Lil Nas X - Panini

Cover Lil Nas X - Panini
Digital
Columbia 886447793053
Cover Lil Nas X - Panini
Digital
Columbia 886447941119

Charts

Einstieg:30.06.2019 (Rang 43)
Zuletzt:13.10.2019 (Rang 54)
Höchstposition:41 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:11
Rang auf ewiger Bestenliste:6107 (441 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 41 / Wochen: 11
de  Peak: 85 / Wochen: 6
at  Peak: 55 / Wochen: 7
fr  Peak: 93 / Wochen: 8
nl  Peak: 45 / Wochen: 14
be  Peak: 38 / Wochen: 8 (V)
  Tip (W)
se  Peak: 42 / Wochen: 13
no  Peak: 28 / Wochen: 7
dk  Peak: 28 / Wochen: 6
au  Peak: 15 / Wochen: 14
nz  Peak: 14 / Wochen: 12

Tracks

21.06.2019
Digital Columbia 886447793053 (Sony) / EAN 0886447793053
Details anzeigenAlles anhören
1.Panini
  1:54
   
13.09.2019
Digital Columbia 886447941119 (Sony) / EAN 0886447941119
Details anzeigenAlles anhören
1.Panini (DaBaby Remix)
  2:31
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
1:547 [EP]Columbia
88985464952
Album
Digital
20.06.2019
1:54PaniniColumbia
886447793053
Single
Digital
21.06.2019
DaBaby Remix2:31PaniniColumbia
886447941119
Single
Digital
13.09.2019
1:56So Fresh: The Hits Of Spring 2019Universal
538897-3
Compilation
CD
20.09.2019
1:54MNM Big Hits 2019 Vol. 4Universal
538.919-5
Compilation
CD
27.09.2019

Lil Nas X   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Old Town Road31.03.2019129
Panini30.06.20194111
Rodeo (Lil Nas X & Cardi B)30.06.2019822
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
7 [EP]30.06.2019631
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.95 (Reviews: 21)

Pacadi
Member
*
jetzt sind die songs schon unter 2min. gibt man senn gar keine mühe mehr?

bluezombie
Member
***
.

irelander
Member
****
The beat and hook are both pretty catchy but if it was longer it could have made a stronger impression. 3.5

Ale Dynasty
Member
*
Schrott...

fabio
Member
***
weniger

da_hooliii
Member
****
Die EP von ihm und auch diesen Song draus fand ich nicht schlecht aber es gibt bessere Songs aus dem Bereich.

ShadowViolin
Member
****
Bin überrascht, dass Lil Nas X "Panini" als zweite Single von "7" gewählt hat, in meinen Ohren ist dieser Song nämlich der schwächste von allen. Solide aber typische Mumble-Rap-Nummer, die mir gerade mal so noch 4* entlocken kann.

BassGuitarSlide
Member
***
Lässt mich insgesamt doch ziemlich unberührt...

Chartsfohlen
Member
***
Dieser Song wirkt - im Grunde ähnlich wie die Originalversion von "Old Town Road" - wie ein guter Teaser auf den richtigen Song, der dann ein paar Tage oder Wochen später zu veröffentlichen ist. So aber ist mir das zu kurz und wegen des unfertigen Eindrucks fühlt es sich auch ziemlich unbefriedigend an.

Naja, vielleicht verstehe ich diese Musik auch einfach nicht.

tgebele
Member
****
Bei "Panini" denke ich in erster Linie an die Fussball-Sammelbilder. Jetzt also auch ein Song von Lil Nas X. Klingt in der Tat etwas unfertig (bedingt vielleicht durch die kurze Laufzeit). Aber sicher kein schlechter Song. Gutes Video. Ich bin erst mal bei Vier Sternen.

!Xabbu
Member
**
lil nas x - aus Atlanta, Georgia.

aber an OutKast und co. kommt er mit so einem song wirklich nicht heran.

sophieellisbextor
Staff
****
Clairement pas aussi entêtant que "Old Town Road" mais j'aime bien.

Uebi
Member
***
In etwa gleich belanglos wie sein überschätzter grosser Hit, auch hier hat die Idee nicht mal für zwei Minuten Song gereicht, womit das auch ein typisches Wegwerflied ist. Gute 3.

pwill
Member
**
Ja, gut dass er selbst bereits gemerkt hat, dass er kleinere Brötchen backen sollte.

Kamala
Member
**
Unsympathische Stimme - unsympathischer Song.

Werner
Member
***
Diesen Song vergisst man so schnell wie er vorbei ist.

Widmann1
Member
****
Hört sich nett an, geht aber an mir vorbei.

Ich hab mich dann noch gefragt, warum Kurt Cobain in den Credits auftaucht, das Netz gibt Antwort:


Den Refrain des Songs "just say to me what you want from me / just say to me what you want from me" singt er zur Melodie von Nirvanas "In Bloom".

Frances Bean, Tochter von Kurt Cobain, gab ihm jedoch die offizielle Erlaubnis, die Melodie benutzten zu dürfen. Via Twitter bedankte sich Lil Nas X dafür bei ihr mit einem Tweet.

Chuck_P
Member
****
ziemlich gelungen.

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

sanremo
Member
**
2-

Chemmical
Member
***
I did come back to this one a few times and there is something oddly interesting about it. Enough for an average rating at least.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.