Home | Impressum | Kontakt
Login

Michael Holm
Mendocino

Song
Jahr
1969
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4.61
117 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 3 / Wochen: 17
AT
Peak: 11 / Wochen: 20
Tracks
7" Single
06.1969
Ariola 14 346 AT [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:32MendocinoAriola
14 346 AT
Single
7" Single
06.1969
2:32Das klingende Schlageralbum '69S*R
92 185
Compilation
LP
1969
2:32Schlagerrückblick '69Discoton
92 258
Compilation
LP
1969
2:32StarparadeS*R
79 543
Compilation
LP
1969
2:32Stars 69Ariola
80 195 IT
Compilation
LP
1969
Michael Holm
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Tränen lügen nicht
Eintritt: 04.12.1974 | Peak: 4 | Wochen: 7
04.12.1974
4
7
Wart' auf mich (Du, wenn ich dich verlier')
Eintritt: 03.10.1975 | Peak: 7 | Wochen: 6
03.10.1975
7
6
Mußt du jetzt grade gehen Lucille
Eintritt: 08.10.1977 | Peak: 8 | Wochen: 7
08.10.1977
8
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.61

117 BewertungenMichael Holm - Mendocino
18.12.2003 01:43
Auf der Strasse nach San Fernando stand ein Mädchen wartend in der heissen Sonne...

sehr gute deutsche Originalversion des Hits vom Sir Douglas Quintett.
18.12.2003 12:41
...mag ich nicht...
15.01.2004 12:14
strassenfeger
22.02.2004 15:26
Der wohl einzige Schlager der mir richtig gut gefällt.
28.02.2004 12:43
ok
10.04.2004 16:26
gut
10.04.2004 16:28
Na, nur von Dieter Thomas Kuhn als Livesong einigermassen erträglich...
12.04.2004 20:23
sonst steh ich eigentlich weniger auf Schlager...
22.04.2004 00:43
Ganz ok, warum auch nicht?
28.08.2004 14:11
Klasse
30.10.2004 14:43
net übel
11.01.2005 23:45
herrlich
12.01.2005 00:56
...jjjiiihhhaaaa.....
24.02.2005 11:29
wenn mans nicht zu oft hört - ist halt etwas gar monoton - gar nicht mal so übel. besser als Sir Douglas Quintett. Aber Lucille ist das beste von Michael Holm
22.05.2005 23:12
Echt sweet!
22.08.2005 13:12
Zwar ein eher banaler Schlager, der aber dank Michael Holms Stimme und der schrillen Orgel echten Kultcharakter besitzt und sich (musikalisch) wohltuend aus dem Massenangebot von Schlagerproduktionen jener Zeit sich wohltuend abhob. Außerdem steht die deutsche Version von "Mendocino" dem Original von Sir Douglas Quintett in Nichts nach.
16.10.2005 13:09
Auch eine Coverversion mit Michael Holm, die mir fast so gut gefällt wie das Original.
06.11.2005 16:16
das Original ist um einiges besser
30.11.2005 21:38
Klassiker for ever; sehr stimmungsvoll
01.12.2005 21:40
Ist gar nicht mal so schlecht. Auch wenns nicht so mein Style ist ;)
01.12.2005 22:40
Gefällt mir immer noch. Auch Michael Holm's leicht verschnupft tönende (wiedererkennbare) Stimme mag ich.
17.01.2006 15:59
Geht so.
29.05.2006 23:55
ebenso gut wie die englische version.
14.06.2006 14:06
Auf jeden Fall auch sehr jung geblieben dieser Smashhit von Michael Holm. Die Geschichte an und für sich natürlich total sinnlos, man trifft die Liebe seines Lebens und vergisst dann ihren Namen. Klar, passiert täglich hunderte Male auf diesem Globus. Es gab doch auch mal eine grandiose Coverversion von Zlatko hahaha.
01.07.2006 22:37
..gut..
02.07.2006 09:53
Gut!
05.07.2006 21:53
die orgel ist zum schreien
11.07.2006 16:34
mehr als 4 Punkte ist da nicht drin
03.10.2006 14:50
Ja, Sir Douglas... aber auch diese Version ist (war) nicht schlecht.
22.01.2007 21:35
durchaus gutes cover..
01.05.2007 21:39
nicht schlecht. 5-
auch wenn er sich in geographie nicht auszukennen scheint. :)
25.05.2007 03:42
super
25.05.2007 08:46
"Ich hielt an, fragte: wohin...?" Rest ist bekannt.

Hehe, wenn es denn sooo einfach wäre!
26.07.2007 23:13
Ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte:
Das ist, trotz Cover-Version, der beste deutsche Schlager aller Zeiten.
Kein Song dieser Ära ist so charmant vorgetragen, einwandfrei tanzbar, soundtechnisch sauberst, sowie textlich und melodisch so gut gelungen wie "Mendocino" von Michael Holm, aka Sir Douglas Quintett.

Der hat seine 6 Sterne redlich verdient!

Merci
Silvaheart
26.07.2007 23:26
...gut...
02.09.2007 20:53
Gefällt mir besser als das
Original vom Sir Douglas Quintet!
16.09.2007 10:27
... ob ich bei ihm eingestiegen wäre? 1969 ja, heute nicht mehr ... :-) (wahrscheinlich würde er bei mir heute auch nicht mehr anhalten) ;-)
23.09.2007 18:35
Michael Holm hatte Talent zu covern und gut zu bringen, wie auch dieses Lied
02.11.2007 04:19
Viel besser als das Original!
30.11.2007 13:34
Michael Holm bester Schlager trotz der Tränen später. Machte sich als Produzent später einen Namen. Macht aber ab und zu immer noch auf diversen Oldie-Schlager-Festivals den Schlagersänger.
01.12.2007 21:58
Schlagerklassiker. Sehr gut hörbar und eingängig, dabei nur leicht angestaubt. 6*
14.01.2008 17:31
Na dann, auf geht´s...
09.02.2008 17:27
Kult! Einfach super!
09.02.2008 23:09
gefällt mir gar nicht
14.02.2008 21:39
Genial, einer *der* Schlager schlechthin, und einer der wenigen Coverversionen, die das Original um Längen schlägt.
22.02.2008 23:28
..... schön
12.04.2008 19:22
Ja für mich auch besser als da Original. Michael Hom hat aus der Vorgabe einen richtigen Gassenhauer geschaffen.
15.05.2008 16:25
Hörte ich zum ersten mal als ich ca. 4 Jahre alt war auf einen Sampler meiner Eltern. Spielte die Platte rauf und runter, auf so einen Musikschrank die es früher gab. Platte gibt es heute auch noch nur trau ich mir die nicht mehr auflegen. Die ist schon in einen ziemlich schlechten Zustand. Habe sie aber auf CD noch einmal.
15.06.2008 11:26
Klasse Schlager mit eingängiger Melodie zum mitsingen. Diesen Song hören und schon geht die Sonne auf. Prima für einen trüben Sonntag.
07.07.2008 08:04
mein Lieblingslied beim Karaoke
07.07.2008 12:29
"Auf der Straße nach San Fernando..." Muss zugeben, den fand ich mal gut. Auch wenn die Masche mit Anhalterin, freie wilde 60er/70er, auf der der Song reitet, leicht zu erkennen ist. Aber mal ein Schlager, dessen ich mich nicht nur schäme, ihn einmal gut gefunden zu haben. Und diese geile Hammond-Orgel mit der schrägen Kirmes-Einstellung, die ist einfach auch heute noch unschlagbar. Sollte ich nicht doch vielleicht 5 Sterne geben?
07.07.2008 12:38
Was die Grossmutter noch kannte...
08.07.2008 20:04
Sein erster großer Hit. Cool
Gibt es von ihm auch auf englisch.
Auf jeder Schlager-Fete ein MUSS!
da hat der sergant recht
yeah geil
Das finde ich noch heute einfach erstklassig. Untermalt von einer krächzenden Hammondorgel, die den 60er-Jahre-Charme noch vollkommen macht, ist dieses Lied DER Song von Holm schlechthin!
peinliche Schnulze, wie sie wohl gut in die Zeit hinein-passte ... 2+
kack im Vergleich zu Sir Douglas Quintett!
Höchstwertung alleine schon für die psychedelische Hammondorgel, die ja unterschwellig bereits andeutet, welche Substanzen der gute Michael geraucht haben muss, um den Namen seiner Angebeteten zu vergessen...
ein heisser Sommer damals 1969 ... Mendocino ... Mondlandung ... usw.
Eingängige Melodie und gute Stimme. Für einen Schlager aus dieser Zeit gut.
Na klar, habe ich schon in der Grundschule mitgesungen...
toll!!
Holm lässt sich als deutsche Schlagerinterpret noch an, da gibt es weit peinlichere Auswürfe, aber das Lied ist mir dann doch ein bisschen zu dämlich... knappe Drei
Schlagerklassiker.
Daadadaada...Naja...Sehr ähnlich wie das Original. 3.5
Absolut legendärer Klassiker. Gefällt mir heute noch so gut wie vor 30 Jahren ...
...ein Klassiker von Mister Holm, ich frage mich ob er nun sein Girl gefunden hat und nicht mehr an jede Tür klopfen muss...
gut hörbar
5++
so muss ein Schlager sein !
Legendärer Hit, der mir nicht recht gefällt.
dieser charmant vorgetragene Schlager aus Ende der 60er gefällt mir leicht besser als die Versionl von Sir Douglas Quintet – 4+…
einer der besseren Schlager.
Kultstück - das dürfte wohl sein bekanntestes sein und schlägt das Sir Douglas Quintet um Längen!
Oha...
Sehr gut.
... gute deutsche Version ...
keine chance gegen sir douglas quintett!!!
1969, sehr gut
wenig überragend
...unerträglich gecovert vom Schleimer...
zeer aardige cover, toch afgezet tegen "Sir Douglas Quintet" zeer mager.
Schöner Schlager-Oldie. Gefällt mir beser wie das englische Original. daraus könnte man eine gute Coverversion machen.
weniger
herrlich
Ganz großes Kino!

Der Song wird auch im Buch "Endlich gute Musik" von Nilz Bokelberg erwähnt.

DUCS 8/1969
Ich fahre jeden Tag nach Mendocino.

Moroder-Power.
Ich war ja sehr enttäuscht, als ich erfuhr, dass dieses Lied auch nur eine Cover-Version ist. Deutsche Schlager- und Popmusikschreiber haben selbst einfach nichts drauf, da kommt fast nur peinlicher Mist.
... Original wie auch deutsches Cover ....... suuuuupeeeerschön!!! ...
Schlicht *der* Deutsche Hit aus dem Jahre 1969!
Bin ja sonst nicht für Deutsche Cover-Versionen, aber was hier Michael Holm aus dem Original von Sir Douglas Quintett gemacht hat ist einzigartig und besser als das Original - höchstens noch zu toppen von Juliane Werdings Cover "Am Tag als Conny Kramer starb".
Jeder, der damals wie ich in den Sechzigern diese Ära der Pop-Musik miterleben durfte, wird sich an dieses Lied erinnnern. Läuft bei mir heute noch auf dem iPhone oder im Auto als MP3-Stück!!
Schlagerkult! Einer der wenigen Fälle, wo das Cover das Original übertrifft. Gefällt mir auch heute noch...
Klassiker.......5+
Gutes Lied aus dem Doppel-LP-Sampler: "Die goldene Star & Evergreen-Revue". Desweiteren ist dieser Song auf dem Sampler: "Stunde Der Stars 2" und dem MC-Sampler: "Hits, Hits, Hits - Schlager, Die Man Nicht Vergisst" und dem 2-CD-Sampler: "CHARTBOXX - Die Schlagerparty" vorhanden.
Me Messino Me Messino
Ich finde das gar nicht gut. "Michael Holm" hat sich doch nur durch Coverversionen und gefloppe Eigenkomposition für andere SängerInnen bekannt gemacht. "Barfuß im Regen" zum Beispiel ist so monoton und nasal, dass sogar die Maxiversion von "Trio - Da Da Da" nicht mehr schmerzt.
Na ja....
Holm und Moroder machten aus der deutschen Version einfach den besseren Song. Heute natürlich Schlagerkult, aber auch für das Jahr 69 eine sehr gute Single. Kletterte ab Aug 69 bis auf die # 3 in D und war für Michael Holm nach 2 kleineren Hits hier der große Durchbruch.
ein Kultschlager, der einfach bleibt. Super Hit
Ja netter Schlager, besser als das Original.
niet veel soeps
▒ Er gaat toch niets boven de originele klassieker van het: "Sir Douglas Quintet", uit eind 1968 !!! Een hit in de Nederlandse lente van 1969 !!! Maar deze versie van enkele maanden later door de nu 74 jarige Duitse zanger en producent: "Lothar Walter", alias: "Michael Holm", is géén bagger ☺!!!

Ich bin ja nicht der Schlager Fan, aber diesen Song höre ich immer wieder gerne.
unverwüstlich
Definitiv der Klassiker des Autostopp-Schlagers: Alle in den frühen Siebzigerjahren sozialisierten Freunde des Genres erinnern sich zweifellos an das schusselige Vergessen des Namens desjenigen Girls, welches an der Strasse nach San Fernando erfolgreich eine Mitfahrtgelegenheit erhaschte. Süffig und flott; erinnert sei an das Arrangement-Identifikationsmerkmal: Die scheppernde Hammondorgel.
Ein absoluter Klassiker und besser als das Original.
Naja, geht so, bin schon jetzt nicht so ein Megafan von dem Originalen wenn ich ehrlich bin! Zudem hatte Mr. Holm seine grössten Hits auch nur mit Coverversionen gehabt, kann das sein? Und er hatte schon besser gecovert ("Tränen lügen nicht" oder "Wart auf mich")! Finde ich einen Schlager der sehr schnell verleidet...
super
Gelungenes Cover.
ok
Darf man wirklich gut finden bzw. gut gefunden haben 4+
gibt tatsächlich klassiker die man noch nicht gereviewt hat.
Sehr guter Klassiker.
Starker Schlager, gefällt mir sogar noch ganz wenig besser als das Original.
Akzeptabler Schlager. Gut gecovert. Knapp 4.
Super geilo...