Home | Impressum | Kontakt
Login

Matt Monro
Born Free

Song
Jahr
1966
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.22
9 Bewertungen
Tracks
7" Single
03.1966
Capitol CL15436
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Born FreeCapitol
CL15436
Single
7" Single
03.1966
Invitation To The Movies - Born FreeCapitol
T 2760
Album
LP
1967
2:48Softly As I Leave YouEMI
CD-MFP 6003
Album
CD
1987
2:48Something Swingin' Vol. 2WSM
5050466-2021-2-3
Compilation
CD
02.12.2002
2:48From Matt With LoveEMI
3845212
Album
CD
12.09.2007
Matt Monro
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.22

9 BewertungenMatt Monro - Born Free
Uit de gelijknamige film. Prachtige stem van de helaas veel te vroeg overleden Engelse zanger.
▒ Inderdaad een hele mooie plaat uit de lente van 1966 door de Britse zanger "Terence Parsons", alias "Matt Monro" !!! Overleed helaas op 54 jarige leeftijd in Londen, februari 1985 !!! Ruim 5 sterren ☺!!!
Üppiger orchestriert als die luftiger daherkommende Andy Williams-Interpretation, jedoch enorm charismatisch und - aufgrund starker John Barry-Kompositionsleistung - melodisch präsentiert Matt Monro das Titelthema des gleichnamigen Films in überzeugender Manier.
Für diesen Song gab's für John Barry einen Oscar.
Wirklich nicht übel der Song aus dem gleichnamigen Film. Aber die Coverversion vom Pianisten Roger Williams, die sich 1966 in den Top10 der US-Charts platzieren konnte, ist noch viel schöner. 4+
einige Male gecovert worden, u. a. sogar von Frank Sinatra – nicht sonderlich spannendes 60’s Stück, 3+…
EN av Monros stora hits. Låten kommer från filmen med samma namn. Superb insjungning.
Es gibt so viele schönere Versionen dieses Stücks, warum also zum schlechten Cover greifen?
Ich finde das durchaus gelungen.