Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Alexander
Der Tag der kleinen Helden

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
3.88
17 Bewertungen
Tracks
CD-Single
1991
Ariola 665 223 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:38Verliebte JahreAriola
262 219
Album
CD
04.11.1991
3:36Der Tag der kleinen HeldenAriola
665 223
Single
CD-Single
1991
3:36Der Tag der kleinen HeldenAriola
115 223
Single
7" Single
1991
3:38Portrait [Club Edition]Ariola
645 184
Album
CD
1991
3:36Sat 1 präsentiert: Seine grössten ErfolgeAriola
74321 26539 2
Album
CD
20.02.1995
Peter Alexander
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hier ist ein Mensch
Eintritt: 12.01.1971 | Peak: 3 | Wochen: 10
12.01.1971
3
10
Die kleine Kneipe
Eintritt: 21.05.1976 | Peak: 1 | Wochen: 24
21.05.1976
1
24
Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen
Eintritt: 22.04.1979 | Peak: 2 | Wochen: 15
22.04.1979
2
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzlichen Glückwunsch!
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 40 | Wochen: 8
20.08.2006
40
8
Seine größten Erfolge und mehr
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 70 | Wochen: 3
13.03.2011
70
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.88

17 BewertungenPeter Alexander - Der Tag der kleinen Helden
18.12.2003 02:08
schon wieder ein Tippfehler :-( ... wird langsam spät...

Sehr schönes Lied für alle, denen das Wohl der Kinder nicht egal ist

28.11.2004 19:26

Heute ist der Tag der kleinen Helden.

sehr-sehr gut

14.07.2006 11:07
Unterlegt von einem sympathisch spärlich strukturierten Basis-Arrangement präsentiert Entertainment-Profi Peter Alexander dieses ausserordentlich sympathische Liedchen, welches auch ein feiertägliches Plädoyer für ein kindliches Pendant zu Mutter- und Vatertag darstellt. Das Tempo des Stampfbeats, Alexanders Intonationsweise, die Leichtigkeit der Melodie - all dies steht bei diesem hübschen Schlager noch ein Spürchen bewusster als sonst im Zeichen geselliger Gemütlichkeit. Gegen die These, die Kinder seien die "wahren Verlierer unsrer Siege", möchte ich mich hier jedoch aussprechen. Gross und klein gegeneinander auszuspielen, macht meines Erachtens wenig Sinn. Trotzdem liebenswert!
24.07.2007 16:18
Eine Dieter Bohlen-Produktion, die ich nicht all zu toll finde. Die kleinen Kinder nerven dort und außerdem ist der deutsche Text nicht so gut, aber dafür kann Dieter nix.

Alles in allem eine schöne Melodie und eine Produktion, die ganz ok ist.
Ein sehr interessanter, von Dieter Bohlen komponierter Schlager aus dem Jahre 1991. Hier setzt vor allem der Text den Akzent, auch wenn das Ganze mitunter etwas arg dick aufträgt. Peter Alexander aber holt hier das Maximum heraus; er bringt's noch ansatzweise glaubwürdig. Vier Sterne.
mir ist das wohl der kleinen natürlich nicht egal..aber dieser song schon
sehr gut
Das haben die kleinen Helden nun wirklich nicht verdient.
da will man eigentlich nicht länger hinhören
Mal wieder sehr pathetisch, da hat Bohlen aber schwer in die Schunkelkiste gegriffen. Der Text ist auch arg kitschig. Aber die Ausgabe ist sicher richtig.
netter Song
gut, 1991, dieter bohlen production
Ist sogar mir streckenweise zu pathetisch rausgekommen
... gefällt mir eigentlich ziemlich gut, ... 5 - ...
Gefällt mir nicht. Beim Text sollte wohl ein bewegendes Thema konstruiert werden, das aber teilweise an den Haaren herbeigezogen wirkt (die Geschichte von dem trommelnden Jungen in der Fußgängerzone). Die Musik klingt ist Standardware beim volkstümlichen Schlager und klingt ziemlich austauschbar, ohne richtigen Wiedererkennungswert.

Wie so oft rettet der sympathische Vortrag durch PA das Lied bei mir vor einer schlechteren Benotung.
Bitte kein "parampampam" in der Fußgängerzone, sonst informiere ich die Ortspolizeibehörde!
...weniger...