Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Alexander
Der Badewannen-Tango

Song
Jahr
1962
Musik/Text
Gecovert von
Günter Hapke (Badewannen-Tango)
Die Jungen Tenöre (Badewannentango)
Soundtracks
3.53
36 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 25 / Wochen: 3
Tracks
7" Single
03.1962
Polydor 24 824 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Die grosse aktuelle Polydor-Star-Revue 4. Folge [Sonderauflage für die Mitglieder des Bertelsmann Schallplattenringes]Polydor
P 71 511
Compilation
LP
1962
Der Badewannen-TangoPolydor
24 824
Single
7" Single
03.1962
Der Badewannen-TangoPolydor
21 465 EPH
Single
7" EP
04.1962
2:56Extra Ausgabe '74Polydor
2437 192
Compilation
LP
1974
Filmtreffer 4Bear Family
BCD 15995
Album
CD
2010
Peter Alexander
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hier ist ein Mensch
Eintritt: 12.01.1971 | Peak: 3 | Wochen: 10
12.01.1971
3
10
Die kleine Kneipe
Eintritt: 21.05.1976 | Peak: 1 | Wochen: 24
21.05.1976
1
24
Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen
Eintritt: 22.04.1979 | Peak: 2 | Wochen: 15
22.04.1979
2
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzlichen Glückwunsch!
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 40 | Wochen: 8
20.08.2006
40
8
Seine größten Erfolge und mehr
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 70 | Wochen: 3
13.03.2011
70
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.53

36 BewertungenPeter Alexander - Der Badewannen-Tango
15.09.2004 23:14
Come on, das kann doch auf keinen Fall ernst gemeint sein! Total stupides Kacklied, unterste Schublade. Was der da singt interessiert doch keine Sau...
21.06.2005 17:27
stimmt, schon ein doofes Lied.. aber immerhin kommt Enrico Caruso darin vor, und die Reime sind auch nicht schlecht.. jaja ich tu so, wie ein Caruso, wie ein Tenor, mit Schaum im Ohr.. doch noch ganz fidel, der Song, und typisch 60er halt..
02.10.2006 15:10
toll
lustig
schön
typisch 60 er
Unser Peter Alexander.
Das war ne große Nummer.
Kommt glaub ich auch oft im Radio das Lied.
29.01.2007 22:54
Sehr guter Schlager aus den frühen 60ern. Ohrwurmig wie nichts und etwas altmodisch, aber dennoch gut hörbar. Und vor allem textlich lustig. Durch den Filmasuschnitt bei youtube, sogar erhöjt auf mit Witzbonus knappe 6*
31.01.2007 19:12
Stell dir vor, du stehst in der Badewanne, um eine Dusche zu nehmen. Plötzlich kommt eine Spinne dahergekrabbelt ehe du den Wasserhahn aufgedreht hast. Was tust du dann?

Genau! Dann tanzt du vor Schreck den Badewannen-Tango…
12.03.2007 22:31
ich bin eine sau, daher interessiert's mich. :p
29.06.2007 09:50
wunderschön naiv und zeitgeistig...eine lustige schlagermucke
01.07.2007 14:06
weniger..
09.07.2007 18:23
Find ich noch spassig. Dafür muss ich mich aber schon etwas in diese Zeit versetzen. Für heutige Verhältnisse ist dieser Humor doch recht harmlos.
28.11.2007 19:10
Die Wonnen und Tücken eines Vollbades werden mittels dieses frechen Schlagers drastisch vor Augen geführt. Peter Alexander präsentierte diese Nummer in seinem Film "Das süße Leben des Grafen Bobby". Blubbernde Schwämme, Brausegeräusche und plätscherndes Wasser unterstützen plastisch die gekonnt spitzbübische Darbietung des Interpreten.
04.12.2007 02:20
bin ja eigentlich ein Tango-fan. Aber das ist einfach nur albern und auch musikalisch schlecht gemacht.
22.04.2008 10:25
Obwohl merkwürdigerweise dieses schräge Ding nie in die Top 20 der deutschen Charts kam - einer der bekanntesten P.A.Schlager aus seiner frühen Ära - bei dem Lied denk ich immer auch an seinen Spezi Gunther Philipp
22.04.2008 10:52
...damals habe ich diesen Song akzeptiert...heute aus der Ferne ist er ein Teil der musikalischen Verbrechen der frühen 60ern im deutschsprachigen Raum....kann das nicht mehr hören
Bin kein Fan von Peter Alexander und seinen vielen Albernheiten. Aber in diesem Titel von 1962 gibt es so viele nette Reime, dass ich auf 4 Punkte aufrunde.
Erreichte in den deutschen Verkaufscharts Rang 25.
Stark! Zeitgenössischer, liebenswerter Schlager.
Ich bevorzuge die Dusche.
Ø
Zeitgeschichtlich mindestens so wertvoll wie die Tagebücher der Obersten Heeresleitung...
nichts für mich
Ein bisschen mehr Humor, Herr pillermaick! Klar, völliger Nonsens, aber wenigstens offen und ehrlich humorvoll, nicht unfreiwillig. Spaßig auch die Musik!
Im erwähnten Graf Bobby-Film ist Gunther Philipp ebenfalls mit von der Partie...

Guckst du:
http://www.youtube.com/watch?v=bc47Im_g5PM

ahoi, ahoi, ahoi

Peinlich, geschmacklos und entwürdigend.
"Weckt in der Wanne das Kind im Manne" – hört sich auch so an, völliger Quatsch aus den 60er – Nagel!

muss hierbei an das grauenhafte 'Quietsche-Entchen' (Cosmix feat. Ernie) denken...
... schwach ... passte aber wohl zu dem Film ...
ich finde dieses Liedchen nett und sympathisch
...weniger...
schliesse mich Windfee an
...genau weniger....
... den Nagel ziehe ich mit der 6er-Zange gleich wieder raus! ... wunderbar originelles Machwerk einschließlich der Nebengeräusche ...
normal keine 6 aber um die 1 er * etwas auszugleichen von 5 auf 6 erhöht ...
Mit vielen anderen Sängern wäre dieses Lied eine höchst peinliche Angelegenheit. Dem Peter Alexander kann man dieses Lied allerdings nicht weiter übelnehmen, bringt er es in seiner für ihn typisch sympathischen Art recht charmant rüber.
für die damalige Zeit okay
Kann ich mir nicht anhören, obwohl ich den Peter mag.
Ziemlich alberner Klamauk.
Not a Fan from the Song, but i always liked him!
Ein großer Spaß