Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Alexander
Bind' ein blaues Band um unsr'n Birkenbaum

Song
Jahr
1973
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4.57
7 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:14Wir sind eine große FamilieAriola
87 310 IT
Album
LP
01.11.1973
3:14LiebesträumeAriola
74321 91717 2
Album
CD
30.01.1995
3:14Liebesträume [streng limitierte Sonderauflage]Ariola
74321 91996 2
Album
CD
02.1995
Peter Alexander
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hier ist ein Mensch
Eintritt: 12.01.1971 | Peak: 3 | Wochen: 10
12.01.1971
3
10
Die kleine Kneipe
Eintritt: 21.05.1976 | Peak: 1 | Wochen: 24
21.05.1976
1
24
Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen
Eintritt: 22.04.1979 | Peak: 2 | Wochen: 15
22.04.1979
2
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzlichen Glückwunsch!
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 40 | Wochen: 8
20.08.2006
40
8
Seine größten Erfolge und mehr
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 70 | Wochen: 3
13.03.2011
70
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.57

7 BewertungenPeter Alexander - Bind' ein blaues Band um unsr'n Birkenbaum
Gute deutsche Fassung des englischen Oldies "Tie A Yellow Ribbon" - hier frei übersetzt und von Michael Holm deutsch betextet. Heute eine extreme Rarität.
Gute Deutsche Version, heute extrem selten zu hören. Melodie entspricht dem Original, aber andere Bandfarbe und anderer Baum. 5* für die Version
ich reihe mich mal ein
Mit dem ganzen Peter Charme gesungen.
Kuhns Version ist noch schwungvoller und darum besser.
Dawns "Tie A Yellow Ribbon..." war 1973 weltweit einer der großen Hits. Deshalb war eine deutsche Version unumgänglich. Und da gab es 1973 gleich drei Stück davon. Neben den auf Singles veröffentlichten Versionen von Martin Mann und Ralf Bendix gab es halt diese von Peter Alexander. Und wie bei einem Großteil seiner Titel hat der sympathische Österreicher auch hier seine Sache sehr ordentlich gemacht.
Sehr nett. "Aus der guten, alten Zeit".
Gelungen. Ebenso wie die deutsche Version von Ralf Bendix.