Home | Impressum | Kontakt
Login

OneRepublic
Counting Stars

Song
Jahr
2013
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.46
157 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
21.04.2013 (Rang 63)
Zuletzt
02.11.2014 (Rang 65)
Peak
9 (1 Woche)
Anzahl Wochen
63
127 (3745 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 9 / Wochen: 63
DE
Peak: 3 / Wochen: 44
AT
Peak: 4 / Wochen: 25
FR
Peak: 7 / Wochen: 81
NL
Peak: 7 / Wochen: 61
BE
Peak: 22 / Wochen: 22 (V)
Peak: 3 / Wochen: 30 (W)
SE
Peak: 6 / Wochen: 45
FI
Peak: 1 / Wochen: 13
NO
Peak: 4 / Wochen: 25
DK
Peak: 3 / Wochen: 22
IT
Peak: 8 / Wochen: 13
ES
Peak: 4 / Wochen: 36
AU
Peak: 2 / Wochen: 32
NZ
Peak: 2 / Wochen: 32
Tracks
Promo – CD-Single
03.06.2013
Mosley / Interscope US-UM7-13-01306 (UMG) [nl]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:17NativeMosley / Interscope
06025 3719804
Album
CD
22.03.2013
4:17Native [Deluxe Edition]Mosley / Interscope
06025 3732040
Album
CD
22.03.2013
4:17Counting Stars [Promo]Mosley / Interscope
US-UM7-13-01306
Single
CD-Single
03.06.2013
4:17Counting StarsMosley / Interscope
00602537439874
Single
CD-Single
14.06.2013
Lovelife Remix3:55Counting StarsMosley / Interscope
00602537439874
Single
CD-Single
14.06.2013
OneRepublic
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Apologize (Timbaland Presents OneRepublic)
Eintritt: 04.11.2007 | Peak: 1 | Wochen: 89
04.11.2007
1
89
Stop And Stare
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 8 | Wochen: 31
16.03.2008
8
31
All The Right Moves
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 2 | Wochen: 40
01.11.2009
2
40
Secrets
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 19 | Wochen: 25
29.11.2009
19
25
Marchin On
Eintritt: 18.07.2010 | Peak: 37 | Wochen: 13
18.07.2010
37
13
Good Life
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 14 | Wochen: 25
14.11.2010
14
25
Feel Again
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 34 | Wochen: 9
23.09.2012
34
9
If I Lose Myself
Eintritt: 03.03.2013 | Peak: 9 | Wochen: 16
03.03.2013
9
16
Counting Stars
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 9 | Wochen: 63
21.04.2013
9
63
Something I Need
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 21 | Wochen: 15
08.12.2013
21
15
Love Runs Out
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 3 | Wochen: 28
15.06.2014
3
28
Wherever I Go
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 29 | Wochen: 24
29.05.2016
29
24
Kids
Eintritt: 21.08.2016 | Peak: 45 | Wochen: 13
21.08.2016
45
13
Let's Hurt Tonight
Eintritt: 25.12.2016 | Peak: 26 | Wochen: 12
25.12.2016
26
12
No Vacancy
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 34 | Wochen: 22
07.05.2017
34
22
Rich Love (OneRepublic with Seeb)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 33 | Wochen: 21
23.07.2017
33
21
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 48 | Wochen: 1
12.11.2017
48
1
Start Again (OneRepublic feat. Logic)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 53 | Wochen: 7
27.05.2018
53
7
Connection
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
08.07.2018
92
1
Bones (Galantis feat. OneRepublic)
Eintritt: 10.02.2019 | Peak: 63 | Wochen: 11
10.02.2019
63
11
Rescue Me
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 21 | Wochen: 37
26.05.2019
21
37
Wanted
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 37 | Wochen: 1
15.09.2019
37
1
Didn't I
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 38 | Wochen: 3
22.03.2020
38
3
Better Days
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 53 | Wochen: 1
05.04.2020
53
1
Lose Somebody (Kygo & OneRepublic)
Eintritt: 24.05.2020 | Peak: 20 | Wochen: 18
24.05.2020
20
18
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dreaming Out Loud
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 8 | Wochen: 41
16.12.2007
8
41
Waking Up
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 14 | Wochen: 36
29.11.2009
14
36
Native
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 4 | Wochen: 82
07.04.2013
4
82
Oh My My
Eintritt: 16.10.2016 | Peak: 3 | Wochen: 16
16.10.2016
3
16
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.46

157 BewertungenOneRepublic - Counting Stars
starker, catchy opener!
gefällt mir sehr!! toller opener! knappe 6*

edit: finde den song immer noch sehr gut...aber irgendetwas hat der song dass mich an One Day von Asaf Avidan erinnert...k.a^^ wollte es einfach nur hinzufügen :P haha
Bereits beim Opener merkt man dass sich OneRepublic anscheinend wirklich weiter entwickelt haben im Vergleich zum Vorgänger. Sehr starker Song!

5*

edit: Von mir nun auch die Höchstnote. Einer der besten Songs, die ich von denen je gehört habe. 6*
Wirklich ein starker Opener - steigert die Spannung auf die anderen Songs auf dem neuen Album
Oh ja, das ist ein sehr gelungener Opener. Hoffentlich hält das Album, was "Counting Stars" verspricht.
hat ganz gute Sequenzen
This is an incredible track! Onerepublic havent impressed me for a while but this is their best since Stop & Stare!
Nicht das das schlecht wäre, aber das scheint mir nun doch etwas überbewertet zu sein - das tönt ja fast nach Bruno Mars... Nein, OneRepublic hatte definitiv schon wesentlich stärkere Songs!
...doch, gefällt mir sehr gut in seiner frischen Art...
Hat tatsächlich etwas frisches an sich. Wirkt handgemacht, dezent folkloremäßig. Ein angenehmer Openersong vom "Native"-LP.

Wie so oft bei OR setzt nach einer gewissen Zeit der Suchtfaktor ein. Die Lieder entfalten sich nicht sofort. Das ist schöne Popmusik.
...druckvoller, vorwärtsgehender Song...
ist zu eingänglich und daher verleidets mir schnell. "all the right moves" bleibt wohl für immer mein Favorit. seither kommt nur Kommerz,schade.
Zieht gut vorwärts - ich glaube, das ist ihr bestes Werk bisher!
gut
Netter Song
Ich zähl auch immer Sterne statt Schöfli, wenn ich mal nicht pennen kann.. schöne Sache von einerRepublik.
ich zähle 3 Sterne
Flotte Mainstream-Nummer von OneRepublic. Sicher ein Anwärter für die nächste Single. Gute 4.
Ansprechende Popnummer, die sicher auch in den Charts ankommen würde. Gute 4*
Popnummer, welche in der Tat gute Chancen hat, als Single aus Native ausgekoppelt zu werden – 4*…
Eine weitere solide Radio-Nummer von den Jungs.
schön , schön...wieder ein guter song von onerepublic!
bei OneRepublic ist es bei mir ansonsten immer so, dass ich den Song erst nach einigen Wochen mag.
der hier kriegt mich aber sofort!
▒ Verrassende track uit ½ maart 2013 van het album "Native", door de Amerikaanse poprockband uit Colorado: "OneRepublic", een band opgericht in 2002 door "Ryan Tedder & Zach Filkins" !!! Afgerond ↑: 5 sterren ☺!!!
3-4
Sehr angenehme Nummer, die die Stärken von Ryan Tedder natürlich optimal zur Geltung bringt, sie haben aber noch bessere Titel im Angebot!
Ist eigentlich Standard-OneRepublic. Nett, 4*
Sehr gut! Wird hoffentlich noch erfolgreicher in den Charts.
Good song.
Durchschnittliche Radio Nummer.
Counting 3 stars.
Durchschnittlicher Radiopop.
When I heard that OneRepublic were performing this new single on The Voice I didn't think it would do much. But while its impact wasn't instant and the other two songs performed on the same night ("Heart Hypnotic" and "Come With Me") ended up debuting higher this ended up having a much better chart run than those two. It ended up suddenly jumping into the top 3 and spent 3 weeks at #2, definitely not something I would've expected from a OneRepublic song in 2013, especially this one. And then it ended up spending 30(!) weeks in the top 50 and became the 8th biggest seller of 2013. Certainly one of the biggest surprise successes of 2013, and there were plenty of those.

To the song itself, it's easily their best since "Stop And Stare" which feels like ages ago admittedly. It's upbeat, energetic and catchy although it isn't anything too amazing.
Very different for them but very interesting and cool. Not as good as If I Lose Myself though.
Guter Radio Hit! Ryan Tedder untermauert einmal mehr seine grossartigen Fähigkeiten als Songwriter. 5=
Der Song ist Super, aber leider übel produziert.
Habt ihr alle Tomaten auf den Ohren - ihr Soundmaster?
Da quietscht fröhlich die Hi-Hat (oder sonst irgendwas) und ihr bringt das Ganze auch noch auf CD?
Einfach erbärmlich - lasst euch euer Geld wiedergeben!
Cool track.

EDIT: This dropped off a bit with me with time, mostly due some of the lyrics annoying me. 4 -> 3.25*.
Nicht unbedingt meins, aber weit von schlechter Musik entfernt.
Ganz Gut
Langweilt mich und schon wieder top ten -.-

Edit: Der gute Refrain lässt mich aber um ein Stern erhöhen

Edit: Nehme den ersten Satz zurück und runde auf fünf auf
Really quite cool.
anständiges liedchen, solider chart pop!
etwas irritiert mich: wikipedia beschreibt onerepublic als alternative rock/ pop-rock band. was hat die musik von onerepublic mit rock, gar alternative rock zu tun?
maroon5 wird als pop-rock-, funk-rock-, alternative rock band beschrieben. linkin park wird als alternative rock/ metal, nu metal, crossover oder gar post-grunge band beschrieben.
was haben diese 3 bands mit all den genannten musikrichtungen zu tun??
für mich hören sich diese bands praktisch gleich an, so gleich dass ich sie kaum unterscheiden kann. nicht dass die musik schlecht wäre, jedoch würde ich den stil aller 3 bands als pop beschreiben. solider chart-/ mtv-pop halt!
Even though I can't escape the fact that I'm waiting for it to break out into "Drive By" by Train, I have to commend OneRepublic for stepping outside my perception of them. Generally I see them as a lesser Coldplay perpetually trying to recreate their moment of glory in "Apologize". Here we just have something completely different; a nice uptempo song with very catchy vocal melodies trickled throughout to make it an enjoyable listen. Perhaps there's more to OneRepublic than I initially believed.
Considering how much they've bored me in the past, this is not bad. 3.5
Best single of the album so far
Really enjoyable track. I like this a lot.

Probably their best track ever (Idk between this or Apologize, I think I like this more because it's a bit more fun and upbeat). Lyrics aren't a strong point but vocal and melody make up for it. Great stuff.
Sehr gut!
Guter, recht zügiger Song mit einer sich festsetzender Melodie. 4,5-5*.
This Song is very cool
Love it very much
Nachdem sie genug Dollars gezählt haben, zählen Tedder & Co. jetzt nur noch Sterne.
Great track! Solid return to form from OneRepublic!
Heard this for the first time on the radio whilst in the car and loved it instantly! Catchy chorus and the 'hey' bits lol.
Ein Grower. Gefiel mir erst beim dritten Hören richtig gut. Ich zähle fünf Sterne.
Gefällt mir ziemlich gut.
Nicht ihre beste Single, aber im vergleich mit die andere Songs in die Hitparade total gut.
*** ***
Considerably better than most of their output
Refrain ist zwar stark, aber sowohl text als auch Musik belanglos

erinnert stark aber wirklich sehr stark an ONE DAY (reckoning song)

# 3 überrascht mich doch sehr !
Pretty horrible.
Kommt super rüber,macht Laune
läuft zu oft im Radio, das ist schon nervig, aber nicht die Schuld des Liedes.
Surprisingly great. I've never really liked them before so this is probably their best for me.
verrassend is het wel. Dat moet gezegd worden, maar of ik er heel erg van onder de indruk ben? vooralsnog niet.
Hoe meer je het hoort, hoe meer je het ook wil horen. Hit!
Pretty boring, damn thing wouldn't end soon enough.
Pretty good. Not a classic, but I am happy enough for this to have reached the Top 2. 4*

EDIT: Really grown on me. 5*
Another huge hit that didn't deserve to be one in the first place. It's listenable but pretty damn average.
De tijd dat OneRepublic nog wel eens een hit scoorde is inmiddels al ver achter ons. Zie het tij ook niet zo snel keren met deze plaat, hoewel het een best degelijke plaat is. Het kabbelt echter voort zonder hoogtepunten.

Edit: Inmiddels in vele landen al een hit. Misschien mag NL toch ook nog aanhaken. Bij nader inzien toch wel een fijne plaat.
An interesting direction for this band, however I feel that the vocalist doesn't quite come to par with their past stuff. 3 stars.
Gar nicht mal schlecht, da haben sich OneRepublic schon ganz anderer musikalischer Sünden schuldig gemacht. Das hier ist ein grundsolider Popsong, wenngleich ohne besondere Merkmale, die eine längerfristige Popularität über ein paar Wochen Heavy Rotation auf den einschlägigen Kanälen hinaus rechtfertigen würden. Gute vier Sterne kann man da aber durchaus mal geben.
Einer der besten Songs von OneRepublic! *.* Ich hoffe, dass dieser noch ein wenig weiter kommt als auf Platz 9! So auf Platz 3 sehe ich ihn schon! :) Hoffentlich hat er auch in England und in den USA noch mehr Erfolg als bis jetzt! :/ <3
Radiopopgedudel
4 stars
An instant 2010s classic hit! Still hasn't aged a day.
...weniger...
Ok song
Stark, an If I Lose Myself kommt's trotzdem nicht ran. Sehr coole Steigerung zum Schluss hin.
3+
Buena.
Catchy and memorable effort from them. 133,861 copies sold while at #1. UK#1 and Ireland#2. 1 million copies sold in the UK.
Zeer jammer dat dit in Vlaanderen weinig heeft gedaan in de hitlijsten! Voor mij is dit een absoluut topnummer!
Never thought I would like it as much as I am. Awesome track.
Amazing song that I have not at all grown tired of. So catchy and upbeat! Love the singability of it too.
geht...so knapp...etwas fade...
Prima nummerke van de Amerikaanse poprockband: "OneRepublic" !! Hun debuut maakten ze aan de zijde van de Amerikaanse producer: "Timbaland"!! Maar die hebben ze inmiddels niet meer nodig !! Ze leveren hier één van hun betere plaatjes af !! Zelfs 5 sterren waard !! ☺

Edit 03/06/2014: Na bijna een jaar vind ik het nog áltijd een fantastisch nummer, vandaar gaan we toch naar 6 sterren, hoor!!! 😉
Un morceau très bien construit, j'aime vraiment beaucoup. Heureux du succès mondial.
Starke Nummer von One Republic , nervt aber nach sukzessiver Radio Dauerbeschallung, deswegen ein Punkt Abzug.
Sterk nummer de nieuwe Onerepublic,
Für mich knapp keine 5. Bin gespannt, ob der Song doch noch ein Hit in den USA werden wird. Müsste eigentlich zumindest ein AC-Hit sein, sehr eingängig, sehr radiotauglich - wie schon öfters hier erwähnt...
Very cool track. A different sound for them but it works.
So happy it became a huge hit. One of my favourites of 2013.
5,5".
Nachdem mir OneRepublic verleidet war, hier nun ein schönes Stück der Band. Ich hatte zuerst nur einen Ausschnitt davon gehört, der mir aber sofort gefiel.
Prima plaat. 4+
Nadat OneRepublic compleet werd genegeerd toen ze 'Feel Again' en 'If I Lose Myself' uit hadden gebracht (al werd de laatste een klein hitje in een remix van Alesso), komt nu 'Counting Stars' langzaam onder de aandacht van het Nederlandse volk. Nummer 98 is laag, maar het is een begin. En terecht dat juist dít wel een hit(je) lijkt te worden, want 'Counting Stars' is gewoon een lekker nummer en OneRepublic is gewoon een steengoede band. Punt.
Leuk nummer.

Edit 20/06/2014:
Niet zomaar leuk, een verslavende track zelfs! Één van de beste nummers van 2014, al is deze al in 2013 uitgebracht. Dit mocht al veel langer geleden een hit zijn geweest!
Bad
Gut, aber kein meisterwerk!
OneRepublic sind einfach eine der besten Bands die es im Moment gibt!! Mindestens einen grossen Hit in jedem Album ist immer dabei! :)
Kass låt.
Une chanson qui me procure énormément d'émotions. Je suis très heureux de son succès mondial et de son exposition à la télévision (séries, films, pubs).
not anything special but a very good track nonetheless! 4.5 stars
macht doch gute Laune, was will man mehr ?
Vlotte popsong van OneRepublic uit hun album "Native" (2013). Gaat er in als zoete koek.
ich gebe mal eine knappe 5
Die klingen irgendwie immer gleich. Und gefallen mir dabei nie.
Feel good Pop from OneRepublic thats worthy of the success its had.
gefällt mir nicht.
aufgerundete 5

CDN: #1 (1 week), 2013
USA: #2, 2013
An awesome return to form for these guys.

Peaked at #3 on my personal chart.

Came in at #72 on my TOP 200 OF 2013.
heerlijk nummer :)
Totally ignored in the Netherlands, but then a hit after it got to the top of the charts in the UK. Proofs how these things work. The sheer fact whether something charts in another country, does that make a track interesting?
Starke Nummer
J'aime cette chanson.
Heel sterk nummer van 1republic
Mooi nummer.
Bekend akkoordenschema.
Als je de orkestband van dit nummer weet te bemachtigen kan je er ook 'Timber' van Pitbull op zingen. :-)
Bra
!!!Supersong!!!
Zu viel Gejammer...
Ja, toch best een heel aardig nummer.
Ik moest er wel even aan wennen.
Zu oft wird der Song im Radio gespielt und geht mir deshalb langsam auf die Nerven. Nach Apologize scheint die Single wohl die zweiterfolgreichste der Band zu sein. Glatte 3*
Richtig starker Track.
Fijn dat dit een hit is geworden, want deze verdient het. Zo'n catchy gitaarakkoord, om met je voeten op mee te tikken!
Nichts was mich groß interessiert. 2+
Toller Song, der sich im Verlauf steigert.
Musste das sein? Na ja, ich gehöre nicht zur Zielgruppe - dies dürfte meine Wertung relativieren.
...everything that kills me,makes me feel alive..nur für den Satz schon ne 6,Klasse Nummer super Text und toll gesungen von Tedder.Wusste gar nicht das er so geil singen kann
super solide Pop-Song
besonders der Refrain weiss zu gefallen
Ordentlicher, gefälliger Song. Geht sofort ins Ohr!
Ich konnte am Anfang nicht verstehen, warum das Lied so beliebt bei allen ist. Nachdem ich 'Native' durchgehört habe, war das einer der Songs der mich noch nicht so begeistern konnte. Aber wie so oft bei OneRepublic, irgendwann wird man doch angefixt und es läuft in Dauerschleife und zumindest bei mir wird es dann nie langweilig (ich höre zum Glück nie Radio, womit man mir keine Songs verleiden kann ;) ). Jetzt höre ich es mindestens einmal am Tag und es bringt jedes Mal gute Laune.
Der Songtext ist super, da reimt sich so viel und ich glaube, jeder kann sich auch damit identifizieren. Der Rhythmus und der Aufbau des Songs sind auch sehr interessant. Für mich volle Punktzahl, auch wenn es etwas gedauert hat. 6*

Edit: Das Video macht auch unglaublich viel Spaß anzuschauen, auch wenn ich nicht so ganz verstehe, was da vor sich geht. :D
Titre pop rock entraînant, entêtant et qui donne envie de bouger un peu. Ça fait du bien!
Not bad.
schwach
I feel so happy every time I listen to this song. :)
6 Sterne von mir.
4+. Höchst eingängige Nummer. Aber eben Chartskost.
ganz ok...
très bonne composition !
Schwacher Auftakt zum ansonsten sehr gelungenen "Native"-Album.
prima plaat, 4 punten
Ich bin schockiert. Ich gebe denen tatsächlich mal eine gute Bewertung.
Super
kan er mee door, maar 61 weken in de Mega Top 100 vind ik nogal overdreven

Knappe 5.
Der wohl zweit-berühmteste Song von OneRepublic. Ausgezeichnet. Kommt aber bei weitem nicht an "Wherever I Go" ran.
Gute Radiomusik 4+
Definitely their best song.
Ok...
Their big comeback hit. Top 10 in 20 countries!
Starker Pop-Rock! So stell' ich mir gute neue Musik vor!
One of their best.
Insgesamt ganz in Ordnung, daher 4 Sterne.
Zwar nichts wirklich besonderes, aber definitiv noch im Rahmen des Erträglichen!
Nach Jahren mal wieder ein schöner Hit von dieser Gruppe.
It's a solid song in C sharp minor (1376) I've heard in stores every now and then.
Einer der besten song von onerpublic
Hat mich damals als es rauskam schon nicht richtig umgehauen.
Der einzige Song der Band, bei dem ich nicht sofort umschalten muss.
Angenehmer Radio-Pop von "OneRepublic", der nach wie vor Ohrwurmcharakter hat. 5*
Yeah nah I didnt have the hype in this one nor than I mostly enjoyed in my younger age when it came out.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.