Madness - Shame & Scandal (In The Family)

Cover Madness - Shame & Scandal (In The Family)
CD-Maxi
V2 VVR5033243 (uk)
Cover Madness - Shame & Scandal (In The Family)
7" Single The Dangermen Sessions
V2 VVR5033247 (uk)
Cover Madness - Shame & Scandal (In The Family)
CD-Single
V2 VVR5034108 (fr)

Charts

Entry:09.10.2005 (Position 69)
Last week in charts:20.11.2005 (Position 97)
Peak:69 (1 week)
Chartrun:
Weeks:7
Place on best of all time:9130 (81 points)
World wide:
ch  Peak: 69 / weeks: 7
fr  Peak: 12 / weeks: 19
nl  Peak: 100 / weeks: 1
be  Tip (W)
Der Song wurde 1943 für den Film 'I Walked With A Zombie' geschrieben - eine krude Voodoo Story (Regie Jacques Tourneur) die auf der Karibikinsel San Sebastian spielt.

Eingangs erzählt die kanadische Krankenschwester Betsy Connell (Frances Dee), dass sie einmal mit einem Zombie ging. Die Filmhandlung setzt ein als Betsy zur Pflege für Jessica Holland (Christine Gordon), die Frau des Zuckerrohrplantagenbesitzers Paul Holland (Tom Conway) engagiert wird, die auf Grund einer angeblichen Rückenmarksverletzung ständig betreut werden muss. Mit im Haus wohnt auch Wesley Rand (James Ellison), der Halbbruder und Angestellte von Paul Holland.

An ihrem freien Tag trifft Betsy Wesley Rand in der Bar als er gerade beginnt sich heftig zu betrinken. Sie hören dabei einem Calypso Sänger (Sir Lancelot), der in diesem Lied davon singt, dass Jessica mit Wesley durchbrennen wollte, aber Paul sie nicht gehen ließ. Später ahnt Betsy, dass Paul wohl den jetzigen Zustand seiner Frau verursacht hat.

Mrs. Rand (Edith Barrett), die Mutter von Paul und Wesley behauptet allerdings, dass Jessica ein Zombie sei und nur durch Voodoo geheilt werden kann. Die Handlung wird daraufhin turbulent, die Voodoo-Zeromonie findet statt, in deren Verlauf Wesley einen Pfeil in Jessicas Körper stößt und sie ins Meer trägt. Später finden die Eingeborenen die Leichen der beiden in der Brandung.

Der Film hatte seine Premiere am 8. April 1943 in Cleveland/Ohio und war nach seinem Kinostart am 21. April 1943 in New York City recht erfolgreich. In Deutschland gab es am 10. Juli 1974 eine Fernseh-Premiere, in die Kinos kam der Film seinerzeit nicht.

Noch im Verlauf des Jahres 1943 erscheint der Song bei Keynote auf einer 10" Schelllack-Platte, allerdings unter dem Titel 'Scandal In The Family' interpretiert von Sir Lancelot und Gerald Clark's Carribean Serenaders. Auf der Platte wird Wray als Miturheber genannt, für den kein Vornamen ermittelt werden konnte. Anfang der 60er Jahre überarbeitet Lord Melody (Fitzroy Alexander) ein Calypso-Sänger aus Trinidad, das Lied, schreibt einen neuen Text - lässt jedoch Melodie und Refrain nahezu unverändert.

In der Folge wird das Lied vielfach von den namhaftesten Künstlern gecovert und so weltbekannt. Allerdings werden dabei auch andere Urheber auf den Platten genannt, in erster Linie Huon Donaldson und Slim Henry Brown.

By DJ Axel Juli/2017

Tracks

25.07.2005
CD-Maxi V2 VVR5033243 [uk] / EAN 5033197332437
Show detailsListen all
1.Shame & Scandal (In The Family)
  2:52
2.Skylarking
3:02
3.Dreader Than Dead
3:04
   
25.07.2005
The Dangermen Sessions - 7" Single V2 VVR5033247 [uk] / EAN 5033197332475
Show detailsListen all
1.Shame & Scandal (In The Family)
  2:52
2.Shame & Scandal (In The Family) (Dub)
2:59
   
12.09.2005
CD-Single V2 VVR5034108 [fr] / EAN 5033197341088
Show detailsListen all
1.Shame & Scandal (In The Family)
  2:52
2.So Much Trouble In The World
  3:44
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:53The Dangermen Sessions - Volume OneLive & Intensified / V2
1033232
Album
CD
04.07.2005
2:52Shame & Scandal (In The Family)V2
VVR5033243
Single
CD-Maxi
25.07.2005
2:52Shame & Scandal (In The Family) [The Dangermen Sessions]V2
VVR5033247
Single
7" Single
25.07.2005
Dub2:59Shame & Scandal (In The Family) [The Dangermen Sessions]V2
VVR5033247
Single
7" Single
25.07.2005
2:54Hits & Co 3SMM
520472 2
Compilation
CD
15.08.2005
»» show all

Madness   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
One Step Beyond...06.04.1980312
Our House01.05.198347
Shame & Scandal (In The Family)09.10.2005697
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
The Dangermen Sessions - Volume One07.08.2005674
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.53 (Reviews: 30)
18.07.2005 20:40
thomas86
Member
****
knapp genügend
02.08.2005 13:56
elton
Member
*****
sehr gut
02.08.2005 21:15
variety
Member
*****
Gefällt mir recht gut, diese Cover-Version.
07.08.2005 01:02
SportyJohn
Staff
**
"It's a shame and a Scandal of Madness"
.... hit # 11 in NL war nur 1 Woche ins Hitparade in NL.... am platz # 100....
07.08.2005 01:18
Sacred
Member
**
...schwach...
15.09.2005 23:02
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
16.09.2005 12:38
vancouver
Member
****
mir gefällt der Refrain nicht
18.09.2005 18:37
Phil
Staff
****
ok
09.10.2005 13:20
danny
Member
**
einfach schlecht
07.11.2005 18:09
urs2222
Member
***
...das original war besser, da origineller....eine schlechte cover version von diesem super-song...echt mad-ness
13.05.2007 12:20
remember
Member
***
20 jahre nachdem ich zuletzt was gehört habe, was neues..wäre nicht nötig gewesen..
30.05.2007 17:16
Switch
Moderator
*****
Cooool!
30.05.2007 17:20
Homer Simpson
Member
****
ging eigentlich noch
03.06.2008 13:02
Blackbox!
Member
****
Geht gerade noch.

Koumbianer
Member
*****
Ah, den hat mir eine Freundin mal gezeigt, fand ihn doof. Eigentlich doch ganz okay... :)

southpaw
Member
***
Billige Aufnahme eines schwachen Songs ... tendiert schon Richtung 2*.

toolshed
Member
*
Richtig ätzend, da klappen meine Ohren glücklicherweise von alleine zu.

Redhawk1
Member
*****
Ganz nett

Southernman
Member
***
Regular.

Der_Nagel
Member
***
im Original vom Calypso-Sänger Sir Lancelot, der Titel wurde für den Film I Walked with a Zombie (1943) geschrieben – mässig, #38 im August 2005 in UK – 3*…

pop-fuzzy
Member
***
...Cover-Version...da gibt es aber bessere....

musikmannen
Member
****
Ok

Widmann1
Member
*****
Das Original kenne ich nicht, aber die Madness-Version "sagt mir zu".

wefoundove
Member
***
passable

Kamala
Member
***
...auch eine Version des "Skandales", mein Favorit von Shawn Elliott bleibt aber immer einen Schritt voraus...3+

diniz a.
Member
****
Cover-Version aus Calypso-Sir Lancelot...

#12 Frankreich

Patrick7781
Member
*
Compleet waardeloos....

drogida007
Member
****

Knappe 4.

Werner
Member
****
...knappe vier...
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.