
19
Netflix & Chill (Kay One feat. Mike Singer)
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 54 | Wochen: 1
03.06.2018
54
1
Es tut mir leid
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
09.09.2018
92
1
Bentley
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 82 | Wochen: 1
07.04.2019
82
1
Portofino (Leon Machère & Kay One feat. Tilly)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 68 | Wochen: 1
07.07.2019
68
1
Bachata (Kay One feat. Cristobal)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 81 | Wochen: 3
06.09.2020
81
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kenneth allein zu Haus
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 43 | Wochen: 4
23.05.2010
43
4
Berlins Most Wanted (Berlins Most Wanted)
Eintritt: 07.11.2010 | Peak: 3 | Wochen: 5
07.11.2010
3
5
Prince Of Belvedair
Eintritt: 18.03.2012 | Peak: 7 | Wochen: 6
18.03.2012
7
6
Rich Kidz (Prince Kay One)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 5 | Wochen: 6
10.11.2013
5
6
J·G·U·D·Z·S - Jung genug um drauf zu scheissen
Eintritt: 28.06.2015 | Peak: 1 | Wochen: 5
28.06.2015
1
5
Der Junge von damals
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 6 | Wochen: 4
11.09.2016
6
4
Makers Gonna Make
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 13 | Wochen: 1
16.09.2018
13
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
1.87

38 BewertungenKay One - Louis Louis
Ganz arg. Griff in die Schüssel. 1 Bonusstern für die Originalmelodie und das Intro
Seit der gemeinsamen Zeit in der DSDS-Jury scheinen Dieter und Kay One Kumpels zu sein, und nun haben sie für des Onkels (gefühlt) 100. "Best Of"-Album dieses Cover aufgenommen:
Aus dem "Brother Louie" wird nun der Louis von Vuitton und von Kay mal wieder dem Statussymbole-Lifestyle gehuldigt (obwohl er mittlerweile in allen Interviews behauptet, damit nix mehr am Hut zu haben) - wie es sich für eine moderne (Rap-)Produktion gehört mit viel Autotune.
Ich find das ganz originell gemacht und durchaus mit Respekt vorm Original (das im Intro mit einem längeren Einspieler gewürdigt wird).
Furchtbar.

Die Bewertung gilt bei mir für diese Version, nicht für die Komposition von Bohlen
Gnade vor Recht.
Nee, no mercy!

Und das gilt ausdrücklich für diese Version und nicht für die Komposition an sich. Boah, echt mies. Der Flow ist auch auf karaokemäßigen Niveau.
3*.
Das Original hat mir auch schon nicht gefallen.
Ach naja, ich finde die Idee eigentlich sogar ganz einfallsreich, eine Prollo-Rap-Version von "Brother Louie" zu machen. Weit von einer künstlerischen Meisterleistung entfernt, aber zumindest für den sehr kurzfristigen Spaß zu haben.
..."läck", so ein Mist - nicht mal für den Kurzzeitspass geeignet, dieses prollige Gehabe...
Der Hedonismus geht nicht so weit, dass man dieses Lied lieben müsste. Oder den Interpreten. Oder den Komponisten.
Ist das wirklich wahr??? Schlechter geht es kaum!
Wertlos.
Geen idee hoe dit nummer zo "veel" views heeft gekregen in zes dagen, maar ik was wel benieuwd; het was volgens YouTube recent geüpload. Ik zag veel dislikes staan, dus ik dacht van; dat is niet zo'n goed nummer.. eerst dacht ik dat het een oudbollig nummer uit de jaren 60/70 zou zijn, maar toen begon het echte nummer.. het klinkt niet echt zo goed inderdaad. Het nummer klinkt compleet kansloos. Vooruit, 3 sterren voor deze Duitser?
▒ . . . . . . . . . . . . . . ,.-‘”. . . . . . . . . .``~.,
. . . . . . . .. . . . . .,.-”. . . . . . . . . . . . . . . . . .“-.,
. . . . .. . . . . . ..,/. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ”:,
. . . . . . . .. .,?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .\,
. . . . . . . . . /. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,}
. . . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:`^`.}
. . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:”. . . ./
. . . . . . .?. . . __. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . :`. . . ./
. . . . . . . /__.(. . .“~-,_. . . . . . . . . . . . . . ,:`. . . .. ./
. . . . . . /(_. . ”~,_. . . ..“~,_. . . . . . . . . .,:`. . . . _/
. . . .. .{.._$;_. . .”=,_. . . .“-,_. . . ,.-~-,}, .~”; /. .. .}
. . .. . .((. . .*~_. . . .”=-._. . .“;,,./`. . /” . . . ./. .. ../
. . . .. . .\`~,. . ..“~.,. . . . . . . . . ..`. . .}. . . . . . ../
. . . . . .(. ..`=-,,. . . .`. . . . . . . . . . . ..(. . . ;_,,-”
. . . . . ../.`~,. . ..`-.. . . . . . . . . . . . . . ..\. . /
. . . . . . \`~.*-,. . . . . . . . . . . . . . . . . ..|,./
. .. . . . . }.>-._\. . . . . . . . . . . . . . . . . .|
. . . . . . .\_. . . `\,. . . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . .`=~-,,.\,. . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . . . . . . . . `:,, . . . . . . . . . . . . . `
Strontvervelend & saai . `=-,. . . . . . . . . .,%`>-- ☺!!!
Och ne, es ist nur zu hoffen das dies so schnell verschwunden ist wie all sein letzter scheiß.
Da ist selbst der eine Stern zu viel. Schrecklich!!!
Gefällt mir nicht.
Nee, ein schlechtes, viel zu wenig selbstironisches Cover eines der schlechtesten MT-Hits. Zudem bin ich nun mal kein Fan dieses Musik-Stils. Mutig, aber für mich unnötig. Abgerundete 2.
Grottenschlechter Scheiß
Dafür gibt es eine minus 6
schrott pur 0 sterne eigentlich
Braucht kein Schwein!

Sowas kann man einfach nicht ernst nehmen
!!!
Na ja mir gefaellts irgendwie.
ach...hat er eigentlich ganz gut hinbekommen.
Mich schockt ja eigentlich nichts mehr in den deutschen Charts... Aber ich gebe zu das Princess Kay One es wieder einmal geschafft hat.
Nachdem ich mich von meinem Ausschlag erholt habe und endlich wieder "tippen" kann will ich natürlich auch voten.

1 ist eigentlich noch viel zu viel, der Text, diese Gehabe.. einfach noch zu gut bewertet...

Hay Naku! :)
...weniger...
So bescheuert das es irgendwie schon wieder witzig ist! Trotzdem finde ich den Typ so zum kotzen!
Find's auch an sich mal eine gute Idee, ein Sample aus nem "Modern Talking"-Song in einen peppigen Rap-Song unterzubringen.

Mit nem zwinkernden Auge finde ich diesen Song durchaus nett. Aber richtig ergreifen und flashen kann er mich nicht. Kurz mal rein-raus-fertig.
Prollige Nummer, mega gestylt und ein weiterer 50.000 Schein in Dieter Bohlens-Börse.

"Ich hab' Style, ich hab' Geld, ich trag' Louis, Louis, Louis
Deine Frau zieht sich aus für 'ne Louis, Louis, Louis
Sie ist reich, mir gefällt ihre Louis, Louis, Louis
Und wär' das hier das Dschungelbuch wär' ich King Louie, Louie, Louie
Schuhe von Louis, Louis, Louis, Gürtel von Louis, Louis, Louis
Bei mir ist alles kariert, ich scheiß auf undercover
Schuhe von Louis, Louis, Louis, Gürtel von Louis, Louis, Louis
Und ich hab' keine Manieren wie ein Neandertaler

Entsublimierung als Programm. Wem's gefällt...
"...ich bin wie Thomas, nur anders..."
wenn man so gar nichts kann....
gefällt das wirklich jemandem?????
Diese Schlager-Pop-Rap-Nummern von Kay One sind wirklich sehr hart an der Grenze.
Habe ich jetzt in der DUCS Folge "Sommerhits" vom 20. Juli 2018 gesehen und gehört.
So schlimm find ich das nicht. Prinzipiell find ich's gut, wenn Melodien weiterleben.

20.12.19: Hab's jetzt wieder bei Songtinder (Das Ding) gehört. Die Melodie des Originals bleibt erhalten und man kann über Bohlen sagen, was man will. Die Melodie, die Hook ist schon klasse.
richtig billig, kann ich mir nicht antun. gay one mochte ich noch nie.
Schrecklich
Jaaaaaaaaa Mann, was für’n geiler Sound! Meeeeeeega!
Das geht so ab, EY!

Kotz, bitte nicht. Die Lyrics grenzen an Niveaulosigkeit... klingt für mich wie das Titellied eines Pornos.

Ein Stern, aber auch NUR einer, weil am Anfang das Original eingeblendet wird.

Bäh, abartig.
Eher eine Karikatur des Klassikers!

Von einem wertvollen Remake kann hier keine Rede sein!
Fürs soundbild hätte es mehr Punkte gegeben aber da werden mir zuviele Lines recycelt.