Home | Impressum | Kontakt
Login

Lewis Capaldi
Bruises

Song
Jahr
2017
Musik/Text
Produzent
3.76
29 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
15.09.2019 (Rang 88)
Zuletzt
14.06.2020 (Rang 98)
Peak
42 (1 Woche)
Anzahl Wochen
36
2235 (1278 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 42 / Wochen: 36
DE
Peak: 84 / Wochen: 4
AT
Peak: 52 / Wochen: 15
NL
Peak: 98 / Wochen: 1
BE
Tip (V)
Tip (W)
SE
Peak: 43 / Wochen: 56
NO
Peak: 15 / Wochen: 23
PT
Peak: 126 / Wochen: 47
AU
Peak: 46 / Wochen: 1
NZ
Peak: 40 / Wochen: 1
Tracks
Digital
16.06.2017
Vertigo / Capitol 17UMGIM94226 (UMG)
1
3:38
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:38BruisesVertigo / Capitol
17UMGIM94226
Single
Digital
16.06.2017
3:38Bloom [EP]Vertigo / Capitol
00602567022220
Album
Digital
20.10.2017
3:40Divinely Uninspired To A Hellish ExtentVertigo Berlin
00602577456046
Album
CD
17.05.2019
3:40Bruises [EP]Vertigo Berlin
19UMGIM81337
Single
Digital
27.09.2019
Live Orchestral Version3:48Bruises [EP]Vertigo Berlin
19UMGIM81337
Single
Digital
27.09.2019
Lewis Capaldi
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Someone You Loved
Eintritt: 18.11.2018 | Peak: 3 | Wochen: 104
18.11.2018
3
104
Hold Me While You Wait
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 63 | Wochen: 2
12.05.2019
63
2
Bruises
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 42 | Wochen: 36
15.09.2019
42
36
Before You Go
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 5 | Wochen: 59
01.12.2019
5
59
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Divinely Uninspired To A Hellish Extent
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 3 | Wochen: 80
26.05.2019
3
80
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.76

29 BewertungenLewis Capaldi - Bruises

Der Song ist ganz ok, nur diese raue Stimme kann einen sehr schnell nerven ... 3,6.
Deze Lewis Capaldi kan best wel goede nummers maken. Dit is prima in orde wat mij betreft.
▒ Prachtig zang- en pianowerk debuut van de Schotse zanger en songschrijver: "Lewis Capaldi", maart 2017 !!! Ook te vinden op zijn: "Bloom EP" !!! Exact: 5 sterren ☺!!!
...ein Song, den ich nicht leicht bewerten kann - einesteils berührt er mich, andernteils ist er sonderbar anzuhören durch die verschieden wirkende Stimme...4 - 5
...so, habe Bruises gerade live gehört - klasse! - das lässt mich auf 5* erhöhen...
Bin erneut von seiner Stimme geflasht, dabei steh ich gar nicht so auf solche tollen Stimmen.
Da hat Ina Müller mir mal wieder einen tollen Tipp gegeben.
Schönes Lied, nur das Piano als Begleitung ist mir zu wenig.
.
buono
Da geht es mir ähnlich wie Kamala, wobei ich (noch?) bei einer guten 4* bleibe.
Ein Song, der nur aus Lewis Capaldis Stimme sowie einer dezenten Piano-Begleitung besteht. Hat seinen Reiz, wenn man Stimmenfetischist ist, mir persönlich fehlt bei dieser Nummer aber etwas, das mich musikalisch zu triggern vermag.
hier passiert nichts..
hier und da mal die finger aufs pinao gedrückt..und das wars.
Unglaublich, wie Lewis mit seiner Stimme diesen Song tragen kann.
Der Song lebt von seiner Stimme - wie viele seines Albums. Geht okay.
Jaja, diese Stimme. Auch ich bin fasziniert - und gleichzeitig auch etwas enttäuscht, dass der Song da nicht wirklich mithalten kann. Mittelprächtige Komposition, stark gesungen, abgerundete 4.
...gut...
naja
Er übertreibt es wirklich mit der Stimme bei diesem Song, von daher gefällt er mir nicht besonders! Ich fande "Hold me while you wait" besser!
Mir persönlich deutlich zu langweilig, so wie die meisten Balladen dieser Art...
Sehr langweilig
berührt mich überhaupt gar nicht.
Plätschert vor sich hin.
Er hat keine schlechte Stimme. Aber der Song selbst gibt mir wenig. Knapp 3*.
Anspruchsloser Singsang mit den obligatorischen Klavieranschlägen.
Ich mag seine Stimme und finde auch diese Nummer schön
Sehr schön und berührend!
13 Wochen in der Wertung und das, obwohl er noch nicht über Platz 52 ging.
Fad.
I do get the criticisms regarding his vocals but this is where it most affects the track imo. There are pieces towards something decent but I don't think it needed to be as stripped back as it is.
Da bin ich aber mal sehr positiv überrascht. Der Schotte zeigt sein Talent auf beeindruckende Weise. Sein bisher mit Abstand stärkstes Werk.