Neil Diamond - Oh Mary

Song

Year:2005
Music/Lyrics:Neil Diamond
Producer:Rick Rubin
Sound Sample:
Durchschnittliche Bewertung:4.5

16 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

No chart positions.


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
5:1212 SongsColumbia
82876 77508 2
Album
CD
16.12.2005
5:1212 Songs [Digipack]American / Columbia
82876 76131 2
Album
CD
20.02.2006

Neil Diamond   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
I Am... I Said13.07.1971214
Song Sung Blue20.06.1972115
Longfellow Serenade17.01.1975114
Beautiful Noise10.12.1976613
Love On The Rocks22.02.198195
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Primitive05.08.1984207
12 Songs22.01.2006437
Home Before Dark25.05.2008167
Hot August Night / NYC06.09.2009911
Dreams21.11.2010532
Melody Road26.10.2014402
50th Anniversary Collection09.04.20171001
Hot August Night III26.08.2018961
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.5 (Reviews: 16)
12.01.2006 14:25
variety
Member
*****
Toller Einstiegssong in die neue CD. Johnny Cash lässt grüssen...
04.03.2006 11:23
OutKasT
Member
***
Nach dem ersten hören, leider noch nicht gefallen gefunden.....
27.08.2006 08:44
PinkPopÄlskling
Member
****
Ruhiger, zarter Song, gefällt mir ganz gut. Eine leichte Melancholie unterstützt den Song noch zusätzlich.
Obwohl ziemlich ruhig und getragen, ist das musikalische Arrangement ziemlich üppig und saftig.
Die Lyrics sagen hier gar nicht so viel, es ist die Melodie die spricht. Zu den Gefühlen.
Etwas rentnermässig, deswegen "nur" die 4.
22.07.2007 13:58
Homer Simpson
Member
*****
...sehr gut...
05.10.2007 18:31
remember
Member
****
Wenn nur alle "Rentner" so spielen und singen würden..
Last edited: 27.04.2015 01:55
05.11.2007 17:37
LarkCGN
Member
*****
Ein leises, kleines Lied mit einer großen Wirkung. Toll!
30.11.2007 17:43
Heinz-Harald
Member
*****
Dass das von Neil Diamond stammt, ist an der Stimme herauszuhören, aber das das ein Song von 2005 ist, wusste ich nicht - selbst wenn man mir gesagt hätte, das wäre ein neuerer Song von ihm, hätte ich ihn wohl auf einen Titel aus den 80ern getippt.

AllSainter
Member
***
...

Widmann1
Member
*****
Toller Opener meines Lieblingsalbums des Jahres 2006.

SoC_Girl
Member
*****
...sehr gut...

Dino-Canarias
Member
*****
Ein stiller, schöner, sehr intimer Song von ihm.....

ulver657
Member
*****
schönes, stimmiges lied...

Kamala
Member
*****
...wundervoll besinnlich sinnlich...

fleet61
Member
****
... sehr angenehmes Lied, 4 + ...

rhayader
Member
****
Netter, sympathischer Song. Aber um mehr als gute 4* zu vergeben, fehlt dann doch irgendwas.

staetz
Musikdatenbank
*****
Der erste von Neils "12 Songs" ist einer der einprägsamsten. Die minimalistische Instrumentierung und die regelmässig wiederholte Hookline charakterisieren das ruhige Spätwerk, das nicht der Marienverehrung, sondern einer irdischen Namensbase der christlichen Hauptfigur gewidmet zu sein scheint. Meinerseits passt die leicht aufgerundete 5. Melodiös und kontemplativ!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.