SUCHE

Natalia Kills - Mirrors


Cover

Charts

Entry:10.04.2011 (Position 72)
Last week in charts:15.05.2011 (Position 73)
Peak:52 (1 week)
Chartrun:
Weeks:6
Place on best of all time:6733 (223 points)
World wide:
ch  Peak: 52 / weeks: 6
de  Peak: 10 / weeks: 21
at  Peak: 7 / weeks: 20
be  Tip (Vl)

Song

Year:2010
Music/Lyrics:Martin Kierszenbaum
Akon
Giorgio Tuinfort
Natalia Kills
Producer:Akon
Giorgio Tuinfort
Martin "Cherry Cherry Boom Boom" Kierszenbaum
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Digital Track Download:
Personal charts:Add to personal charts

Tracks

11.04.2011
Promo - CD-Single Interscope - (UMG)
Show detailsListen all
1.Mirrors
  3:19
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:17Bravo Hits 72Sony
88697815242
Compilation
CD
11.02.2011
3:17Bravo Hits 72Sony
886978152121
Compilation
CD
11.02.2011
3:17The Dome Vol. 57Polystar
06007 5332901
Compilation
CD
18.03.2011
3:17Ö3 Greatest Hits Vol. 53Warner
4984875 2
Compilation
CD
18.03.2011
3:17Perfectionistwill.i.am / Cherrytree / Interscope
06025 2768247
Album
CD
01.04.2011
»» show all

Natalia Kills   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Mirrors10.04.2011526
Champagne Showers (LMFAO feat. Natalia Kills)04.09.20115612
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Perfectionist17.04.2011941
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.93 (Reviews: 99)

Miraculi
Member
****
... ick hör schon wieder ... die klingt wie GaGa ohne GaGa ... aber ihre erste richtige Single ist ein ordentlicher Pop-Kuchen geworden - fett und aktuell.

Chemmical
Member
**
This song has no impact on me. I was waiting for something big to happen, but it just never takes off and her voice is probably the weakest point in the song for me. The only good thing about it is the (somewhat) dark atmosphere.
Last edited: 13.11.2010 09:44

Sara865
Member
******
Zalig nummer!

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Ja "Natalia", op dit zéér overbekende genre zitten waarschijnlijk een hele hoop tieners te wachten, zomer 2010 !!! Echter ik niet, sorry !!! "Still Te Same" ☺!!!

welpke
Member
*****
Super zalig nummer! Zij was het voorprogramma op de concerten van kelis.

bsb745
Member
******
I actually love this, natalia kills may be my favourite upcoming artist

Sacred
Member
*****
Sollte unbedingt ein Hit werden. GaGa-Klon hin oder her - ich liebe solchen Sound!

{-Mister-x-}
Member
******
Ich auch, aber der Refrain könnte mE schon geiler sein. (4.5*)

Das Intro erinnert natürlich SEHR an "Sweet Dreams", aber egal, ist geil!

Edit: Alles geil! Meine klare Nr. 1 des Monats!
Last edited: 23.01.2011 20:51

Getharda
Member
***
Die klingt irgendwie wie Rihanna, was sicherlich kein positiver Punkt ist. Der Refrain ist ganz nett, aber hebt das ganze nicht auf 4*.

Starmania
Member
*****
Eine Mischung aus Lady Gaga und Rihanna, damit liegt man zurzeit auch ziemlich im Trend, anständige Nummer, auch wenns nicht wirklich was Neues ist!

emalovic
Member
***
der wievielte lady gaga derivat ist das eigentlich ??

alle sind gefloppt

sie wird es auch

Monrosefreakxx
Member
******
ihre Songs sind 'ne Mischung aus ,,Dance In The Dark'' (Lady GaGa) und ,,E.T'' (Katy Perry)...

obwohl man in dem Video sieht,dass sie GaGa kopiert,ist sie mal was anderes und singt nicht ueber den Dancefloor,wie sie sich dort verliebt hat oder ueber ihre unglaublichen Willen fuers Tanzen wie das ihre Kolleginen zurzeit staendig singen....

6*
Last edited: 27.01.2011 19:00

tgebele
Member
******
Flotte Dance-Pop Nummer. Geht ins Ohr bereits nach dem ersten Mal hören.
Last edited: 24.03.2011 21:35

Chartsfohlen
Member
****
Wenig kreativ, aber gut gemacht. Kann man sich geben.

King Peos
Member
***
hat wenig zu bieten diese Electro-Pop-Nummer, zu uneigenständig produziert, keine besondere Melodie, die Sängerin ist sowiso völlig austauschbar, stimmlich ohne Wiedererkennungswert - 3*

ul.tra
Member
**
08/15 zwischen Ke$ha (Gesang) und Eurythmics Soundanleihen. Alles ein bißchen schlechter. Es muss noch Luft nach oben bleiben.

DJBlümchen
Member
****
ok

Cooldown
Member
****
Mal schauen was für ein Film das wird, welcher zusammen mit dem Album einhergehen soll. Sound ist schon mal okay.

jan256
Member
***
ganz okay

Schiriki
Member
******
geil geil geil!

Samuelw300
Member
*****
Recht ohrwurmig u. gut produziert...bleibt haften dank dem Refrain vor allem.

Der_Nagel
Member
***
peitschender Electro-Pop-Titel, mittelprächtiger Song der Britin Natalia Cappuccini (hihi – heisst fast Cappuccino) – 3.5 (abgerundet)...

Dancefloor-Chunk
Member
****
Klingt recht gut!

Mykl_77
Member
****
Was just average at first but now I quite like it. But it is indeed not as epic as the background suggests it'll be.

SoC_Girl
Member
****
Manchmal kann ich auch sowas leiden

Musicfreaky_93
Member
*****
5+

AllSainter
Member
*****
Voll gut!!

Fritz260449
Member
*
Schrott

M.L.King
Member
*****
absolut guter dance-pop

pwill
Member
****
Ein solider Hit-Kracher. Damit kann sie etwas werden. Auch das Video hat was.
Allerdings lässt Lady Gaga und Co grüßen - und nicht zu knapp.

kleinkrams
Member
******
Die Lady Gaga Vergleiche hinken. Lady Gaga wurde auch mit Madonna verglichen vorher. Ich find Natalia Kills trotzdem ziemlich einzigartig und den Song genial!

Geese
Member
**
Für mich im Moment völlig überflüssig, das macht die Gaga besser.

Galaxy
Member
****
Passt in die Charts! Solide 4

z00mbie
Member
*****
die gute kann auf dem internationalen parkett mithalten! richtig ordentliche nummer... und warum müssen denn immer diese vergleiche mit anderen sängerinnen sein? ich find sie kann gut allein dastehen.

Werner
Member
****
...solide vier...

KitchenTel
Member
******
Cette chanson est tout simplement une pure bombe ! Tout y est pour que ça devienne un tube planétaire ! Et je l'espère car elle le mérite !

Oski.ch
Member
****
Mir geht es ähnlich wie Getharda. Ich hör da immer Rihanna. Aber seit ein paar Tagen läuft mir die Nummer irgendwie nach. Hilfe...!

Paradise
Member
***
Natalia Kills ist meiner Meinung nach viel besser als Lady Gaga.

nicevoice
Member
******
Brilliant

Oekkel
Member
**
Ich könnte das Radio auch einfach aus dem Fenster werfen...

udo-bauerndisco-huber
Member
****
hat zweifellos was

musik8955
Member
******
:-) :-) :-) :-) :-) :-)

XpinkprincessX
Member
******
Sehr gut. Gefällt mir nach vielem Hören immer mehr :):):):):):)

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Chris A
Member
****
This is pretty good and i thought it would suck going in lol

irelander
Member
**
I don't hate it but having said I don't like it. I'm in the middle, 2.25*

Beastmaster
Member
***
es geht

lumlucky
Member
***
vom fließband...nicht schlecht, nicht recht

Koit233
Member
***
anödend..

JustMusic013
Member
*****
Echt gut!

Fer
Member
****
Ach naja, geben wir mal die 4.

ShadowViolin
Member
*****
Sehr guter Song! Hoffe das wird noch 'was mit dem Erfolg in der Schweiz!

-5*

Reto
Member
****
Allzu leichtgewichtig.

Kamala
Member
****
...und noch ein Song der klingt wie xtausend Andere...

!Xabbu
Member
*
kills.....
wenn man schon provozieren muss, dann bitte mit einem anderen namen.

variety
Member
*
Nicht schon wieder!!! Da tönen sooo viele Songs zu ähnlich.

Ottifant
Member
*****
Gut, vielleicht growt er ja noch.

ruhbar
Member
***
Refrain ist nicht schlecht, insgesamt aber dann doch zu mager - 3+

musicfan
Member
**
Rihanna mag ich auch nicht.

m.u.s.i.c
Member
***
ok immerhin nicht ganz so nervig

renault
Member
*****
gefällt mir sehr gut

fabio
Member
*****
gut

lonelyness
Member
*
bad.

Bette Davis Eye
Member
****
Ziemlich dreist bei GaGa geklaut, ansonsten ganz nett!

sbmqi90
Member
*****
Klingt wie eine Mischung aus Lady Gaga, Rihanna und t.A.T.u., wobei von den letzteren leider zu wenig und von der ersten etwas zu viel drinnen ist.
Insgesamt ein gelungener Pop-Song!
Last edited: 20.04.2011 17:12

Monopoly
Member
*****
Die Vergleiche mit Lady Gaga kann ich noch verstehen. Aber eine Ähnlichkeit zu Rihanna kann ich überhaupt nicht erkennen. Schließlich gefällt mir der Song!

oldiefan1
Member
****
solide 4*

Musikmichel91
Member
***
Find ich jetzt nicht so besonders.

Marc the Mike
Member
***
Dit donkere zusje van Lady Gaga heeft hitpotentie te over. Het is mijn ding niet, maar het wordt zeker kassa kassa.

gherkin
Member
**
Ze speelt net iets te veel Lady Gaga in plaats van echt gewoon muziek te maken. Zonde.

jeankeL
Member
*
doet me net iets teveel aan een ander nummer denken waar ik momenteel niet op kan komen. het is voor mij gewoon simpelweg gewoon helemaal niet origineel om over de rest nog niet te beginnen. zoiets geef ik dus ook niet meer dan 1 ster.

BeansterBarnes
Member
**
Cheap immitation Gaga?

remember
Member
****
Coole Nummer, gestern Live am Life Ball performt.

mn140994
Member
******
Starker Song, die hat was drauf!

Thomas Hoffmann
Member
****
Ich machs kurz: Besser als LG...

bluezombie
Member
***
Very average track from a GaGa wannabe who fails at everything except being a useless bint.

sophieellisbextor
Staff
****
Single plutôt efficace de la chanteuse anglaise Natalia Keery-Fisher. #10 DE
Last edited: 06.08.2012 15:47

lovelytoyou
Member
***
J'aime bien le clip, sinon le reste pas trop mais bon ....+3

Hijinx
Member
***
A bit better than I expected, but yeah, Gaga wannabe, bintyness, etc.

kravitz182
Member
*****
ja das ist schon sehr ähnlich Lady Gaga aber mich störts nicht geiler Sound die hat echt was drauf

shimano
Member
***
Knapp OK, eher nervig. *3--

Cel the girl
Member
****
Bien mais sans plus.

cameron250
Member
*****
not bad, but could've been better, and maybe too much gaga-esque

Jay-Jay
Member
***
sticht nicht wirklich hervor

gate4free
Member
****
Ziemlich abgehackt das Ganze - trotzdem kann ich hier noch einen Ansatz von Melodie erkennen - wohlwollende 4.

Alexbiele
Member
******
Schade das sie in meiner Heimat UK nicht den Durchbruch bis jetzt nicht geschafft hat.

arnes
Member
******
Zalig!

Fritzef
Member
*****
Sehr gut.

wefoundove
Member
***
i liked it at first but it gets boring after a few listens

billbeast
Member
*****
She's way better than gaga people. This track is amazing.

felizia
Member
****
Man kann es schon am Songwriter und Produzenten Martin Kierszenbaum erahnen - es wirkt wie ein billiger Abklatsch von t.A.T.u. und Lady Gaga.
Da ich von beiden die Musik teilweise sehr gerne höre, ist es aber naheliegend, dass auch "Mirrors" eine gute Bewertung erhält.

Aber der Titel "Mirrors" ist überhaupt nicht gut gewählt. Das Wort "mirrors" versteht man ja im Refrain nicht wirklich deutlich. "Turning the light out" wäre vielleicht passender und einprägsamer.

alleyt1989
Member
**
Boring. I don't like it.

aloysius
Member
***
Klingt wirklich ähnlich wie Lady Gaga. Allerdings nur ein schwacher Song.

Reviewer70
Member
****
Mir gefällt er recht gut, 4,5*

rotrigodelafuente
Member
****
guter chart-pop, hört sich jedoch genau wie lady gaga an

Aladin1992
Member
***
Naja, ist völlig an mir vorbei gegangen, da hat man auch nicht viel verpasst!

Fußballmaster12
Member
****
Passt.

spatz-98
Member
****
okay

CDN: #46, 2011
USA: -

junilo
Member
*****
Richtig, richtig gut! 5+
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Tennis, Teil 8
Beste 90er Jahre Dancefloorhits, Tei...
Arsenal FC, Teil 19
Spanischer Song
Verdammt geiles House-Lied, Teil 5