Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Alexander - Margrit Imlau / Orchester Adalbert Luczkowski
Mille-Mille-Baci

Song
Jahr
1960
Musik/Text
4.5
10 Bewertungen
Tracks
7" Single
08.1960
Polydor 24 309 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:53Mille-Mille-BaciPolydor
24 309
Single
7" Single
08.1960
Kino SchlagerDocuments
DOC600152
Compilation
CD
11.04.2014
Peter Alexander
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hier ist ein Mensch
Eintritt: 12.01.1971 | Peak: 3 | Wochen: 10
12.01.1971
3
10
Die kleine Kneipe
Eintritt: 21.05.1976 | Peak: 1 | Wochen: 24
21.05.1976
1
24
Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen
Eintritt: 22.04.1979 | Peak: 2 | Wochen: 15
22.04.1979
2
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzlichen Glückwunsch!
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 40 | Wochen: 8
20.08.2006
40
8
Seine größten Erfolge und mehr
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 70 | Wochen: 3
13.03.2011
70
3
Margrit Imlau
Discographie / Fan werden
Adalbert Luczkowski
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

10 BewertungenPeter Alexander - Margrit Imlau / Orchester Adalbert Luczkowski - Mille-Mille-Baci
17.04.2005 21:58
...gut...
25.04.2008 09:53
Das "Baci" klingt aber eher wie eine Ohrfeige als wie ein Kuss... :-)
Und mille-mille-mille-mille erinnert mich an die "Wochenshow", wo Ingolf Lück die Bewegungen eines Dildo mit diesem Laut nachgemacht hat...

Die Dame heisst übrigens Margrit Imlau, nicht Margot... :-)
Sympathischer alter Schlager!
Ich kannte bisher nur die Version von Peter Alexander mit Vivi Bach....
Sehr originelles und witziges Stück, besonders das am Schluß oft wiederholte und betonte "baci" macht das ganze unfreiwillig komisch, aber auch realistisch: Am Anfang einer Ehe macht es ja meistens auch "schmatz schmatz" und später dann nur mehr "patsch patsch" :D
Nichtsdestotrotz, großartige Nummer, die leider etwas in Vergessenheit geraten ist (was aber wohl niemanden wirklich wundert, bei der Menge an starken Stücken, die Peter Alexander hervorgebracht hat) :)
geht ok
nett
Netter Kitsch.
Trop kitsch.
... irgendwie waren diese alten Filme klasse, ... sehr gutes Stück daraus ...