Klaus Schulze - Dymagic

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
30:45LiveBrain
0080.048
Album
LP
1980

Klaus Schulze   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.67 (Reviews: 3)

Der_Nagel
Member
*****
Ein überaus experimentell ausgefallenes, magisches (das Wort Magic ist im Titel enthalten) halbstündiges Stück des Deutschen...Hier kann sich jeder selbständig etwas bildlich vor Augen vorstellen - erinnerte mich an eine Prozession/Totengeleit, manchmal mutete der Gesang wie ein Hohepriester an, als weitere Assoziation gesellte sich bei mir bildlich ein sagenumworbenes, orientalisches Land...dazu das dramatische Geschrei/Gefauche von wilden Kreaturen/Bestien (z. B. bei etwa 11:50). Stück hat einen guten Takt/Rhythmus, gefallen tut mir die Steigerung/Tempoforcierung bei etwa 25:40 - 4.75...
Last edited: 01.01.2011 18:57

Windfee
Member
******
Hat man je schon mal Klaus Schulze singen gehört? Hier tut er es! Er hat keine Stimme, die man als schön bezeichnen möchte und er kommt teilweise nicht ganz so hoch, wie er gerne möchte, aber er singt mit einer sich immer mehr steigernden Dynamik und Intensität, dass es einem einen Schauer nach dem anderen den Rücken runterjagt. Ein sehr geheimnisvolles, etwas gruselig klingendes 30-min-Monster-Stück, das die ganze Länge hindurch nie langweilig wird - und wenn doch, dann nur die ersten paar Minuten, die etwas langatmig geraten sind und sich der Gesang ein bisschen nach Gebetsmühle anhört, aber wenn das Stück mal richtig loslegt, singt er, als ob er das ganze Weltall beschwören möchte - spätestens nach 10 Minuten ist eine Gänsehaut garantiert, und so unglaublich das klingt - es steigert sich so nach und nach in mehreren Wellen bis ins Unermessliche! Ein grandioses, gigantisches, unerreichtes Meisterwerk!

Dino-Canarias
Member
***
Ha, tut mir sehr leid, wenn ich euch da ein wenig ins Hand-
werk pfuschen muss, aber der Klaus Schulze kann zweifel-
los vieles, nur singen kann er GARANTIERT NICHT! Und
auch sonst presst er da bisweilen doch ganz schön wilde
Töne aus seinem Synthesizer....freut mich aber trotzdem
für euch beide, dass es euch so gefallen hat! :)

3 +
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.