Home | Impressum | Kontakt
Login

OneRepublic
Stop And Stare

Song
Jahr
2007
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.03
221 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
16.03.2008 (Rang 44)
Zuletzt
12.10.2008 (Rang 77)
Peak
8 (1 Woche)
Anzahl Wochen
31
791 (2128 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 8 / Wochen: 31
DE
Peak: 6 / Wochen: 18
AT
Peak: 5 / Wochen: 27
FR
Peak: 29 / Wochen: 22
NL
Peak: 46 / Wochen: 9
BE
Peak: 29 / Wochen: 10 (V)
Tip (W)
SE
Peak: 10 / Wochen: 13
NO
Peak: 15 / Wochen: 3
DK
Peak: 7 / Wochen: 25
IT
Peak: 13 / Wochen: 3
AU
Peak: 11 / Wochen: 21
NZ
Peak: 11 / Wochen: 22
Tracks
CD-Single
20.11.2007
Mosley / Interscope 06025 1763943 (UMG) [au] / EAN 0602517639430
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:44Dreaming Out LoudMosley / Interscope
06025 1754742
Album
CD
20.11.2007
3:44Stop And StareMosley / Interscope
06025 1763943
Single
CD-Single
20.11.2007
3:44Now That's What I Call Music! 69Virgin
CDNOW69 / 2074552
Compilation
CD
17.03.2008
3:46Hitzone 45Sony BMG
88697279172
Compilation
CD
18.04.2008
3:45Bravo Hits 61 [Swiss Edition]Polystar
06007 5308206
Compilation
CD
25.04.2008
OneRepublic
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Apologize (Timbaland Presents OneRepublic)
Eintritt: 04.11.2007 | Peak: 1 | Wochen: 89
04.11.2007
1
89
Stop And Stare
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 8 | Wochen: 31
16.03.2008
8
31
All The Right Moves
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 2 | Wochen: 40
01.11.2009
2
40
Secrets
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 19 | Wochen: 25
29.11.2009
19
25
Marchin On
Eintritt: 18.07.2010 | Peak: 37 | Wochen: 13
18.07.2010
37
13
Good Life
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 14 | Wochen: 25
14.11.2010
14
25
Feel Again
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 34 | Wochen: 9
23.09.2012
34
9
If I Lose Myself
Eintritt: 03.03.2013 | Peak: 9 | Wochen: 16
03.03.2013
9
16
Counting Stars
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 9 | Wochen: 63
21.04.2013
9
63
Something I Need
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 21 | Wochen: 15
08.12.2013
21
15
Love Runs Out
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 3 | Wochen: 28
15.06.2014
3
28
Wherever I Go
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 29 | Wochen: 24
29.05.2016
29
24
Kids
Eintritt: 21.08.2016 | Peak: 45 | Wochen: 13
21.08.2016
45
13
Let's Hurt Tonight
Eintritt: 25.12.2016 | Peak: 26 | Wochen: 12
25.12.2016
26
12
No Vacancy
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 34 | Wochen: 22
07.05.2017
34
22
Rich Love (OneRepublic with Seeb)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 33 | Wochen: 21
23.07.2017
33
21
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 48 | Wochen: 1
12.11.2017
48
1
Start Again (OneRepublic feat. Logic)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 53 | Wochen: 7
27.05.2018
53
7
Connection
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
08.07.2018
92
1
Bones (Galantis feat. OneRepublic)
Eintritt: 10.02.2019 | Peak: 63 | Wochen: 11
10.02.2019
63
11
Rescue Me
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 21 | Wochen: 37
26.05.2019
21
37
Wanted
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 37 | Wochen: 1
15.09.2019
37
1
Didn't I
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 38 | Wochen: 3
22.03.2020
38
3
Better Days
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 53 | Wochen: 1
05.04.2020
53
1
Lose Somebody (Kygo & OneRepublic)
Eintritt: 24.05.2020 | Peak: 20 | Wochen: 18
24.05.2020
20
18
Run
Eintritt: 16.05.2021 | Peak: 15 | Wochen: 50
16.05.2021
15
50
Someday
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
05.09.2021
78
1
Sunshine
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 14 | Wochen: 32
21.11.2021
14
32
West Coast
Eintritt: 06.03.2022 | Peak: 65 | Wochen: 2
06.03.2022
65
2
I Ain't Worried
Eintritt: 12.06.2022 | Peak: 6 | Wochen: 16
12.06.2022
6
16
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dreaming Out Loud
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 8 | Wochen: 41
16.12.2007
8
41
Waking Up
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 14 | Wochen: 36
29.11.2009
14
36
Native
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 4 | Wochen: 83
07.04.2013
4
83
Oh My My
Eintritt: 16.10.2016 | Peak: 3 | Wochen: 16
16.10.2016
3
16
Human
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 3 | Wochen: 8
05.09.2021
3
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.03

221 BewertungenOneRepublic - Stop And Stare
24.11.2007 23:14
schöner song, bin gespannt, ob es one republic auch ohne timbo in die charts schaffen. der song hat auf jeden fall potential
05.12.2007 14:37
klar schaffen sie´s^^
Das Lied is einfach hammer ;-)
08.12.2007 23:55
Klasse! Wieder eine #1 für OR da wett ich drauf...
Nervt echt mit der Zeit...runter auf 4.
17.12.2007 22:49
sehr gut!
23.12.2007 19:16
sehr gut...
aber der opener war noch deutlich besser!

5+
24.12.2007 13:31
Der 3. Song von der neuen CD klingt auch top. Diese junge Band ist eine der grossen Neuentdeckungen von 2007. Mit sanften Klängen können sie auch gut umgehen.
26.12.2007 00:29
Mit Apologize der Beste Song auf dem Album
08.01.2008 07:36
...ja, tönt gut....hätte den Song fast nicht gefunden mit der trümmligen Suchfunktion hier....'one republic' findet er nicht....hehehe
09.01.2008 09:32
Gefällt mir
07.02.2008 12:04
Von "Apologize" haben wir längst genug, dieser neue Versuch ist eindeutig besser. Echt gelungener Radio-Sound.
07.02.2008 22:26
Dito Reto, der Refrain macht Spass! Das Musikvideo zu diesem Song ist allerdings eher seltsam.
08.02.2008 17:20
Abgeschaut von Coldplay ... wirkt, als hätten sie keinen eigenen Stil!
14.02.2008 17:08
Gefällt mir auf jeden Fall besser als "Apologize", doch ich kann auch auf diesen Song getrost verzichten...
18.02.2008 01:00
Da muss sogar ich sagen: Radio Rock.
18.02.2008 14:35
das lied isch sehr schön! zum glück werden sie kein one hit wonder nach apologize! dieses lied klingt ein bissl nach coldplay, aber stört mich nicht, weil ichs super find ;-)
19.02.2008 16:12
▓ Goede plaat van de Amerikaanse Pop / Rockband "OneRepublic" uit november 2007 !!! Ook afkomstig van hun album "Dreaming Out Loud" !!! De opvolger van "Apologize" begint nu ook in de Hollandse hitlijsten door te dringen, eind februari 2008 !!! Exact 4 sterren !!!
19.02.2008 21:52
Belangloser Song, untermalt vom typischen OneRepublic-Gesang, den ich überhaupt nicht mag. Knappe 3*.
23.02.2008 16:55
...weniger...
23.02.2008 18:00
Auch ohne Timbaland ein guter Song!
25.02.2008 11:38
ok. -> perfekt.
26.02.2008 13:37
stop!
28.02.2008 00:41
geht nicht mehr
01.03.2008 18:27
Guter Popsong!
03.03.2008 16:32
Würdiger Nachfolger? Ich glaube schon, das es OK geht. Eingängiger Radiosound, 4 Sterne.
04.03.2008 11:09
Geht ja grundsätzlich in Ordnung, doch Ballade und ein Timbaland, der Hand angelegt hat, gefallen mir bei dieser Band einfach besser ...
06.03.2008 12:42
Elegant aufgerundet ... stop and listen.
06.03.2008 21:15
gutes Lied
07.03.2008 11:40
Hammer Song !!!! Hey Leute wer hilft mir bei THE DOME 45 - MUSIK QUIZ bei smeet.de ?????? Dann können wir ja zusammen mit den Jungs rocken. Ihr müßt euch einfach dieser Gruppe hier beitreten und am Event teilnehmen http://www.smeet.de/smeet-web/groups/413247/home.htm. Es gibt einmal zwei Karten zu gewinnen beeilt euch und lass mich nicht im Stich. Es wird gemunkelt das die Jungs selber dabei sind.
Das wäre doch cool oder??????
09.03.2008 18:35
Sehr guete song.Das feeling förd songs brenge die guet öbere.

Cooli Band!
10.03.2008 19:43
Gefällt mir ein wenig besser als "Apologize", vor allem da es hier einen guten Refrain gibt. Trotzdem nur knapp genügend.
11.03.2008 01:42
Austauschbar, langweilig und bestimmt bald auch nervig, etwas anderes war nicht zu erwarten.
11.03.2008 08:01
mies. nach dem ersten kracher fehlt nun halt timbaland. und so wird klar, weshalb diese band zwar bereits lange unterwegs ist, aber kaum erfolg hatte vor "apologize".
13.03.2008 20:02
Finde ich überraschend gut! Vor allem der Refrain hats in sich. 4++
13.03.2008 20:50
gefälliger Pop-Song
14.03.2008 11:05
Ich persönlich finde es nicht mehr so gut, wie damals, aber immer noch angenehm.
15.03.2008 09:50
STOP!
15.03.2008 13:41
wieso sind denn alle so bescheiden??
dieser song is brilliant!!
15.03.2008 18:41
one republic sind gut aber nicht sehr gut!
15.03.2008 23:34
Vote only.
16.03.2008 14:04
Ein suuuper Song!!!!! Noch besser als Apologize!!!!! Das wird die neue Nummer 1 der Hitparade!!!!!
16.03.2008 18:11
Super Song!
16.03.2008 18:39
OneRepublic, un groupe qui peut maintenant battre de ses propres ailes ;)
16.03.2008 19:04
nöhl and nöhl
17.03.2008 12:49
...gefällt mir, aufgerundete fünf...
17.03.2008 12:58
find ich gut, beweisen dass sie auch "solo" (ohne timbaland) was können :D
17.03.2008 13:26
Ich kann das nicht mehr hören!...
17.03.2008 14:41
Oh! Es steht nirgends was von Timbaland!
18.03.2008 15:32
^^Der ist beim nächsten Song eh wieder dabei - Insiderwissen :P

... weniger ...
18.03.2008 18:23
ist ganz ok, auch ohne timbaland...
gefällt mir immer besser, unterdessen klare 5 für mich!
18.03.2008 19:51
unglaublich langwilig!!!so zum chotze!!!!
19.03.2008 11:15
besser als der vorgänger, ist okay
19.03.2008 12:46
Relativ langweilig und deutlich schlechter als "Apologize". Das wird nix!
19.03.2008 19:43
schön, aber nichts wahnsinnig neues!
20.03.2008 12:37
Netter Song.
20.03.2008 17:49
besser als der vorige 2+
21.03.2008 19:20
cool
22.03.2008 10:17
cool
22.03.2008 15:38
Sorgt bei mir für Gänsehaut!
24.03.2008 17:52
Ich kann den schon nicht mehr hören, läuft andauernd im Radio *kotz*
25.03.2008 18:03
nach dem tolle apologize so ne pleite..
27.03.2008 01:10
Aufgerundete 4" .
Ist mir schon ein bisschen verleidet, besonders der Refrain.
28.03.2008 18:46
so geil habs schon live gehört
31.03.2008 14:08
2-3
31.03.2008 21:05
Langweiliger, mit Gitarren unterlegter Radiopop. 3-3,5*.
31.03.2008 23:14
naja, war ja klar dass die alleine nix gescheites hinkriegen. klassisches one hit wonder.
01.04.2008 11:21
finde ich eben kein one hit wonder. sondern eine respektable leistung als nachfolge. für mich mehr als gelungen. wird mir wohl auch wieder durch die radiostationen verdorben werden, wie bei apologize. ja nu...
02.04.2008 22:07
Beim ersten mal Hören dachte ich, was das für ein schrott sei. Doch mit der Zeit finde ich den Song immer besser! (und endlich ist auch kein TIMBALAND dabei. den kann ich jetzt nämlich nicht mehr ausstehen!)

03.04.2008 20:00
Das ist mein absulutes lieblinglied

Gruss Gabsli
04.04.2008 20:20
3,5 aufgerundet.Wird aber sicher schnell langweilen.
Dennoch deutlich besser als Apologize.
05.04.2008 13:04
Noch so gerade erträglich....
06.04.2008 10:41
Nun gut...
06.04.2008 13:38
klar
06.04.2008 17:23
Heute liebe ich diesen Song sehr. Hat Anfangs etwas gedauert bis er seine komplette Power und Tiefe entfaltete.

OneRepublic schaffen es gut in ihren mainstreamigen Sound Gefühl zu transportieren und schöne Melodien.
11.04.2008 18:49
Immer diese Lestereien. Von wegen abgeschaut von Coldplay. OneRepublic sind der Hammer. In der Serie Smallville hatten sie 2 coole Live Auftritte im STRIDE in Smallville. Und zwar mit den 2 Songs Stop And Stare & Mercy in der Season 7 Episode 13 - Hero.
Hier der Link auf Youtube dafür. http://de.youtube.com/watch?v=lCieA6z11H8 .
Auf jedenfall bin ich begeistert.
15.04.2008 09:43
Netter Radiosong
20.04.2008 21:17
...sehr gut...
22.04.2008 20:24
gefällt mir sehr sehr gut! ein echter Ohrwurm und auf jedenfall hörbarer als "Apologize" (das vom Blu Cantrell ist sogar besser)
23.04.2008 14:14
juju ganz okay
28.04.2008 20:49
na ja, hab gestern richtigen moment erwischt wo es mir sehr gefallen hat. ok gestern war gestern, heute bloss gut
30.04.2008 18:34
Nach Apologize ist das lediglich langweiliger, aber harmloser Radiopop...
30.04.2008 21:41
Stop and stare ist ein schöner Song. Ein richtiger Ohrwurm!! Weiter so jungs!
30.04.2008 21:52
Ich habe schon zu viel derartiges gehört; dennoch erträglich.
03.05.2008 10:25
naja geht so
04.05.2008 09:14
..aber ganz knapp!
04.05.2008 16:08
schön
04.05.2008 16:16
ganz nett :)
04.05.2008 19:38
Fast schon ekelig, dieser Gesang.
05.05.2008 12:41
Hätte man sich ja denken können, dass sie ohne den Timbaland nur seichte Radioluschen sind.
05.05.2008 17:07
top ding
06.05.2008 18:51
C'est pas beau de reprendre Starsailor, monsieur Tedder.
06.05.2008 18:59
ich bringe es einfach nicht fertig, den song zu ende zu hören... und starsailor klingen nun definitiv anders!

08.05.2008 16:00
Ich finde die Nr. nervig.
09.05.2008 16:42
Hier is totaal niks aan.
10.05.2008 10:04
Bin echt überrascht vom Erfolg dieser Single, is ganz nett, aber das sind viele der 08/15-Radioliedchen und viel mehr is der für mich auch ned.
11.05.2008 12:49
Wel goed.
12.05.2008 19:45
Etwa genau das selbe wie "Apologize", nur nicht ganz so eingängig. Sprich: überflüssiger, amitypischer Radiopop.
14.05.2008 17:12
Finde ich eigentlich genau so toll und überzeugend wie "Apologize". Sie beweisen damit, dass es auch ohne Timbaland geht. Wäre meiner Meinung nach eine würdige No.1 gewesen. Sehr starke Nummer und ein grossartiger Ohrwurm! Auch das Album "Dreaming out loud" ist sehr empfehlenswert.
15.05.2008 20:30
sorry aber der Song sollte wirklich der 1.Platz auszeichnen bei www.hitperade also bitte! Das ist sowas von perfekt gesungen!
17.05.2008 22:32
mein momentaner Lieblingshit
19.05.2008 15:39
Ze kunnen het dus ook zonder timbaland.Mooi nummer
19.05.2008 16:23
Gejammer. Viele Kerle jammern im Moment im Radio :-))
19.05.2008 16:28
Toller Song und ein geiler Nachfolger von "Apologize"!!! Mehr Power und nicht so traurig wie ihr Vorgänger!!! Diese Band war einer DER Newcomer aus dem Jahre 2007!!! Respekt, Leute, ihr seid ne tolle Band!!!
22.05.2008 13:35
Anfangs gefiel er mir nicht... Aber jetzt n sehr guter Song
22.05.2008 15:39
Das ist wahre Musik. IMMER hörbar.
22.05.2008 15:46
Als ich den Song zum ersten Mal anhörte, mochte ich ihn zirka gleich wie "Piece of Me" (Britney Spears) (ein zukünftiges Liebliengslied), aber dann gefiel er mir nicht mehr so... Jetzt vielleicht doch ein bisschen besser: 4-
23.05.2008 19:29
Das Lied ist der hammer...
02.06.2008 08:33
warenhausmusik...
05.06.2008 21:26
Wahrscheinlich finde ich den gerade nur so kacke, weil er mich dank Radiodauergedudel einfach nur nervt - aber wenn ich so drüber nachdenke, gefiel er mir noch nie. Na, dann steht der 2* nichts im Weg!
09.06.2008 17:40
find ich persönlich besser als Apologize
edit:******
10.06.2008 20:43
eines meiner lieblingssongs des jahres 2008
10.06.2008 23:43
Aber das Jahr ist ja noch lang...
14.06.2008 10:35
Oberflächlicher Mainstream-Rock
24.06.2008 16:11
Die Nummer passt wirklich gut in die Hitparade und ins Radio. Recht seichte Nummer, sehr oberflächlich, es berührt mich gar nicht.

Ich sage nur: stop and stare, tralalalala, stop and stare, tralalalala........etc. usw. und dann wieder von vorne los
30.06.2008 10:27
Durchaus gelungen.
07.07.2008 17:23
Bekommt mir nicht sehr.
08.07.2008 12:30
4+. Leider total totgedudelt.
Unabhängig davon 'ne gute Nummer im zeitgemäßen Mainstream-Gewand.
09.07.2008 22:07
ist nicht schlecht, nervt aber auch bald mal
11.07.2008 00:43
läuft im Radio rauf und runter, hat was von nem Ohrwurm
4+ Top
guter pop rock song
besser als dieser song met timbeland
Grässlich diese Stimme, aber etwas besser als Apologize...
Für mich vier Sterne. Aber der Coldplay-Einfluss ist mir auch sofort aufgefallen, daher ein Stern Abzug.
Buena.
jaja, ganz in ordnung, haut mich aber nicht aus den socken
Laaaangweilig.
Jolie chanson rock, j'aime.
hervorragend
Radiomusik!
Der Song ist ziemlich stark und auch heute höre ich ihn auch immer wieder gerne, weil er eben nicht so schnell langweillig wird!!
Langweilig und doof!
radiolied
schnarch ... 0815
nichts tragisches
Wirklich toller Song von Onerepublic! Gefällt mir sehr, sehr gut!
gefällt mir gut
Da war ja "Apologize" noch angenehmer; das ist so eine Radio-Rock-Ballade zum Augenzusammenkneifen und Sichaufdieunterlippebeißen. Schluss damit! Jetzt!
Gefällt mir auch heute fast noch besser als "Apologize". Für mich sehr überraschend, dass das kein grösserer Hit in den US-AC-Charts war. Gute Melodie, sehr radiotauglicher Song, abgerundete 4.
Nicht schlecht..... Text ist ein bisschen dünn ! knapp an die vorbei !
Der Song erhält von mir gerade noch eine Fünf.
Man kann sichs durchaus anhören , doch sicherlich war "Apologize" aber besser als sein Nachfolger.
üble Schleim- und Mistbrühe!
Fand ich sehr enttäuschend, nachdem ich "Apologize" noch richtig klasse fand. Leider war das auch recht erfolgreich.
Guter Song - gefällt mir!!
Insgesamt zu seicht und es nervt zu schnell.
Gefälliger Radiosong...
Sehr guter Radiotitel.

CDN: #16, 2007
USA: #12, 2007
Nummer 8 in der Schweiz gehört bestimmt zu ihren besten Songs. Eine sechs für Stop And Stare!
schön:)
Bei diesem Song halte ich lieber nicht an.....

....im Gegenteil, da renn ich weg so schnell ich kann.

2 - 3
genial!!!
Ordentlicher Song von OneRepublic. Aber kein Vergleich mit der von Timbaland herausgegebenen Vorgängersingle.
Immerhin:

#6 der deutschen Single-Charts am 11. April und 9. Mai 2008.
Es geht, mir zu laut.
kann mit Apologize auf jedenfall mithalten
Für mich eines der EGALSTEN Lieder aller Zeiten.
mag ich überhaupt nicht, typisches Radiolied, nervt übelst. Zudem schlechter Refrain. 2*
Kann mich King Peos nur anschließen - 2*
Noch so ein 08/15 Hit den ich bis jetzt erfolgreich übergangen bin..aber eigentlich ok ist.
I get the appeal, I mean I had no issue with it at the time, and the hook clearly sticks out. It's just that in hindsight, this is a really plodding track that so strongly fits the mold that it offers me no thrills. Just not what I'm after.
One Republic zeigen mit dieser schönen Gitarrenballade, dass sie auch ohne Timbaland zu guten Chartplatzierungen kommen
Zonder Timbaland vind ik ze veel beter. Leuke popsong.
ook 1 van de betere nummers
Nach steter Radio-Beschallung mittlerweil doch eher schlecht als recht. - 3
Amazing, one of the very best songs of 2008.
Didn't get into this at all at first but now I like it. Nothing like Apologize though.
Not as good as Apologize, but still one of the best ten songs from 2008.
Rubbish
Besser als "Apologize" aber nach wie vor kein Weltwunder...

3*

edit: Ich denke da war ich zu streng. Im Vergleich zu den meisten anderen OneRepublic-Song ganz gut und ich mags imo auch ganz gerne, daher runde ich ganz dolle auf :)

5*
Very much not for me. Has a whining sound that I find generally quite annoying, although it has grown on me over time. Still a 1 though.
Came in at #29 in my Top 100 of 2008.
dummes Radiolied
schon ok ...sogar mehr als ok...
4++
The instrumental is quite good, but the lyrics are just horrible, like this song was written by a 5 year old
Amazing song, one of the best from the last 10 years.
Excellent track with fabulous lyrics and vocals. One of my favourites from 2008.
naja
Finde ich 1. besser als das ewig abgespielte Apologize und 2. einer ihrer besten songs!
Its actually a good song .
Incredibly dull, I've never liked it.
Gut
Gefälliger Popsong. 4*
good
gefällt mir klar am besten!

ein sehr ansprechender Song untermalt von einem choral treibenden Hintergrundsound, der beim Refrain mit viel Bombast rüberkommt

der Refrain ist sehr eingängig und dieser Mischung aus gutem Rock und choralem Hintergrundbombast kann man sich nur schwer entziehen - klare 5 Sterne!
Toller Song von ihnen, mit dem sie auch beweisen konnten, dass sie für Erfolg nicht auf die Hilfe von Timbaland angewiesen sind.
OneRepublic hatte einige Topsongs - dieser hier gehört eher nicht dazu.
Nur knapp an der 5 vorbei.
Nicht schlecht, aber so richtig warm wurde ich mit dieser Single nie.
Decent follow-up to 'Apologize'. Not as good, but this one comes across as more natural to them.
This does sound like an attempt to create another "Apologize" and it sort of succeeds but it sort of doesn't. I heard this so much at the time that I'm surprised it only peaked at #11, I would've thought about #4. Can't really say I'm sad, the chorus is enjoyable I guess and it's obviously doing something right if I can still enjoy it a little but otherwise I don't really care for it much anymore.
3 stars
gut
schöne nummer
unspektakuläre 2. Single...
Excellent track! One of the Top 5 Best Singles from 2008 and their best ever.
ganz gross
As mentioned a few times above ... Not as good as 'Apologize' but a reasonable song overall.
mässig, eher belanglos
pop massenware für den durchschnitt...
Durchschnitt.
So schön, da steckt so viel Gefühl drin ohne schnulzig zu sein.
Super!
Das latent üppig arrangierte OneRepublic-Schaffen sagt mir grundsätzlich zu. Auch diese bereits genau 200 Reviews aufweisende Nummer, welche die personelle Emanzipation von der Leitfigur Timbaland besiegelte, empfinde ich als in erheblichem Ausmass gelungen. Die Fünf passt in jeder Hinsicht bestens: Somit 201 Reviews.
Gut!
...weniger...

Toller Song, darum eine klare 5 von mir.
Weniger...
They followed on Apologize with another smash.
Reisst mich nicht vom Hocker.
Leider wie bei so vielen anderen Songs dieser Truppe gefällt mir auch dieser Titel eher weniger. Vielleicht liegt es am Gesang von Tedder.
Die sind für mich der Inbegriff von Durchschnittspopmusik. Keine Ausreißer nach unten aber auch keine Ausreißer nach oben.
Gefällt mir besser als sein Vorgänger.
Schöne annehmbare Songs hat die Band viele gemacht - aber so restlos überzeugen konnte mich noch keiner, so auch dieser nicht.
Mit etwas Abstand finde ich diesen mittlerweile über 10 Jahre alten Song wieder einigermaßen ansprechend. Damals war der für mich so lala.
Naja. 3+
Mir geht's wie tgebele: Aus heutiger Sicht ist das gar nicht schlecht und relativ "okayer", wenngleich auch relativ glattpoliert wirkender Poprock. 2008 war es ein Hit, den ich freilich nahezu vergessen hatte. Sei's drum, vier Sterne gebe ich jetzt.
Eine sehr gute Ballade die auch gut gesungen ist.
Typisch OneRepublic. So aufregend, wie ein Sonntagnachmittag im Gewerbegebiet.
Befriedigendes Lied aus dem 2-CD-Sampler: "Kuschelrock 24".
Stört mich nicht, bleibt aber auch nicht im Gedächtnis haften - Durchschnitt eben!
Sicherlich ein würdiger Nachfolger von "Apologize", der es in den D-A-CH-Staaten wieder in die Top-10 schaffte. Gehört zum Soundtrack meiner Kindheit, dennoch langweilt mich dieses "Gejammer" schnell mal. Solide vier Sterne.
getragener Radio Pop Rock
Nice one!