Home | Impressum | Kontakt
Login

Lizzo
About Damn Time

Song
Jahr
2022
Musik/Text
Produzent
4.25
40 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
08.05.2022 (Rang 100)
Zuletzt
14.08.2022 (Rang 47)
Peak
13 (1 Woche)
Anzahl Wochen
15
3290 (1019 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 13 / Wochen: 15
DE
Peak: 34 / Wochen: 14
AT
Peak: 23 / Wochen: 10
FR
Peak: 52 / Wochen: 14
NL
Peak: 17 / Wochen: 15
BE
Peak: 2 / Wochen: 15 (V)
Peak: 3 / Wochen: 14 (W)
SE
Peak: 22 / Wochen: 10
FI
Peak: 19 / Wochen: 1
NO
Peak: 13 / Wochen: 9
DK
Peak: 14 / Wochen: 8
IT
Peak: 30 / Wochen: 14
PT
Peak: 28 / Wochen: 14
AU
Peak: 3 / Wochen: 15
NZ
Peak: 3 / Wochen: 15
Tracks
Digital
14.04.2022
Nice Life / Atlantic 075679747563 (Warner) / EAN 0075679747563
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:11About Damn TimeNice Life / Atlantic
075679747563
Single
Digital
14.04.2022
Purple Disco Machine Remix3:38About Damn TimeNice Life / Atlantic
075679744593
Single
Digital
18.05.2022
Purple Disco Machine Extended Remix5:31About Damn TimeNice Life / Atlantic
075679744593
Single
Digital
18.05.2022
3:11MegaHits - Sommer 2022Warner
5054197-1319-1-2
Compilation
CD
24.06.2022
3:11SpecialNice Life / Atlantic
7567863336
Album
CD
15.07.2022
Lizzo
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Truth Hurts
Eintritt: 19.05.2019 | Peak: 94 | Wochen: 1
19.05.2019
94
1
Good As Hell
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 39 | Wochen: 19
03.11.2019
39
19
Rumors (Lizzo & Cardi B)
Eintritt: 22.08.2021 | Peak: 85 | Wochen: 1
22.08.2021
85
1
About Damn Time
Eintritt: 08.05.2022 | Peak: 13 | Wochen: 15
08.05.2022
13
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Cuz I Love You
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 75 | Wochen: 2
28.04.2019
75
2
Special
Eintritt: 24.07.2022 | Peak: 14 | Wochen: 3
24.07.2022
14
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.25

40 BewertungenLizzo - About Damn Time

Lässiger Disco Song. --> Bin gespannt was das kommende Album "Special" noch so zu bieten hat.
Schön funky.
Ik heb normaal weinig tegen Lizzo en ook hiermee maakt ze geen te zwakke indruk als ik eerlijk ben.
Funky Stück von Lizzo bei dem sie auch schön singt und nur wenig rapt. Und der Text ist so lustig ironisch. Great!
Was für ein toller Comeback-Song, da bin ich auf das Album auch gespannt.
sehr gute Nummer mit 70s Disco Flair
An diesem Song ist mir im Grunde alles sympathisch: Das Musikvideo, bei dem Lizzo zu Beginn aus einer "Stressed & Sexy"-Selbsthilfegruppe flieht, um danach ihr Ding zu machen. Aber auch der Song, bei dem sie zwar ihre Rapkünste kaum zeigt, dafür aber umso stärker als Disco-Funk-Queen überzeugt. Das macht Spaß, hat natürlich wie so viele gute Popsongs unserer Zeit hörbare Retro-Anleihen und geht flott ins Ohr.

Knappe 5.
kann mich den guten Bewertungen nur anschliessen
Der Chorus/die Hookline hat schon ganz gut Groove. Der Rest ist halt üblicher Sprechgesang.
.
So for me this is "Lose Yourself To Dance" mixed with "Juice" and I'm having fun with it.
super
Catchy au fil des écoutes.
Geht noch in Ordnung.
puh, schon sehr unspekatukulärer discohouse sound. 2-3
Klingt so ziemlich nach Retro-Funk-Disco. Mir gefällt`s. Jetzt auch Top Ten in UK.
Naja
Vor 4 Jahren wäre das noch sehr innovativ gewesen, heute schwimmt sie damit nett im Mainstream mit ohne gross aufzufallen. Angenehme radiofreundliche Musik, nicht mehr und nicht weniger. Gute 4.
I think it's ok
...gut...
Die Musik holt sich tatsächlich massiv Anleihen aus den funkigen Endsiebtzigern. Und Lizzo singt grandios. Und das Video erst! Da nimmt sie sich so großartig auf die Schippe, dass ich fasziniert zuschauen musste. Allerdings ist das Video auch das Beste an dem Song...
4+
Sichere vier.
Der Song ist gut, aber noch nicht ganz meins.

Gute *4
Durchschnittliche vier.
Eine mir bis dato unbekannte Sängerin. Orientiert sich wirklich an der Funk/Disco-Musik der späten 1970er Jahre. Hat keine schlechte Stimme, aber die Rap-Passagen ziehen es auf jeden Fall runter.
Discofunk für die breite Masse im Stile von Bruno Mars und Justin Timberlake. Nichts Spezielles, und doch irgendwie eine coole Sache.
Sehr retro, was ich in diesem Fall begrüssenswert finde. Hat tatsächlich das Flair einiger Disco/Funk-Songs aus den späten 70ern und frühen 80ern. Den Rapteil kann man vernachlässigen. 4* plus.
This is a catchy listen!
Interessant, dass so was wieder ziemlich hoch in den Charts steht.
Great and catchy tune from her, did not expect this.
Retro disco die wel ok klinkt maar ook weer niet heel bijzonder is.
Bringt good vibes. Gefällt mir
Ein cooler Funk-Disco Song mit Retroqualitäten - Auch mal wieder toll sowas zu hören
Her best song since Good as Hell!
Lizzo macht einen auf Disco. Weiß Gott warum. Ist okay
Gott brauchen wir dafür nicht denn man kanns auch einfach recherchieren. Sie macht's weil sie den Sound geil findet und sich damit wohl fühlt. Ich find das Lied auch cool und erfrischend.
Beter dan het doorsnee Lizzo werk waar ik echt geen fan van ben.
Mochte ich eigentlich von Beginn an, brauchte doch eine Zeit um so richtig durchzustarten! Kriege ich kaum weg, super Ohrwurm
Thank god das es heute doch noch ab und an so tolle Songs in den Charts gibt wie diesen hier! Der Song hat wirklich 70s Flair und erinnert mich leicht an Diana Ross, der Refrain klingt absolut nach Hit und ich finde es klasse das Lizzo mit ihren Pfunden so selbstsicher umgeht - cooler Song und Frau!

Der Song ist momentan die zweite Woche auf #1 in den USA und Top 3 in Australien, Belgien, Canada, Irland, Island, NZ und UK!
Netter Disco-Touch.