Home | Impressum | Kontakt
Login

Marshmello & Anne-Marie
Friends

Song
Jahr
2018
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.3
56 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
18.02.2018 (Rang 39)
Zuletzt
19.08.2018 (Rang 76)
Peak
4 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
27
946 (1931 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 27
DE
Peak: 1 / Wochen: 34
AT
Peak: 1 / Wochen: 30
FR
Peak: 14 / Wochen: 35
NL
Peak: 4 / Wochen: 27
BE
Peak: 2 / Wochen: 27 (V)
Peak: 2 / Wochen: 23 (W)
SE
Peak: 5 / Wochen: 27
FI
Peak: 5 / Wochen: 14
NO
Peak: 4 / Wochen: 18
DK
Peak: 2 / Wochen: 21
IT
Peak: 23 / Wochen: 19
ES
Peak: 17 / Wochen: 37
PT
Peak: 4 / Wochen: 44
AU
Peak: 4 / Wochen: 19
NZ
Peak: 6 / Wochen: 17
Tracks
Digital
09.02.2018
Joytime / Asylum / Atlantic 190295678197 (Warner) / EAN 0190295678197
1
3:22
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:22FriendsJoytime / Asylum / Atlantic
190295678197
Single
Digital
09.02.2018
R3hab Remix2:37FriendsJoytime / Asylum / Atlantic
190295647704
Single
Digital
23.03.2018
3:23Now That's What I Call Music! 99Now
CDNOW99
Compilation
CD
23.03.2018
Borgeous Remix3:22FriendsJoytime / Asylum / Atlantic
190295639082
Single
Digital
06.04.2018
Sikdope Remix2:43FriendsJoytime / Asylum / Atlantic
190295639075
Single
Digital
06.04.2018
Anne-Marie
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Alarm
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 62 | Wochen: 11
02.10.2016
62
11
Rockabye (Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie)
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 1 | Wochen: 47
30.10.2016
1
47
Ciao adios
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 64 | Wochen: 13
26.03.2017
64
13
Friends (Marshmello & Anne-Marie)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 4 | Wochen: 27
18.02.2018
4
27
2002
Eintritt: 29.04.2018 | Peak: 18 | Wochen: 29
29.04.2018
18
29
Don't Leave Me Alone (David Guetta feat. Anne-Marie)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 43 | Wochen: 9
05.08.2018
43
9
Let Me Live (Rudimental & Major Lazer feat. Anne-Marie & Mr Eazi)
Eintritt: 12.08.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
12.08.2018
99
1
Rewrite The Stars (James Arthur & Anne-Marie)
Eintritt: 25.11.2018 | Peak: 44 | Wochen: 6
25.11.2018
44
6
F**k, I'm Lonely (Lauv feat. Anne-Marie)
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 53 | Wochen: 3
11.08.2019
53
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Speak Your Mind
Eintritt: 06.05.2018 | Peak: 10 | Wochen: 5
06.05.2018
10
5
Marshmello
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Silence (Marshmello feat. Khalid)
Eintritt: 20.08.2017 | Peak: 20 | Wochen: 39
20.08.2017
20
39
Wolves (Selena Gomez x Marshmello)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 9 | Wochen: 27
05.11.2017
9
27
Friends (Marshmello & Anne-Marie)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 4 | Wochen: 27
18.02.2018
4
27
Everyday (Logic & Marshmello)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 60 | Wochen: 3
11.03.2018
60
3
Happier (Marshmello & Bastille)
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 10 | Wochen: 44
26.08.2018
10
44
Here With Me (Marshmello feat. Chvrches)
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 62 | Wochen: 13
17.03.2019
62
13
Light It Up (Marshmello feat. Tyga & Chris Brown)
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 78 | Wochen: 1
05.05.2019
78
1
Be Kind (Marshmello & Halsey)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 46 | Wochen: 11
10.05.2020
46
11
Come & Go (Juice WRLD & Marshmello)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 21 | Wochen: 18
19.07.2020
21
18
Hate The Other Side (Juice WRLD & Marshmello feat. Polo G & The Kid Laroi)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 86 | Wochen: 1
19.07.2020
86
1
OK Not To Be OK (Marshmello & Demi Lovato)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 51 | Wochen: 1
20.09.2020
51
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.3

56 BewertungenMarshmello & Anne-Marie - Friends
...F - R - I - E - N - D - S - Anne-Marie will da jemandem erklären was Freundschaft sein bedeutet - ja Mädel, cool...
Leuk klinkend nummertje. Zou er alvast weinig problemen mee hebben als dit weet te scoren.
Dit word weer een hit! zeer hit gevoelig
Meiner Meinung nach kein Hit, und das zu Recht.
Ich höre da schon einen Hit raus, doch. Der Titel ist sehr catchy und kennt über seine gesamte Laufzeit nur Vollgas, was mir nicht unsympathisch ist. Folgt dabei aber leider typischen Pop-Mustern und bricht zu keinem Zeitpunkt irgendwie aus der Konvention aus, was ich dann wieder weniger sympathisch finde. Unterm Strich ein solider, gut gemachter Mainstream-Radio-Song, der allerdings nicht höheren Ansprüchen genügt.
Exakt so wie von Chartsfohlen geschildert.
▒ Moet eerlijk bekennen dat ik niet zo onderste boven raak van dit plaatje uit begin februari 2018 van de Amerikaanse producer en DJ: "Christopher Comstock", alias: "Marshmello" !!! Het zangwerk is van de zangeres: "Anne-Marie Nicholson" ☺!!!
Prima samenwerking. Beetje over top wellicht maar zeker niet verkeerd.
Gefällt mir.
Geht in der Masse an eintönigen Hits total unter.
.
Knappe *4
Ligt lekker in het gehoor
This is a step down in quality from the previous two hits. Surprised with Anne-Marie's delivery which is usually better, whilst strange production choices and writing make this a mess.
Anne-Marie bürgt für Qualität. Der groovt wieder ungemein.
Durchschnittlicher Radio Song.
kann man sich gut anhören.
nervt nicht.
solider Chart-Song
Klingt wie so vieles momentan in den Charts, aber schlecht ist es dennoch auf keinen Fall. Ging schnell ins Ohr, wie lange es da drinbleiben will, ist hingegen eine andere Frage. Gute 4.
Bei den bisherigen Anne-Marie-Songs, wo sie mitwirkt, fiel mir auf, dass die immer klinisch-rein einwandfrei produziert rüberkommen. Und vom Stil her wirkt es austauschbar.

Stimmlich hat die einiges drauf und schafft es den Stempel aufzudrücken.

"Friends" hier kommt poppig-hoppig rüber mit schwungvoller Struktur. Es fehlt mir noch etwas mehr das Besondere.
gut
Aardig nummer zonder er echt bovenuit te springen. Ik snap dat het een hit is en het is wel een nummer om vaker te beluisteren, maar verder..
Gänsefüsschen auch von mir zum Review von Chartsfohlen
Gedateerde lege popmuziek met een meisjesvideo. TE vermijden.
Hat was..aber als deutsche #1?

Schlussendlich war es einer meiner Top-3 des Jahres 2018 (AT #7).
Ik kan dit soort muziek ook zo langzaam niet meer horen. Dezelfde vrouwenstem, zelfde soort productié en dan nog die vocoders... bah
Halbwegs eingängiger Refrain, aber viel kommt hier nicht rüber. Den Gitarren-Lead hat man auch schon tausendmal vorher gehört.
Boring generic beat and the vocals are very dull. We shouldn't ignore that she spells friends F-R-I-N-D-S in the chorus and says the E so quietly because they didn't have enough room to fit it in but they weren't creative enough to come up with something different. The whole song just comes off so cringeworthy and if the dude seriously after so many times can't get the message that you just want to be friends then you should probably stop talking to him.
Assez efficace.
Gewohnt langweiliger Chartserfolg, der wohl irgendwann vergessen sein wird.
Musikalisch geht das i.O., aber diese aufdringliche Feministen-Message ziehts für mich runter, zumal die Stimme der Sängerin nervt.
Kein Schwein will mehr als dein "Freund" sein, also spar dir deine Ansage, du kurzgeratener Blondie-Gnom.
Manche brauchen eine Pandamaske, damit ihr musikalischer Schrott beachtet wird, bei anderen reicht es, wenn sie sich einen Papierkorb aufsetzen. Knapp 2*.
Katastrophe
scheisse
Mit Autotune zugekleisterter Müll, ausserdem ist das Gemecker der Tussi ekelhaft. Damit werden wir ganz sicher keine Freunde.
Geht im Club knapp durch, ansonsten verzichtbar.
Einmal hören reicht - ist eh gleich wieder vergessen - unbrauchbarer und nutzloser Song!
I'm not quite sure why I like this as much as I do. It just sounds so bitter and that'd usually be really off-putting to me. Plus there's the way she tries to spell out 'friends' in the chorus and it sounds like she's omitted the 'e'. Maybe that's why it's not so obvious? :P

On a more positive note, this song is catchy and it captures my attention every time I listen to it so well done for that.
Für mich der bisher tatsächlich beste Charts-Hit 2018. Wunderbare Zusammenarbeit des DJs/Produzenten Marshmello und der Pop-Sängerin Anne-Marie, zudem ein echt gelungenes Video. Was will man mehr? Klare Höchstnote.
...reicht für eine vier...
Gefällt mir gut!
mehr als für 3 sterne reicht es leider nicht
Hated this at first but it slowly grew on me. Marshmello’s production is a bit lacklustre but the chorus is pretty catchy. The accent is a bit off putting though and now that I think about it, I can’t really pinpoint why or how this grew on me. Hmm...
...gut...
Solide Massenware. Nicht mehr und nicht weniger.
Tolle Zusammenarbeit bitte mehr davon
wird mit der Zeit nervig
The only Marshmello hit worth listening to, the lyrics could only work well with that bratty vocal delivery.
I really liked this song at first. After all, it was interesting to see Marshmello break out from his identity as a Monstercat EDM artist into a viral sensation that sent him out of the mainstream. I also loved Anne-Marie and her previous tracks Alarm (plus her future hit 2002). Having those two legends was sure to produce a great song... right?

Unfortunately no. Once you look over the glam and glitter from this unexpected collaboration, there are many jarring errors and annoying tidbits that are present throughout the entire song. The unnecessary censoring of the f* word, the lyrical delivery, the lyrics themselves, and even some of the production parts just sound recycled.

This song has its merits and I loved the instrumental in the final chorus but maybe this collaboration should just stay in 2018 as a forgotten song for a good reason.
einfach nicht gut
cringe
een catchy nummer
knappe 3

CDN: #5, 2018
USA: #11, 2018
Belanglos
Belanglos
Nicht so gut
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.