Home | Impressum | Kontakt
Login

Patent Ochsner
Für immer uf di

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
5.18
34 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
10.03.2019 (Rang 2)
Zuletzt
19.04.2020 (Rang 90)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
37
1134 (1792 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 37
Tracks
Digital
01.03.2019
Universal - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:48Für immer uf diUniversal
-
Single
Digital
01.03.2019
3:49Cut UpUniversal
7746753
Album
CD
24.05.2019
Patent Ochsner
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Fischer
Eintritt: 31.01.1993 | Peak: 22 | Wochen: 12
31.01.1993
22
12
Jaenner
Eintritt: 28.08.1994 | Peak: 19 | Wochen: 6
28.08.1994
19
6
Jacques
Eintritt: 22.10.1995 | Peak: 15 | Wochen: 7
22.10.1995
15
7
W. Nuss vo Bümpliz
Eintritt: 15.12.1996 | Peak: 16 | Wochen: 23
15.12.1996
16
23
Brandstifter
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 52 | Wochen: 6
06.10.2002
52
6
Trybguet
Eintritt: 22.12.2002 | Peak: 47 | Wochen: 11
22.12.2002
47
11
Natalina / Hotelsong (Patent Ochsner / Mimmo Locasciulli)
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 100 | Wochen: 1
27.07.2003
100
1
Scharlachrot
Eintritt: 25.11.2007 | Peak: 38 | Wochen: 12
25.11.2007
38
12
Bälpmoos
Eintritt: 25.11.2007 | Peak: 64 | Wochen: 4
25.11.2007
64
4
Globetrotter
Eintritt: 31.08.2008 | Peak: 25 | Wochen: 7
31.08.2008
25
7
Zucker + Zitrone
Eintritt: 08.07.2012 | Peak: 73 | Wochen: 1
08.07.2012
73
1
Gummiboum
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 55 | Wochen: 4
26.08.2012
55
4
Ausklaar
Eintritt: 14.06.2015 | Peak: 35 | Wochen: 4
14.06.2015
35
4
Für immer uf di
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 2 | Wochen: 37
10.03.2019
2
37
Dr Zug (fahrt us dr Stadt)
Eintritt: 21.04.2019 | Peak: 78 | Wochen: 1
21.04.2019
78
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Schlachtplatte
Eintritt: 05.01.1992 | Peak: 2 | Wochen: 37
05.01.1992
2
37
Fischer
Eintritt: 14.02.1993 | Peak: 1 | Wochen: 20
14.02.1993
1
20
Gmües
Eintritt: 04.09.1994 | Peak: 1 | Wochen: 29
04.09.1994
1
29
Stella Nera
Eintritt: 02.02.1997 | Peak: 1 | Wochen: 20
02.02.1997
1
20
Wildbolz & Süsstrunk - live
Eintritt: 04.10.1998 | Peak: 3 | Wochen: 8
04.10.1998
3
8
Trybguet
Eintritt: 09.02.2003 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.02.2003
1
33
Liebi, Tod & Tüüfu
Eintritt: 09.10.2005 | Peak: 1 | Wochen: 27
09.10.2005
1
27
The Rimini Flashdown
Eintritt: 14.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 27
14.09.2008
1
27
Bundesplatz (Patent Ochsner / Berner Symphonieorchester)
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 5 | Wochen: 15
21.11.2010
5
15
Johnny - The Rimini Flashdown Part II
Eintritt: 08.07.2012 | Peak: 1 | Wochen: 40
08.07.2012
1
40
Finitolavoro - The Rimini Flashdown Part III
Eintritt: 14.06.2015 | Peak: 2 | Wochen: 44
14.06.2015
2
44
Gurten 2015 Live
Eintritt: 15.11.2015 | Peak: 11 | Wochen: 7
15.11.2015
11
7
Strange Fruits - Unique Moments - Live im Landesmuseum
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 2 | Wochen: 14
12.11.2017
2
14
Cut Up
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 1 | Wochen: 66
02.06.2019
1
66
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.18

34 BewertungenPatent Ochsner - Für immer uf di
Büne Huber mit einem neuen Song der voller Melancholie und Liebe steckt. Sehr gefühlvoll gesungen von Büne. Die Trompete unterstreicht die Melancholie. Ich höre ihn mit Wehmut im Herzen.
Für immer uf di, Mam 💕
Es ist schwer, Worte zu finden, die diesen Song beschreiben. Nur Büne schafft es, die Dinge so auszudrücken, dass man die Gefühle dermassen nachempfinden kann. Der Song trifft mitten ins Herz und löst Wehmut und gleichzeitig Glück aus. Und wenn ich mir beim Hören das Lächeln meines Babys anschaue, treibt es mir die Tränen in die Augen. Ein wunderschöner Song. Für immer uf Di.
Sehr melancholisch.
Ein Meisterwerk, aber was für eines! Da steckt so viel Schönheit, so viel Liebe drin, es ist kaum zu glauben. Der Song hat, wie Büne selber geschrieben hat, ein grosses Herz und eine weite Seele. Ich kann mir vorstellen, dass sich wahnsinnig viele Menschen durch diesen Song genau dort abgeholt fühlen, wo sie gerade sind. Wow!

Der geht einfach zu 💖.
Wow.
Ja, das kann tatsächlich nur Büne.

Beim Ende der zweiten Strophe bei „U für immer uf di“ bekomme ich auch nach dem X-ten mal Gänsehaut.
Was für ein Song...
Gut
schön
Toll!
Wow! Echt guter Song, vor allem vom Text und Gesang her.
Wenn das mal kein Klassiker gibt ; ) Gute Arbeit! Weiter so!

Bewertung -5 ---> aufgerundet auf 5*
Erleben wir hier den Start eines neuen Evergreens?

In den Charts bisher lediglich am oscargekrönten "Shallow" gescheitert.



Wow - bin positiv überrascht
Der größte Singlehit ihrer Karriere, aber schon arg Mainstream in mancher Hinsicht. Kommt ihren besten Zeiten schon nahe, immerhin.
Ah, Stella Nera ist Mami? Herzlichen Glückwunsch! Da konnte sich Büne natürlich nicht lumpen lassen und beglückte uns mit dieser wunderbar melancholischen Nummer. Knappe 6.
Wahnsinn!
Was soll man dazu noch sagen!
Zeit ist worden!
Mich berührt dieser Song aber so etwas von überhaupt nicht 😳
ziemlich schön. knapp abgerundet.
Starker berührender Song.
Schön, Büne.
Nicht nur aufgrund der Resonanz in den Single-Charts hat diese Ballade beste Voraussetzungen, als Flaggschiff von "Cut Up" ins Langzeitgedächtnis der Bandgeschichte einzugehen. Das einschmiegsame Liebeslied hält bereit, wofür Bünes Patent-Besatzung seit Jahrzehnten steht: melancholischen, feinsinnigen, dicht instrumentierten Mundartpop! Mir gefällt's.
...sehr gut...
Seit Langem mal wieder ein richtig starkes Mundartlie­d. Wunderbar gemacht.
Nicht wirklich überzeugend.
Schönes gefühlvolles Lied,
Heute muss ich auf 5 erhöhen. Für mich das beste Lied von Patent Ochsner
Ein berührendes Lied - einfach Patent Ochsner pur - wird/ist ein Klassiker!
Eingängiger Song mit schlichtem, aber dennoch gehaltvollem, sehr berührendem Text - unterstrichen von einer Melodie mit melancholischen Zügen - einfach ein wunderschöner Song!
Wunderschöner Song, sehr feinfühlig und berührend, der Text gefällt mir
da stimmt alles....
Sehr schön.
Bewährte Ochsner-Qualität, melancholisch wunderschön.
Wohl der Höhepunkt des "Cut up"-Albums, der sich im Olymp der ganz grossen Büne Huber-Hits mutmasslich einreihen wird. Ohrwurmige Melodik sowie sinnige, persönliche und authentische Verbalien prägen das Stück; auch das sorgfältige Arrangement passt. Im Grenzbereich zur Höchstwertung eine sehr gute Fünf.
Schön, muss man sich selber eingestehen. 5-
...hör ich fast täglich im Radio aber werde einfach nicht warm damit.

?langsam wärmts..
Ein Lied, dass dich garantiert irgendwo abholt.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.