Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Alexander & Margot Eskens
Vergiß mich nicht so schnell

Song
Jahr
1957
Musik/Text
Coverversion von
3
5 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Das ganze Haus ist schiefPolydor
23 573
Single
7" Single
10.1957
Filmtreffer 2Bear Family
BCD 15993
Album
CD
2010
Kino SchlagerDocuments
DOC600152
Compilation
CD
11.04.2014
Peter Alexander
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hier ist ein Mensch
Eintritt: 12.01.1971 | Peak: 3 | Wochen: 10
12.01.1971
3
10
Die kleine Kneipe
Eintritt: 21.05.1976 | Peak: 1 | Wochen: 24
21.05.1976
1
24
Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen
Eintritt: 22.04.1979 | Peak: 2 | Wochen: 15
22.04.1979
2
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzlichen Glückwunsch!
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 40 | Wochen: 8
20.08.2006
40
8
Seine größten Erfolge und mehr
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 70 | Wochen: 3
13.03.2011
70
3
Margot Eskens
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

5 BewertungenPeter Alexander & Margot Eskens - Vergiß mich nicht so schnell
03.01.2008 16:05
Wenn es ausschließlich von diesem Titel abhängen würde, lieber Heute als Morgen.
Ø B-Seite
... passabel noch ...
Für das Lied reichte es klar nicht zum Status eines Evergreens.
Ich glaube, das ist ein Irrtum. Margot Eskens hat im Film "Liebe, Jazz und Übermut" gar nicht mitgespielt, sondern Bibi Johns war neben Peter Alexander die Hauptrolle und sang auch das Duett mit ihm im Film. Sie singt es auch wesentlich stärker.
P.S. Vielleicht gab es dieses Duett auch, ohne das Margot Eskens mitgespielt hat, wer weiß... Auf der Single-B-Seite steht es jedenfalls definitiv drauf: "Slowfox aus dem CCC-Prisma-Film 'Liebe, Jazz und Übermut'" und weiter unten "Peter Alexander, Margot Eskens, Adalbert Luczkowski m. s. Orchester"