Mark Knopfler - Monteleone

Song

Year:2009
Music/Lyrics:Mark Knopfler
Producer:Mark Knopfler
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:4.71

17 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:39Get LuckyVertigo / Mercury
06025 2708674
Album
CD
11.09.2009
3:39Get Lucky [Limited Edition CD/DVD]Vertigo / Mercury
2708671
Album
CD
11.09.2009

Mark Knopfler   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
What It Is24.09.20003814
Why Aye Man06.10.2002853
Boom, Like That26.09.2004543
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Golden Heart07.04.1996324
Sailing To Philadelphia08.10.2000125
The Ragpicker's Dream13.10.2002515
Shangri-La10.10.200479
Private Investigations - The Best Of (Dire Straits & Mark Knopfler)20.11.20051515
All The Roadrunning (Mark Knopfler and Emmylou Harris)07.05.2006118
Kill To Get Crimson30.09.2007313
Get Lucky27.09.2009511
Privateering16.09.2012213
Tracker22.03.2015222
Altamira (Soundtrack / Mark Knopfler & Evelyn Glennie)01.05.2016362
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.71 (Reviews: 17)

Musicfreak
Member
*****
Diese Art Songs kennt man aus seinem letzten Album "Kill To Get Crimson". Einige Passagen sind sogar identisch. Was hier noch dazu kommt, sind die süsslichen Streicher und 3/4-Takt. 4.5+
Last edited: 29.09.2009 00:12

crush40
Member
******
Auch wenn der Songtitel zunächst eher an ein italienisches Dorf erinnert, hat er damit rein gar nichts am Hut. Das Lied handelt von einem Mandolinenbauer namens Monteleone, der sein Handwerk beherrscht, beim Volk anerkannt und sehr erfolgreich ist. Und wenn es hier schon um Mandolinen geht, darf die Mandoline selbst im Lied natürlich auch nicht fehlen. Die zusätzlichen Klaviertöne und Marks sanfte Erzählerstimme machen den Song zu einem echten Ohrenschmaus und verleihen ihm den weiter oben schon angesprochenen zuckersüßen Klang. Der Anfang erinnert sehr an Filmmelodien, wie man sie aus älteren Schwarzweißfilmen kennt.

Phil87
Member
*****
zwar sehr ruhig aber die melodie ist soooo schön! ideal für lange nächte!

Philo
Member
****
schön und gemütlich, perfekt zu einem abendlichen glas schönen weines...

Reto
Member
*****
Schön, aber nichts Besonderes.

remember
Member
****
sehe ich auch so, und 3/4 Takt zähle ich hier auch keinen heraus.

Redhawk1
Member
*****
Ganz nett

rhayader
Member
****
Sentimental, fast an der Grenze zum Kitsch. Aber trotzdem sehr schön. 4+

Silvaheart
Member
******
Ein echter Knopfler ....

Find ich zum Heulen schön das Teil!
Dieses filigrane Gezupfe und leise Gesäusel, schafft auf diese Art nur Mark. Gerade der Anfang, als die Gitarre einsetzt, magic moment!

Ich war in der Royal Albert Hall in London am 03.06. und ich sage Euch, es lohnt sich immer wieder! Ich war bisher auf allen seinen Tourneen auf mind. einem Konzert dabei und es ist jedesmal wieder gleich magisch ...

Und das ist sehr wohl ein 3/4ler! Schon mal mitgezählt? 1, 2, 3 - 4, 5, 6 ...

So Long
Silvaheart

Phil
Staff
****
gut

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Alxx
Member
*****
Liebliche Klänge, aber sehr sehr liebliche. Dieses Lied ist John Monteleone gewidmet (lt. Booklet der größte Erbauer von Archtop Gitarren)

begue
Member
****
Guter Durchschnitt mehr nicht.

klamar
Member
****
ja, gut...

1992er
Member
*****
zwischen 4* und 5*.

fleet61
Member
****
... passabel ...

James Egon
Member
*****
sehr gut
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.