Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Alexander
Das machen nur die Beine von Dolores

Song
Jahr
1951
Musik/Text
Coverversion von
3.81
21 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:05Peter AlexanderElite Special
SOLP-345
Album
LP
1965
1:13Das Peter Alexander Konzert Live [Originalaufnahme der ZDF-Show aus der Kölner Sporthalle]Ariola
27 937 XDU
Album
LP
10.1976
3:02Double GoldBellaphon
993 05 003
Album
CD
1994
3:02Schlager der 50er JahreZYX
11027-2
Compilation
CD
1996
3:03Deutsche Schlager - Original-Titel von 1949 - 1956Documents / Membran
223496-321
Compilation
CD
15.08.2006
Peter Alexander
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hier ist ein Mensch
Eintritt: 12.01.1971 | Peak: 3 | Wochen: 10
12.01.1971
3
10
Die kleine Kneipe
Eintritt: 21.05.1976 | Peak: 1 | Wochen: 24
21.05.1976
1
24
Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen
Eintritt: 22.04.1979 | Peak: 2 | Wochen: 15
22.04.1979
2
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzlichen Glückwunsch!
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 40 | Wochen: 8
20.08.2006
40
8
Seine größten Erfolge und mehr
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 70 | Wochen: 3
13.03.2011
70
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.81

21 BewertungenPeter Alexander - Das machen nur die Beine von Dolores
26.04.2004 21:42
ebenfalls 1951. naja...
13.07.2006 17:57
Sein erster Hit! Hmmmm, eine kitschige Aufnahme aus längst vergangenen Zeiten. Aber ganz gut hörbar. Das mexikanische Ambiente trägt zur Stimmung bei.
13.07.2006 18:02
Dolores, señores, 3 puntos.
17.09.2006 21:20
gefällt mir sehr gut, hier machts halt einfach der Schmäh, weshalb ich dieser Version derjenigen von Gerhard Wendland den Vorzug gebe
17.09.2006 21:23
schwach
17.09.2006 22:01
Man darf halt nie das Entstehungsjahr dieses Titels vergessen.- Ich finde, dass Peter Alexander diese Nummer gut 'rübergebracht hat, wenngleich ich diesen Schlager eher mit Gerhard Wendland in Verbindung bringe.
04.12.2006 15:47
das war die allererste platte die peter (der spätere große) alexander in wien aufgenommen hat..
24.11.2007 23:55
ok.
siehe southpaw...
... beim Hören hätte ich auch nie gedacht, dass dies "Alexander, der Große" singt ... hat in dieser Zeit vielen weiblichen Babies ihren Namen beschert ... da gibt's 'nen Baby-Boomer-Bonus! ...
;-)
Halt der gute Alexander mit einer sehr frühen Nummer....
Mir gefällt erstaunlicher Weise die Version von Gerhard Wendland besser.
Sehr schöne uralte Version aus Grauer Vorzeit (Anfang der 50er-Jahre). Zwar staubig aber gut hörbarer Schlager aus dem Jahr 1951. Daher auch 5* wert für die alte Shellackaufnahme.
... naja ... einfach zu alt ...
4* sind vertretbar
Schon für diesen herrlichen Tango muß es 4 * geben. Mittlerweile wirkt das sicher etwas angestaubt, wahrscheinlich hören das heute nur noch Ü80er ... und ich
klasse Nummer, oder?
Ja, das ist sehr nett, auch von Gerhard Wendland.
... okay ...
Netter Titel und Cover von Gerhard Wendlands gleichnamigem Titel.
Das war seine erste Platte vom 27. September 1951, aufgenommen im Austrophon Studio, Konzerthaus Wien, Begleitung: Das Orchester Karl Loubé. Die Rückseite war der Titel "Bye-bye! Mein Hawaii" eine langsame Ballade!
Sein erster Streich, eine bekannte Melodie, aber mit ganz viel Staub versehen und nicht so gesungen, wie ich es heutzutage gerne hören würde.