Home | Impressum | Kontakt
Login

Marteria
Wald

Song
3.75
12 Bewertungen
Verfügbar auf
Marteria
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Lila Wolken (Marteria / Yasha / Miss Platnum)
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 11 | Wochen: 27
30.09.2012
11
27
OMG!
Eintritt: 02.02.2014 | Peak: 42 | Wochen: 8
02.02.2014
42
8
Kids (2 Finger an den Kopf)
Eintritt: 02.02.2014 | Peak: 57 | Wochen: 2
02.02.2014
57
2
Normale Leute (Savas & Sido feat. Marteria)
Eintritt: 03.09.2017 | Peak: 95 | Wochen: 1
03.09.2017
95
1
Niemand bringt Marten um
Eintritt: 21.03.2021 | Peak: 76 | Wochen: 1
21.03.2021
76
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Zum Glück in die Zukunft
Eintritt: 12.09.2010 | Peak: 67 | Wochen: 1
12.09.2010
67
1
Grüner Samt (Marsimoto)
Eintritt: 29.01.2012 | Peak: 13 | Wochen: 2
29.01.2012
13
2
Zum Glück in die Zukunft II
Eintritt: 09.02.2014 | Peak: 3 | Wochen: 12
09.02.2014
3
12
Ring der Nebelungen (Marsimoto)
Eintritt: 21.06.2015 | Peak: 6 | Wochen: 6
21.06.2015
6
6
Roswell
Eintritt: 04.06.2017 | Peak: 4 | Wochen: 10
04.06.2017
4
10
Verde (Marsimoto)
Eintritt: 06.05.2018 | Peak: 17 | Wochen: 2
06.05.2018
17
2
1982 (Marteria & Casper)
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 6 | Wochen: 3
09.09.2018
6
3
5. Dimension
Eintritt: 24.10.2021 | Peak: 7 | Wochen: 3
24.10.2021
7
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.75

12 BewertungenMarteria - Wald
Sehr schöne neue single von marten. In der hook hilft auch sein alter ego marsimoto etwas mit.
Ich mag Wald. Bin gerne dort. Frische Luft und den Gedanken nachhängen. Und bitte nicht viele Leute um mich rum. Oder, wenns geselliger sein darf, auch mal grillieren.
Und jetzt bringt tatsächlich jemand eine Hymne auf den Wald. Eigentlich den Regenwald, aber Wald ist Wald.
Marterias sphärischer Elektrosound passt hier gut, ebenso wie sein dröger Rapstil.
Die Erlöse des Songs werden übrigens an eine Vereinigung namens "Plant for Future e. V." gespendet.
Und er hat auch eine Doku namens "Der Amazonas Job – Der Wald ist nicht genug" gedreht.
Trotz allem auch ein bisschen Hängermusik.
Die Ehrerbietung Marterias an den Wald kann ich nur unterstreichen - schade dass er/sie etwas teilnahmslos daherkommt. 4++
er wird nicht besser, er wird nicht schlechter.
er macht ncihts anders.
genauso trantütig wie sonst auch immer.
Gaaanz schwache Nummer vom Marten.
Nicht sein bestes Lied aber noch ok.
Entspannt atmosphärisch. Gefällt in allen Belangen. Der Einbau vom Orchester am Ende ist toll.
Typische Marteria-Gelassenheit, die niemanden zu ihm bekehren wird und niemanden abschrecken dürfte, der ihn eh schon mag. Sympathisches Thema und schön, dass am Ende verstärkt auf orchestrale Klänge gesetzt wird. Ein nettes Lied zur deutschen Wald-Faszination.
auch ich mag wald sehr gern und finde auch den videoclip toll. musikalisch ist das solide und ich mag seine stimme einfach.
Der Wald ist natürlich ein beliebtes Motiv in der Lyrik. Hier kann sich der Mensch noch selbst finden. Netter Song.
Ich kann viele Rapstimmen nicht ertragen, Martens Stimme liebe ich.
Leider passt es zu dieser Tour nicht (in diesen Tagen), aber beim nächsten Mal ist er fällig.