Home | Impressum | Kontakt
Login

OneRepublic
Something I Need

Song
Jahr
2013
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Ben Haenow
Jason Schwickerath (Ich bin ein Kraftpaket)
4.27
88 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
08.12.2013 (Rang 75)
Zuletzt
16.03.2014 (Rang 71)
Peak
21 (1 Woche)
Anzahl Wochen
15
3856 (895 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 21 / Wochen: 15
DE
Peak: 74 / Wochen: 7
AT
Peak: 5 / Wochen: 20
AU
Peak: 6 / Wochen: 22
NZ
Peak: 4 / Wochen: 22
Tracks
Digital
26.08.2013
Mosley / Interscope - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:01NativeMosley / Interscope
06025 3719804
Album
CD
22.03.2013
4:01Native [Deluxe Edition]Mosley / Interscope
06025 3732040
Album
CD
22.03.2013
4:01Something I NeedMosley / Interscope
-
Single
Digital
26.08.2013
3:59So Fresh: The Hits Of Summer 2014 + The Best Of 2013Sony
88883766432
Compilation
CD
22.11.2013
4:02The Dome Vol. 68Polystar
06007 5346432
Compilation
CD
06.12.2013
OneRepublic
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Apologize (Timbaland Presents OneRepublic)
Eintritt: 04.11.2007 | Peak: 1 | Wochen: 89
04.11.2007
1
89
Stop And Stare
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 8 | Wochen: 31
16.03.2008
8
31
All The Right Moves
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 2 | Wochen: 40
01.11.2009
2
40
Secrets
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 19 | Wochen: 25
29.11.2009
19
25
Marchin On
Eintritt: 18.07.2010 | Peak: 37 | Wochen: 13
18.07.2010
37
13
Good Life
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 14 | Wochen: 25
14.11.2010
14
25
Feel Again
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 34 | Wochen: 9
23.09.2012
34
9
If I Lose Myself
Eintritt: 03.03.2013 | Peak: 9 | Wochen: 16
03.03.2013
9
16
Counting Stars
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 9 | Wochen: 63
21.04.2013
9
63
Something I Need
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 21 | Wochen: 15
08.12.2013
21
15
Love Runs Out
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 3 | Wochen: 28
15.06.2014
3
28
Wherever I Go
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 29 | Wochen: 24
29.05.2016
29
24
Kids
Eintritt: 21.08.2016 | Peak: 45 | Wochen: 13
21.08.2016
45
13
Let's Hurt Tonight
Eintritt: 25.12.2016 | Peak: 26 | Wochen: 12
25.12.2016
26
12
No Vacancy
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 34 | Wochen: 22
07.05.2017
34
22
Rich Love (OneRepublic with Seeb)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 33 | Wochen: 21
23.07.2017
33
21
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 48 | Wochen: 1
12.11.2017
48
1
Start Again (OneRepublic feat. Logic)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 53 | Wochen: 7
27.05.2018
53
7
Connection
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
08.07.2018
92
1
Bones (Galantis feat. OneRepublic)
Eintritt: 10.02.2019 | Peak: 63 | Wochen: 11
10.02.2019
63
11
Rescue Me
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 21 | Wochen: 37
26.05.2019
21
37
Wanted
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 37 | Wochen: 1
15.09.2019
37
1
Didn't I
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 38 | Wochen: 3
22.03.2020
38
3
Better Days
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 53 | Wochen: 1
05.04.2020
53
1
Lose Somebody (Kygo & OneRepublic)
Eintritt: 24.05.2020 | Peak: 20 | Wochen: 18
24.05.2020
20
18
Run
Eintritt: 16.05.2021 | Peak: 15 | Wochen: 50
16.05.2021
15
50
Someday
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
05.09.2021
78
1
Sunshine
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 14 | Wochen: 32
21.11.2021
14
32
West Coast
Eintritt: 06.03.2022 | Peak: 65 | Wochen: 2
06.03.2022
65
2
I Ain't Worried
Eintritt: 12.06.2022 | Peak: 6 | Wochen: 16
12.06.2022
6
16
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dreaming Out Loud
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 8 | Wochen: 41
16.12.2007
8
41
Waking Up
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 14 | Wochen: 36
29.11.2009
14
36
Native
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 4 | Wochen: 83
07.04.2013
4
83
Oh My My
Eintritt: 16.10.2016 | Peak: 3 | Wochen: 16
16.10.2016
3
16
Human
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 3 | Wochen: 8
05.09.2021
3
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.27

88 BewertungenOneRepublic - Something I Need
starker song!
gute nummer, das album hat besseres...5*

edit: ein riesengrosser Ohrwurm! "Something I Need" ist gerade zu einem Highlight auf "Native" geworden :D
Tönt sehr gut und geht direkt in die Beine, wippte auf alle Fälle schon beim ersten Hören mit. Gut!

4+*
Diesen Song könnte ich mir gut im Radio vorstellen - möglicherweise eine zukünftige Single?
Mir jedenfalls gefällt "Something I Need" sehr gut!
gefällt mir auch gut
This song built up into a faster and more upbeat tempo unnecessarily, I would have given this a 6 if it had been a ballad, the beginning is my favourite part; once the over production and what not kicked in the song became mediocre.
Geht gleich in fleisch und Blut über, dieser Titel von OneRepublic. Vielleicht rein hinsichtlich des Anspruchs nicht besonders herausragend, aber er macht wirklich sehr viel Spaß.

Knappe 5.
Ganz nett. 4*
...stampft ganz nett daher - meine Füsse wippen ein wenig mit, nur ein wenig -....
Die Melodieführung zeichnet das Lied aus. Fängt es eher unspektakulär an, hebt sich daraufhin der Refrain herrlich ab und eröffnet den eigentlichen Song. Ein gelungener Stampfpop-Song.
Atemberaubend! Womöglich der beste Song des Albums!!
Solid track! Just as good as 'Counting Stars'.
Pretty good but I prefer If I Lose Myself and Counting Stars.
Uses some of the same lyrical opposite cliches that were in "Counting Stars" (dead/alive contrasts etc). More importantly, I can't get over the fact that the chorus weirdly reminds me of "He's Gonna Step On You Again", the 'gonna stand by your fire...' bit of that. Otherwise it's enjoyable enough in this suspiciously more dynamic OneRepublic. 3.6
Far from their best material but nevertheless good.
One little aspect of 'Counting Stars' probably stopped me enjoying it as much as I would have liked. In this case, it's not as consistent but it's pretty decent. Ultimately, probably a touch less effective but still quite a fine effort. 3.5
Good follow up to CS even if it is not as good, but still a solid track.
I probably prefer this to "Counting Stars", but something about the lyrics in both songs irk me a little.
...eher weniger...

EDIT: Ein echter Grower! Inzwischen 6*
aus irgendwelchen gründen unterschätz ich One Republic jedesmal wieder....denn: das hier ist wieder sehr gut!
...gut...
einfach geiler song onerepublic ist super
Geht in Ordnung.
"And if you only die once I wanna die with
you got something I need"

Knapp aufgerundete 3.5 für dieses Mitsing-Popstück, die vierte Single aus Native…
mittelmäßig
Finde den Song super, nicht gaaanz so gut wie Counting Stars und If I Loose Myself aber auch sehr gut, reicht für eine knappe 6! Finde das Video auch gut, nicht so OneRepublic typisch! :)
in den Strophen überzeugender als in dem leicht ermüdenden Refrain
Average follow up to Counting Stars.
For some reason I don't like the video.
Toll!
gefällt mir auf anhieb sehr gut. bei counting stars hats lange gedauert und habs nun auch zu oft gehört. aber diesen song kann ich noch oft hören, ganz gut gemacht!
Instrumentale simple mais mélodie très entraînante, j'aime !
Nope, this one is just dull.
I don't think it's as good as most of their singles and definitely not as good as Counting Stars but it's decent. The lyrics are badly written though - the similes are poor (you're like the net under the ledge, when I go flying off the edge, you go flying off as well makes no sense to me).

That video is terribly bad. Worst video of 2013 for me.
It's good, but lacks the X Factor that most of their past singles have had.
I like it, but there's something about Ryan Tedder songs.. they all sound the same.
I really thought of this as a lame song at first but now I have listened to it a lot and I have realised it's a pretty cool song.
Wow. Ein Hit nach dem anderen. Einer besser als der andere.
Schlechteste OR Single so far....was soll das?
...neeee...
buono
This sounds like church music!
gerade ziemlicher ohrwurm.. eigentlich verwunderlich, dass der song (noch) kein erfolg ist..
geiler song
Die Schweiz ist immer so langsam, wenn es um Charts geht.

Ich hab den Song schon seit September!!
▒ Een wat trage, matige, krappe voldoende track uit ½ maart 2013 van "OneRepublic", een Amerikaanse poprockband uit Colorado die in 2002 is opgericht door het duo: "Ryan Tedder & Zach Filkins" !!! Afkomstig van hun studioalbum: "Native" ☺!!!
Ik verwacht dat ook deze wel zal kunnen blijven in m'n hoofd rondspoken. Meer dan geslaagd dus.
...solide vier...
Das ist ein echter Grower, der mir beim ersten Mal noch nicht gefallen hat - solide 4.
OneRepublic finde ich irgendwie nicht mehr so stark wie noch zu Beginn.
Dominanter Beat, aber trotzdem ziemlich mau. Da gefällt mir "Counting Stars" bei weitem besser.
"Wir" etwas ältere Musikhörer kennen einen ähnlichen Stampfbeat noch aus der Glam-Zeit (Gary Glitter etc.). War halt alles schon mal da...
It's no 'Counting Stars' but it still does the job and has kept them up near the top of the charts.
2 stars
Starke und solide Ware, das passt.
Solides Radiofutter.
Gut.
A reasonable song which just seems to go from start to end without much spark. This does often remind me of 'Why Don't You Get A Job?', even though when I play both songs back to back it isn't obvious to me why I think that. 3.5*

EDIT: Upgrade. 4*
Was instantly a stand out on the album and I was exstatic when it got a proper release.

Peaked at #10 on my personal chart.

Came in at #99 on my TOP 200 OF 2013.

P = 115
Langsam, zieht aber kräftig voran. Darum auch ziemlich gut. Läuft einem auch leicht nach. :) 5*
Gute, starke und treibende Nummer. Sowas mag ich.
Ist eindeutig mein Lieblingssong vom neuen Album
Musikalisch stark, guter Text
einfach ein toller Pop(-Rock) song, könnt vielleicht eine spur abwechslungsreicher und ideenreicher sein, aber ich geb mal ne 5-
This song is very good
Good tempo good text!!!!!
But I prefer Counting Stars ;) because it make me happier than Something I need :);)!!!!!
Erinnert mich in der Melodieführung sehr stark an "Seasons In The Sun" von Terry Jacks. Das macht das Lied aber deswegen nicht schlecht!
Gefällt mir ganz gut...
Bisher nur im Radiowecker gehört, aber ich kann trotzdem vier Sterne vergeben.
Letzte Nacht hab ich auch zuviel getrunken, hehe.
Bis auf den Refrain eigentlich eine gute Nummer. Stieg nur auf der 50 ein, hatt sich aber gut entwickelt.

Ihr bester Song bis jetzt. Sogar #23 meiner Jahreswertung.
OK
Gefällt mir nicht besonders.
nervt mich brutal!
Nicht so toll wie sonst.
eine solide 4
Mélodie accrocheuse !
<3 <3 *o*
5 Sterne von mir.
Braucht ein paar Durchgänge, ist aber ein solider Song.
OK, der Refrain nervt jedoch nach dem dritten Wiederholung. *3(-)
Durchschnittliche Radio Nummer.
Ah, hatte den Song am Wochenende mehrere Male am Radio gehört und fälschlicherweise (und freudigerweise) vermutet, es handle sich um ein neues Lied der Truppe. Schön eingängig, aufgerundete 5.

Bei OneRepublic gab ich viele 5er von mir, aber dieser Song hat endlich eine 6 verdient!
Schlaffe Nummer für Typen, welche die Bild-Zeitung für glaubwürdig halten, den Audi 100 gut finden und in einem Kosmos leben, von dem sie glauben, dass es darüberhinaus keine besiedelten Gebiete mehr gibt. Frau Sauer findet so etwas ganz bestimmt hervorragend, aber der kann man auch erzählen, dass es wieder Dinosaurier gibt, und sie glaubt das kommentarlos.
Sehr gut.
super
Something I really don't need.
I had high hopes of this one more than I did on Counting Stars. But this is a close favourite alongside "Apologise".
Didn't think too much of this when it first got released but now I love it. Alongside with the music video, 'Something I Need' encompasses the entirety of the theme of this album in a sort of ironic happy single. Personally, it's funny how that worked out.
Das lief damals bei mir rauf und runter. Mir gefällts das Lied auch heute noch mega gut.
enttäuscht mich eher - abgerundete 3,5
Gefällt mir sehr gut!