Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Alexander
Paris ist eine Reise wert

Song
Jahr
1961
Musik/Text
Soundtracks
3.44
9 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 29 / Wochen: 2
Tracks
7" EP
06.1961
Polydor 21 347 EPH [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Paris ist eine Reise wertPolydor
21 347 EPH
Single
7" EP
06.1961
Die aktuelle Non-Stop-Revue mit 24 Bestsellern 2 [Sonderauflage für Mitglieder des Bertelmann-Schallplattenringes]Polydor
J 73 529
Compilation
10" LP
1961
Paris ist eine Reise wertPolydor
24 486
Single
7" Single
1961
Peter AlexanderPolydor
2483 146
Album
LP
1966
Peter Alexander [1966]Polydor / Contact
2483 146
Album
LP
1966
Peter Alexander
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hier ist ein Mensch
Eintritt: 12.01.1971 | Peak: 3 | Wochen: 10
12.01.1971
3
10
Die kleine Kneipe
Eintritt: 21.05.1976 | Peak: 1 | Wochen: 24
21.05.1976
1
24
Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen
Eintritt: 22.04.1979 | Peak: 2 | Wochen: 15
22.04.1979
2
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Herzlichen Glückwunsch!
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 40 | Wochen: 8
20.08.2006
40
8
Seine größten Erfolge und mehr
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 70 | Wochen: 3
13.03.2011
70
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.44

9 BewertungenPeter Alexander - Paris ist eine Reise wert
11.01.2005 00:27
Wärst bloss gegangen und da geblieben!
08.01.2008 09:46
Der Text eine Ansammlung ziemlich dümmlicher Klischees. Die Musik ein etwas langweiliger valse-musette-Verschnitt; Wiener Walzer paßt irgendwie besser zu ihm...
22.04.2008 10:09
Wo er recht hat, aber besonders war dieses Schlagerchen denn doch nicht
...befriedigend...
Erstklassig!
dito Holger56
3* genügen vollkommen
... knapp noch gut ...
Spaß steht an erster Stelle, wenn Peter Alexander via Schallplatte verreist. Er weiß auch in diesem Falle präzise, in welche Richtung die Fahrt zu gehen hat und wo er sich besonders wohl fühlen wird - und so beginnt eine musettewalzerselige Inaugenscheinnahme der französischen Metropole. Verklärt zwar, aber sehr sympathisch! Wie ich sehe, fehlt noch die 5 - und die vergebe ich an dieser Stelle sehr gerne.