Kygo feat. Will Heard - Nothing Left

Cover Kygo feat. Will Heard - Nothing Left
Digital
Ultra -

Song

Year:2015
Music/Lyrics:Will Heard
Kygo
Producer:Kygo
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:4.21

33 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

Entry:09.08.2015 (Position 26)
Last week in charts:23.08.2015 (Position 71)
Peak:26 (1 week)
Chartrun:
Weeks:3
Place on best of all time:8114 (153 points)
World wide:
ch  Peak: 26 / weeks: 3
de  Peak: 57 / weeks: 1
at  Peak: 58 / weeks: 1
fr  Peak: 55 / weeks: 4
nl  Peak: 81 / weeks: 4
be  Tip (V)
se  Peak: 14 / weeks: 17
fi  Peak: 11 / weeks: 6
no  Peak: 1 / weeks: 18
dk  Peak: 37 / weeks: 1

Tracks

31.07.2015
Digital Ultra - (Sony)
Show detailsListen all
1.Nothing Left
  3:22
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:22Nothing LeftUltra
-
Single
Digital
31.07.2015
3:57The Dome Vol. 75Sony
88875123432
Compilation
CD
04.09.2015
3:56#afterhour - Volume 8Sony
88875 13461 2
Compilation
CD
11.09.2015
3:56Hitzone 75USM
5362962
Compilation
CD
18.09.2015
3:56NRJ 200% Hits 2015 Vol. 2Smart
88875138502
Compilation
CD
18.09.2015
»» show all

Will Heard   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Nothing Left (Kygo feat. Will Heard)09.08.2015263
 

Kygo   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Firestone (Kygo feat. Conrad)08.02.2015449
Stole The Show (Kygo feat. Parson James)05.04.2015356
Nothing Left (Kygo feat. Will Heard)09.08.2015263
Here For You (Kygo feat. Ella Henderson)13.09.20151716
Stay (Kygo feat. Maty Noyes)13.12.20151133
Fragile (Kygo & Labrinth)27.03.2016502
Raging (Kygo feat. Kodaline)10.04.20162417
I'm In Love (Kygo feat. James Vincent McMorrow)01.05.2016391
It Ain't Me (Kygo & Selena Gomez)26.02.2017347
First Time (Kygo & Ellie Goulding)07.05.20171417
Stargazing (Kygo feat. Justin Jesso)01.10.2017934
This Town (Kygo feat. Sasha Sloan)01.10.2017991
Kids In Love (Kygo feat. The Night Game & Maja Francis)29.10.2017331
Never Let You Go (Kygo feat. John Newman)05.11.2017641
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)12.11.2017481
Remind Me To Forget (Kygo feat. Miguel)25.03.2018224
Born To Be Yours (Kygo & Imagine Dragons)24.06.2018513
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Cloud Nine22.05.2016117
Kids In Love12.11.2017341
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.21 (Reviews: 33)

Chartsfohlen
Member
*****
Derzeit sind die DJ-Hits mit soften House-Klängen ja derart überrepräsentiert, dass sich bei mir zumindest längst eine Übersättigung eingestellt hat. Eine positive Ausnahme bleibt da Kygo, der mich insbesondere mit "Firestone" extrem überzeugen konnte, während sich "Stole The Show" meines Erachtens ein bisschen sehr stark daran orientiert hat. Egal, gut klang es trotzdem. "Nothing Left" traut sich jetzt insbesondere im Refrain wieder etwas mehr und positioniert sich in meinem "Kygo-Ranking" somit auch zwischen den beiden anderen Songs. Darf gerne wieder ein Hit werden.

Knappe bis solide 5.

TaylorHarris
Member
*****
Bisschen Lahm. Überzeugen tut mich vor allem Will Heards Gesang. Die Produktion ist solide aber bei "Stole The Show" gefiel sie mir besser. Vor allem der Refrain überzeugt mich hier nicht.

Vorerst aufgerundete 4.5*

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
"Firestorm" war zurecht ein Hit, auch bei mir!
"Stole The Show" war zwar auch gut, jedoch hat sich der Track schnell aus meinem Ohr veraschiedet weil die Ähnlichkeit zum vorherigen Track zu stark war.

Mit "Nothing Left" legt Kygo noch einen drauf! Finde ich ganz gross, tolle Atmosphäre die auch der klassen Stimme von Will Heard zu verdanken ist!
Hoffentlich ein Hit!! 5*+

Galaxy
Member
*****
Kygo hebt sich vom elektronischen Massenbrei ab. "Nothing Left" ist schon die dritte starke Single in Folge. Die sanften Beats, die Atmosphäre und die schöne Männerstimme zergehen im Ohr wie Vanille Eis.

Miraculi
Member
****
Ein sehr netter Song mit einem gemäßigten Klavier-Pop-Groove und guter Stimme - witzig das AU - ein Instant-Smash ist's nicht.

TravD
Member
*****
Great track from Kygo.

ShadowViolin
Member
****
Nicht so gut und eingängig wie "Stole The Show", welches bisher der einzige Song von Kygo ist, der mir wirklich gefällt. Mal schauen, wie sich das entwickeln wird... würde mich eigentlich überraschen, wenn das nicht auch ein Hit werden würde. -4*

gherkin
Member
*****
Kygo doet het weer.

sophieellisbextor
Staff
*****
Il parvient étonnamment à se démarquer des singles précédents. Un petit plaisir.

Werner
Member
***
...eine Spur zu lahm, abgerundete drei...

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Kamala
Member
****
...tröpfelt mir fast zu gemütlich dahin - schön gesungen ist es allemal, aber fesseln kann mich das Ganze nicht - auf das unnötige Au-Gekreische könnte ich gut und gerne verzichten...

RV
Member
***
Ik vraag me af hoe vaak Kygo hetzelfde nummer nog uit kan brengen zonder dat het opvalt bij het merendeel van het publiek. Dit klinkt namelijk toch best op zijn eerdere werk. En ja, op zich is dit ook best een lekker plaatje, maar de zang op deze plaat staat me zó ontzettend tegen dat ik gewoon geen voldoende hieraan kán geven. Lekkere instrumentals, maar jammer van de zang.

rotrigodelafuente
Member
****
bin voll & ganz kamala's meinung

Mark1984
Member
******
Wederom een vette track klinkt goed in het gehoor

fabio
Member
****
nice

DeejayDave
Member
****
Toch wel weer een prima plaat van Kygo. Komt wat moeizaam op gang, maar blijft wel hangen.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Ook mij bevalt deze samenwerking en nummerke uit de zomer van 2015 !!! Daarom ook van mij de vier sterren voor: "Kygo & Will Heard" ☺!!!

Kirin
Member
*****
Find ich ziemlich gelungen

Der_Nagel
Member
****
der Brite Heard wird gerne als Feature gewählt (Klangkarussell, Rudimental oder hier vom Norweger Kygo)…poppig(-souliger) Gesang, dazu Geschnippe, Piano und au-Rufe: Vielleicht war es im Aufnahmestudio derart eng, dass dem Herrn dauernd Leute auf die Füsse gestanden sind, knapp aufgerundete 3.5…

gate4free
Member
***
Dieses langweilige Drei-Akkorde-Gesäusel vermag mich diesmal leider nicht zu überzeugen - sorry Kygo...

oldiefan1
Member
***
gefällt mir nicht besonders

Chuck_P
Member
******
unglaublich starke nummer von kygo, wie gewohnt.

remember
Member
***
Nach einer Rauchpause hat man's schon wieder vergessen..

AllSainter
Member
**
Du sagst es.

Widmann1
Member
*****
Eigentlich ja etwas ungewohnt sperrig, aber genau das macht den Song aus.

vancouver
Member
*****
finde die Mischung des teilweise effektiv sperrigen Arrangement mit der feinen und angenehmen Vocals sehr gelungen

RentnerHD
Member
****
Gut.

drogida007
Member
****

4+

Redhawk1
Member
***
Geht so

Zacco333
Member
****
I would've expected better from this given Will Heard's vocals have been provided. Vocally it falls into the same trap as "Firestone". But the music here is very interesting at least, I like that drop part a lot. It's fun when Kygo deviates from his typical sound.

alleyt1989
Member
*****
Will Heard delivers here and Kygo manages to keep up. One of his best, I'd say.

southpaw
Member
****
Etwas düster und etwas gut.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.